Müssen Ihre Achseln entgiftet werden?

Müssen Ihre Achseln entgiftet werden?

Probiotische Deodorant- und Tonmasken für Ihre Gruben sind im Trend. Aber arbeiten sie tatsächlich?

Von Julia Malacoff Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: andreonegin / Shutterstock

In diesen Tagen fühlt es sich an, als könne man im Grunde alles entgiften. Deine Diät. Ihre technischen Gewohnheiten. Und sogar deine Achseln. Ja wirklich.

Natürliche Deodorants sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Und da sie alltäglich geworden sind, muss die Idee, dass Ihre Achselhöhlen in einer Weise gereinigt werden müssen, die weit über Seife und Wasser hinausgeht, auch so sein.

Betreten: die Achselhöhlenentgiftung.

Befürworter der Praxis der Achselhöhlenentgiftung behaupten, dass durch die Umstellung auf natürliches Deodorant, die Verwendung von Tonmasken in Ihren Achselhöhlen und die Verwendung probiotisch angereicherter Produkte, um das Hautmikrobiom der Achselhöhlen auszugleichen, die Gesundheit der Region verbessert werden kann.

Da in Ihren Achselhöhlen Tonnen von Lymphknoten vorkommen, die für die Abfallbeseitigung des Körpers von entscheidender Bedeutung sind, glauben einige, dass Sie durch die Entgiftung des Bereichs schädliche Ablagerungen entfernen können, die durch jahrelangen Gebrauch von Deodorants und Antitranspirantien verursacht werden. Laut Befürwortern der Achselhöhlenentgiftung könnte dies zu weniger stinkendem Schweiß und insgesamt weniger Schweiß führen.

wie man lippen überstreicht

Aber machen diese Methoden Ihren Achselbereich tatsächlich gesünder? Wir haben mit Dermatologen gesprochen, um das herauszufinden.

Ist natürliches Deo wirklich besser?

Zunächst ist es wichtig festzustellen, dass es kaum Anhaltspunkte dafür gibt, dass ein Umstieg auf ein natürliches Deodorant für Ihre Gesundheit erforderlich ist. Das traditionelle Deodorant, das den Schweißgeruch überdeckt, und das Antitranspirant, das tatsächlich aufhört zu schwitzen, werden höchstwahrscheinlich wie gewohnt weiterverwendet, sagt Dr. Mount Sinai Krankenhaus. 'Es liegen keine endgültigen Daten vor, die Antitranspirantien mit gesundheitsschädlichen Wirkungen in Verbindung bringen.'

Abgesehen davon wissen wir nicht * mit Sicherheit *, dass traditionelle Produkte absolut sicher sind. Und weil Deodorant in der Nähe der Brust angewendet wird, haben einige Wissenschaftler nach Angaben des National Cancer Institute einen möglichen Zusammenhang zwischen ihren Inhaltsstoffen und Brustkrebs vorgeschlagen. Aus diesem Grund - und aufgrund der Umstellung auf natürliche Hautpflege im Allgemeinen - sind manche Menschen lieber auf der sicheren Seite, wenn sie nur natürliche Produkte verwenden - und das ist völlig in Ordnung.

Müssen Ihre Achselhöhlen entgiftet werden?

Während natürliches Deodorant eine bessere Wahl für Ihre Gesundheit sein kann oder nicht, ist das Urteil über Achselhöhlenentgiftung ziemlich klar.

'Die einzigen wirklich entgiftenden Organe im Körper sind die Nieren und die Leber', sagt Dr. Zeichner. Beide Organe filtern Giftstoffe aus unserem Blut.

bester dunkler lippenstift aus der drogerie

Abgesehen davon kann das „Entgiften“ in dem Sinne von Vorteil sein, dass Sie eine Pause einlegen, wenn Sie Antitranspirant überhaupt nicht verwenden können. 'Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass bestimmte Inhaltsstoffe von Unterarmkosmetika bis zu drei bis vier Wochen nach dem Gebrauch in der Unterarmhaut verbleiben', erklärt Chris Callewaert, Ph.D., ein Mikrobiomforscher an der UC San Diego School of Medicine. Einige dieser Chemikalien verschwinden erst, wenn sich Ihre Haut vollständig erneuert, sagt er, was ungefähr vier Wochen dauert.

