Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

Discord ist ein Neuling in der Chat-Szene, aber es hat viel Aufsehen erregt. Die App bietet Sprach- und Textchat für Gruppen mit Schwerpunkt auf Spielen. Es ist jedoch so süß, dass ich es bereits für den täglichen Chat verwendet habe.

Wenn Sie jemals Slack verwendet haben, wird Discord sich vertraut anfühlen. Es baut auf einigen Ideen auf, die Slack verwendet, die die Leute lieben, wie organisierte Kanäle und integrierte Textbefehle sowie einen einfachen Gruppen-Voice-Chat. Natürlich musst du damit nicht spielen – ich benutze es nur, um mit einer Gruppe von Freunden zu chatten, anstatt mit etwas wie Skype oder Facebook Messenger – aber es hat ein paar Funktionen, die beim Spielen hilfreich sind. Hier ist eine Übersicht über die Kernfunktionen, die Discord bietet:

    >
  • Es gibt Apps für jede wichtige Plattform, plus den Browser. Discord ist für Windows, macOS, Android und iOS verfügbar. Wenn Sie es nicht installieren möchten, können Sie auch den Webclient verwenden. Alle Apps verwenden das gleiche Design und nahezu identische Funktionen.
  • Die Schnittstelle ist wunderschön und einfach. Einige Voice-Chat-Apps wie Ventrilo opfern eine intuitive Benutzeroberfläche für erweiterte Funktionen, die für die meisten Benutzer nicht wirklich notwendig sind. Zwietracht nicht. Es hat ein glattes Design, das selbst der Gelegenheitsnutzer schnell erkennen und verstehen kann. Das kann einen großen Unterschied machen, wenn Sie versuchen, alle am Spieleabend vorzubereiten.
  • Es ist einfach, einen Server einzurichten. Das Einrichten von Servern für Ventrilo und TeamSpeak ist mühsam. Sie müssen die Serversoftware auf Ihrer eigenen Hardware installieren und den Benutzern die Serverinformationen aushändigen, damit sie sich anmelden können. Mit Discord ist die Einrichtung eines Servers eine Angelegenheit mit zwei Klicks. Der Nachteil ist, dass Sie keine Server auf Ihrem eigenen Computer ausführen können. Wenn also Discord ausfällt, geht auch Ihr Chat aus. Wenn Ihnen das jedoch egal ist, ist diese Methode viel einfacher. Sie können auch Freunde mit einem Link auf den Server einladen, der nach kurzer Zeit automatisch abläuft.
  • Textkanäle und Voice-Chat bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten. Discord enthält Textkanäle im Slack-Stil, in die Benutzer ein- und aussteigen können, sowie Sprachkanäle im Ventrilo-Stil, damit verschiedene Gruppen zusammen auf demselben Server spielen können. Die meisten Apps machen nur eine dieser beiden Funktionen gut, aber Discord handhabt beide mühelos. In einem Textkanal zu arbeiten, während Sie in derselben App in einem Gruppen-Voice-Chat sprechen, ist eine Freude für jeden, der mehrere IRC- und Vent-Fenster verwalten musste.
  • Es ist kostenlos. Derzeit berechnet Discord nichts. Auf einer Hilfeseite der Website heißt es, dass sie schließlich planen, 'optionale kosmetische Gegenstände wie Aufkleberpakete, Soundpakete, Skins und dergleichen' in Rechnung zu stellen! Die Zeit wird zeigen, ob dieser Plan funktioniert, aber im Moment ist das Unternehmen ein Startup, das ein kostenloses Produkt anbietet, das wirklich gut funktioniert. Kann es auch verwenden!

Mehr als alles andere löst Discord viele der kleinen Ärgernisse, die die Verwendung anderer Apps so schwierig machen. Sie müssen keine App installieren, wenn Sie nicht möchten. Sie können sich mit nur einem Link bei einem Server anmelden, anstatt komplizierte Server- und Passwortinformationen weiterzugeben. Außerdem sieht es einfach schöner aus als die meisten Alternativen.

Das Einrichten eines Servers ist verrückt einfach

Einer derabsolut bestesFeatures von Discord ist, wie einfach es ist, einen neuen Server einzurichten. Um dies zu demonstrieren, hier ist der gesamte Prozess, den ich durchlaufen musste, um einen Lifehacker Discord-Server zu erstellen:

Klicken Sie auf diese Schaltfläche...

Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

...dann dieser...

Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

...dann benennen und fertig.

Hautpflegemarken von Prominenten
Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

Das ist es. Keine Installation von Serversoftware. Kein Herumspielen mit Steckdosen oder Ports. Es dauerte länger, Screenshots des Prozesses zu erstellen, als den Server selbst zu erstellen. Sobald Ihr Server eingerichtet ist, befindet sich auf der rechten Seite der App eine große Schaltfläche „Mitglieder einladen“. Klicken Sie darauf und Discord generiert einen sich selbst zerstörenden Link, mit dem Sie für die nächste halbe Stunde neue Mitglieder hinzufügen können.

