Der Synchronsprecher von Devil May Cry sagt, dass der Capcom-Star zu Smash Ultimate kommt

Ein Synchronsprecher von Devil May Cry 5 hat möglicherweise etwas zu viele Informationen preisgegeben, als er danach gefragt wurde Super Smash Bros während eines Podcasts Anfang Januar.

Brian Hanford, der V in Devil May Cry spricht, gab bekannt, dass er Super Smash Bros absolut liebt und von Zeit zu Zeit Ultimate spielt, während er im AMA-Podcast ist.

Einer der Gastgeber fragte Hanford dann, ob er Gerüchte gesehen habe, dass Dante als DLC auf der ganzen Linie in die Smash Bros-Liste aufgenommen wird. Anstatt direkt auf die Frage zu antworten, begann er darüber zu sprechen, wie er anfing, Devil May Cry zu spielen, als er wusste, dass er ein Teil davon sein würde und wie er seinen Charakter von V in Smash wollte.(Zeitstempel 6:21)

Laser Haarentfernung Oberlippe

„Das bringt mich um“ Hanford gestand. „ich’m (V) ein neuer Charakter. Ich bin also nicht genug in der DMC-Überlieferung, um jemals für Super Smash in Betracht gezogen zu werden.”

  • Weiterlesen: Wann wird Nintendo den fünften DLC-Kämpfer von Smash Ultimate enthüllen?

Laut dem Synchronsprecher wäre V in Nintendos Flaggschiff-Kämpfer oder Marvel vs. Capcom sein „ultimatives Lebensziel“.

„Ein Teil von Marvel vs Capcom oder Super Smash Bros zu sein wäre großartig, und genau das wird Dante sein“ der Synchronsprecher schien zu offenbaren.

NintendoKönnte Dante DLC Fighter 5 sein?

Während Hanford versuchte, dafür zu argumentieren, dass V zu Smash hinzugefügt wird, hat er möglicherweise ein bisschen zu viele Informationen preisgegeben und Dantes Einbeziehung in den Prozess bestätigt.

  • Weiterlesen: Wie Master Chief in Smash Ultimate aussehen könnte

Smash-Leaker Sabi, der über das Interview auf Twitter gepostet hat, hat dies bemerkt, während er entstätigt Dante als DLC Fighter 5 , ist es möglich, dass der Devil May Cry-Protagonist als zukünftiger Fighters Pass-Inhalt erscheinen könnte.

„Interessant ist, dass dies entweder ein Witz, eine seltsam formulierte Spekulation oder ein schwerwiegender Vertragsbruch sein könnte“ Sabi bemerkte.



Wie bereits erwähnt, hat Devil May Cry-Regisseur Hideaki Itsuno nie ausgeschlossen, dass Dante zu Smash kommt. In einem Interview im Februar 2019 mit VG 24/7 , erklärte er, dass er der Meinung sei, dass DMC eine Art Geschichte auf Nintendo brauchen würde, bevor Dante den Schnitt machen könnte.

  • Weiterlesen: Wer ist der fünfte DLC-Kämpfer von Smash Ultimate? Alles was wir wissen

Seitdem wurde der Capcom-Hack-and-Slash mit einer Sonderausgabe des dritten Teils, der am 20. Februar eintrifft, auf den Switch portiert.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Dante tatsächlich als zukünftiger DLC hinzugefügt wird oder ob er tatsächlich der mysteriöse Kämpfer 5 ist. A Es wird spekuliert, dass Nintendo Direct später im Januar eintreffen wird mit einer Kämpferansage.