Ja, das hast du richtig gelesen. Ihre Achselhöhle hat ein eigenes Mikrobiom. Und die Nummer eins, auf die sich Ihr Mikrobiom in der Achselhöhle auswirkt, ist laut Callewaert Ihr BO. 'Wir sehen eine sehr starke Korrelation zwischen der Häufigkeit von mit schlechtem Geruch assoziierten Bakterien und der Entwicklung von schlechtem Geruch. Und eine höhere Vielfalt korreliert mit mehr üblen Gerüchen. Mit anderen Worten, je mehr Arten von Bakterien sich in Ihrem Unterarmbereich befinden, desto schlechter riechen Sie. Und die Verwendung von Antitranspirantien und herkömmlichen Deodorants macht dies noch schlimmer.

'Durch eine Pause vom Antitranspirant kann die natürliche Vielfalt der Bakterien auf der Haut wiederhergestellt und das natürliche Mikrobiom wieder hergestellt werden', so Dr. Zeichner.

Und was ist mit einer Tonmaske auf den Achseln?

Eine andere beliebte Methode zur Achselhöhlenentgiftung ist die Verwendung einer Tonmaske, um „Unreinheiten herauszuziehen“. Unter Verwendung einer Maske, die auf die Achselhöhlen aufgetragen wird, behaupten Befürworter einer Achselhöhlenentgiftung, dass & apos; gefährlich & apos; Giftstoffe werden tief in der Haut entfernt und die Lymphknoten werden zum Abfluss angeregt “, erklärt Adarsh ​​Vijay Mudgil, M.D., medizinischer Direktor von Mudgil Dermatology. 'Diese Behauptung hat absolut keine wissenschaftliche Grundlage. Es kann ehrlich gesagt einfach nicht passieren.

Ton hat jedoch einige echte Hautvorteile, und es gibt keinen Grund, warum Sie Ihre Achselhaut nicht besonders pflegen sollten, insbesondere, wenn Sie den Bereich rasieren. 'Ton wird in der Hautpflege wegen seiner absorbierenden Eigenschaften verwendet', sagt Dr. Zeichner. So wie es auf dem Gesicht bei fettiger Haut und Akne angewendet wird, kann es dabei helfen, Öl und Schmutz im Achselbereich aufzunehmen. Ton hat auch eine beruhigende Eigenschaft und kann entzündete Haut beruhigen. Das könnte sich als nützlich erweisen, wenn Sie beispielsweise eine Rasiermesserverletzung haben.

Halte deine Achseln gesund.

Wenn Sie sich um Ihre Achselhöhlen kümmern möchten - sie sind schließlich ein ziemlich sensibler Bereich -, können Sie ein paar einfache Schritte ausführen.

Wie stark erhöhen Chemiestile die Statistiken von FIFA 17?

Gönnen Sie Ihren Boxen etwas TLC. 'Achten Sie darauf, die Haut nach dem Training zu reinigen, um überschüssigen Schmutz und Öl zu entfernen', sagt Dr. Zeichner. Tragen Sie nach der Rasur eine Feuchtigkeitscreme auf, um sicherzustellen, dass die Hautbarriere gesund bleibt.

Verwenden Sie ein Deodorant, das Sie mögen. Wenn das natürlich ist, cool. Wählen Sie etwas aus, mit dem Sie sich in Bezug auf Duft, Antitranspirant-Eigenschaften und Inhaltsstoffe wohl fühlen.

Holen Sie sich Hilfe, wenn Sie sie brauchen. Wenn Sie an einer Achselhöhlenentgiftung interessiert sind, weil Sie sehr verschwitzt sind oder sich besonders stinkend fühlen, wenden Sie sich an Ihren Hautarzt oder Hausarzt. 'Übermäßiges Schwitzen, bekannt als Hyperhidrose, ist ein wichtiges Problem, das Patienten stören kann & apos; Lebensqualität “, sagt Dr. Zeichner. 'Wenn Sie unter übermäßigem Schwitzen leiden, suchen Sie Ihren Hautarzt auf, denn es gibt Möglichkeiten, zu helfen.' (Eine dieser Möglichkeiten? Ein brandneues Achselpflegetuch gegen übermäßiges Schwitzen, das laut Derms ein Game-Changer ist.)

Werbung