Sie können auch die Einladungslinks anpassen, um einzuschränken, wer eintreten kann. Sie können den Ablaufzeitgeber auf 30 Minuten bis zu einem Tag nach der Erstellung (oder nie, wenn Sie möchten) ändern. Es gibt auch eine Option, um den Link auf eine bestimmte Anzahl von Verwendungen zu beschränken, bis zu 100. Wenn Sie jemanden nur als Gast einladen möchten, können Sie ihm eine Einladung geben, die automatisch abläuft und den Benutzer bootet, nachdem er sich vom Server getrennt hat das erste Mal

neues Call of Duty Release-Datum

Sprachkanäle sind leistungsstark und einfach zu bedienen

Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

Voice-Chat ist das Hauptereignis in Discord und die App macht es unglaublich gut. Wenn Sie Ihren Server zum ersten Mal erstellen, befinden Sie sich in einem standardmäßigen allgemeinen Kanal. Sie können beliebig viele Kanäle für verschiedene Aufgaben erstellen. Auf meinem Gaming-Server habe ich beispielsweise einen separaten Kanal eingerichtet fürOverwatch,World of Warcraft, plus einen AFK-Kanal. Discord bietet Serveradministratoren auch eine Menge nützlicher Verwaltungsfunktionen:

    >
  • Erstellen Sie „Rollen“ für verschiedene Benutzer, um Ihre Community zu verwalten: Sie können benutzerdefinierte Rollen für ganze Benutzergruppen erstellen. Sie können beispielsweise eine Admin-Kategorie von Benutzern erstellen, die Benutzer kicken oder sperren, Kanäle verwalten und sogar andere Mitglieder stummschalten können. Sie könnten dann eine niedrigere Mods-Kategorie für Benutzer erstellen, die nur die Möglichkeit haben, rauflustige Benutzer zu kicken oder zu bannen. Serverbesitzer können sogar unterschiedliche Farbschemata basierend auf den Berechtigungen eines Benutzers einrichten. Weitere Informationen zum Rollenmanagement in Discord finden Sie hier.
  • Auto-AFK-Kanäle einrichten: Es ist ärgerlich, wenn jemand seinen Computer verlässt und sein Mikrofon eingeschaltet lässt. Serveradministratoren können einen Standard-AFK-Kanal einrichten, in dem Mikrofone immer stummgeschaltet sind. Sie können dann automatisch alle inaktiven Benutzer zu diesem Kanal booten, wenn sie zu lange inaktiv sind.
  • Bestätigung für neue Benutzer anfordern: Serveradministratoren können von neuen Benutzern verlangen, dass sie bestimmte Überprüfungsstandards erfüllen, bevor sie Personen Nachrichten senden oder Kanäle verwenden dürfen. Die Standardeinstellung ist überhaupt keine Verifizierung, aber Sie können verlangen, dass Benutzer eine verifizierte E-Mail-Adresse bei Discord haben und optional verlangen, dass sie für 5 oder 10 Minuten bei Discord oder dem Server registriert sind. Diese können hilfreich sein, um Spam oder den Zug von Belästigungen von Benutzern zu reduzieren. Weitere Informationen zu den Verifizierungsstufen finden Sie hier.

Discord lässt Sie zwischen Push-to-Talk- oder sprachaktivierten Modi für den Audio-Chat wählen. Wenn Sie den sprachaktivierten Modus wählen, können Sie weiter anpassen, welche Lautstärke die App erkennen muss, bevor sie Ihre Stimme überträgt. Die Einrichtung dauerte meiner Erfahrung nach nur wenige Sekunden, aber danach funktionierte es einwandfrei.

Textkanäle bieten Bildfreigabe, Schrägstrichbefehle und mehr

Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

Wenn Sie jemals Slack oder IRC für Gruppenchats verwendet haben, wird Discord sich ziemlich vertraut anfühlen. Du kannst Channels im Format [#channelname] erstellen und ihnen beitreten. Du kannst Bilder direkt auf Discord hochladen, um sie mit allen im Kanal zu teilen und direkt neben der Chatbox nach Emojis suchen. Sie können sogar einige Slash-Befehle wie /me verwenden.

Discord hat nicht ganz so viel Schnickschnack wie Slack oder IRC, aber die Befehle sind großartig. Hier sind einige der Großen:

    >
  • /giphy und /riffsy: Mit beiden Befehlen können Sie ein umfangreiches Archiv animierter GIFs durchsuchen, um sie direkt in Ihre Chats einzufügen.
  • /tts: Dieser Befehl liest deine nächste Nachricht für den Kanal laut vor. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn sich Ihre Gruppe in einem Sprachchat in einem Spiel oder einer anderen Anwendung befindet und Ihr Mikrofon nicht funktioniert.
  • / Tischklappe , / aufklappen , und / zucken : Sicher, Sie haben diese Emoticons wahrscheinlich schon vor Ewigkeiten zu Ihrem Text-Expander hinzugefügt, aber falls Sie dies nicht getan haben, sind diese Befehle sehr hilfreich.

Die meisten Slash-Befehle dienen nur zum Spaß, aber sie helfen dabei, eine bereits leistungsstarke Chat-Anwendung auszugestalten. Discord richtet sich in erster Linie an den Voice-Chat, sodass textbasierte Kanäle leicht vernachlässigt werden könnten. Zum Glück nicht.

Discord kombiniert die besten Elemente von Skype, IRC und Slack

Bild für Artikel mit dem Titel Discord ist die Voice-Chat-App, die ich immer wollte

Seit vielen Jahren sind Ventrilo oder TeamSpeak der beste Weg für PC-Spieler, an Gruppen-Voice-Chats teilzunehmen. Jetzt fürchte ich die Tage, an denen ich zu diesen Apps zurückkehren würde. Discord macht viele der gleichen Dinge mit viel weniger Aufwand und dem zusätzlichen Vorteil einer robusten Chat-App, die direkt integriert ist. Es ist einfacher einzurichten als Slack und intuitiver als Skype für große Gruppenchats.

Discord ist nicht die perfekte App für jede Situation. Sein starker Fokus auf Gaming bedeutet, dass es möglicherweise nicht über die erweiterten Funktionen verfügt, die beispielsweise ein Unternehmen für eine Telefonkonferenz benötigt. Wenn Sie jedoch jemals mit einem nervigen Chat-System gerungen haben, während Sie versucht haben, eine Gruppe für einen Chat auf Ihrem PC zusammenzubringen, ist Discord ein Hauch frischer Luft.

Internet