Deaktivieren Sie die nervige adaptive Helligkeitsfunktion von Windows auf Ihrem Laptop

Viele moderne Windows-Laptops sind jetzt mit Lichtsensoren ausgestattet, die die Bildschirmhelligkeit automatisch an die Umgebungsbeleuchtung anpassen. Die Funktion funktioniert in Windows inkonsistent, was zu einer frustrierenden Erfahrung führen kann. Wenn die Helligkeitsumschaltung Sie verrückt macht, können Sie die adaptive Helligkeit deaktivieren.

Adaptive Helligkeit ist in Windows 7 und 8 verfügbar, wird jedoch nur angezeigt, wenn Ihre Hardware dies unterstützt. Wenn Ihr Bildschirm immer noch besessen zu sein scheint, überprüfen Sie Ihren Anzeigetreiber auf eine Energiespareinstellung. Deaktivieren Sie beispielsweise auf Intel-Karten die 'Display-Energiespartechnologie'.

Drogerie-Foundation für Mischhaut