Doublelift gibt den Rücktritt von League of Legends nach der legendären LCS-Karriere bekannt

Yiliang ‘Doppellift’ Peng hat sich nach fast einem Jahrzehnt aus dem professionellen Spiel zurückgezogen und eine der berühmtesten Karrieren in der nordamerikanischen League of Legends beendet.

Der legendäre ADC hat aufgehört, das Spiel zu spielen, nachdem TSM zum fünften Mal in der Franchise-Geschichte die Worlds Group-Phase nicht verlassen konnte. Wie er jedoch in seiner Ruhestandsbotschaft betonte, war seine häusliche Form gut.

Doublelift war 17 Jahre alt, als er sich für sein erstes Turnier qualifizierte – die Saison-1-Weltmeisterschaft in Schweden. „Als ich mich hinsetzte, um mein erstes Spiel zu bestreiten, spürte ich ein Feuer in meinem Herzen, das mich dazu trieb, den Traum zu verfolgen, ein Profi zu werden und der Beste zu sein“ er sagte.

Dieses Turnier wurde auf winzigen Laptops vor nur 30 Leuten gespielt, aber er ging auf größere Dinge zu. DL war eines der letzten Legacy-Mitglieder von League of Legends Esports. Er hat in allen 10 Premier-Saisons seit den Tagen der Intel Extreme Masters und der Major League Gaming gespielt, bevor die NA LCS überhaupt gegründet wurde.

TSM Trophy LCS Doppellift geht in den Ruhestand

LoL-Sport

In seiner fast 10-jährigen Karriere beendet Doublelift seine Karriere mit einem Fall voller LCS-Trophäen und MVPs.

Selbst in der modernen Ära der LCS, nach den Höhen und Tiefen seiner Zeit bei Team Liquid und TSM, beendete DL seinen Inlandslauf mit einer fünfjährigen Dominanz der Liga in den Ruhestand.

„Fünf Jahre lang habe ich 14 Stunden am Tag trainiert und jedes wichtige Spiel verloren“ er schrieb. „Dann habe ich endlich meine erste LCS-Meisterschaft gewonnen. Heute habe ich 8 der letzten 11 Splits gewonnen. Harte Arbeit und Entschlossenheit zahlten sich aus. Ich bin mir der Ironie bewusst, dies in meinem Ruhestandsposten zu sagen.”

  • Weiterlesen: T1 & LS reagieren auf die Kontroverse um League of Legends-Trainer

Doublelift drückte sein Bedauern über seinen fehlenden internationalen Erfolg bei der WM aus, die die LCS im Laufe der Jahre nur schwer beeindruckte.

„Ich’hätte gerne sagen können, dass ich Welten gewonnen habe (oder es sogar nur ins Viertel geschafft habe), aber lass uns einfach die Rookies die Fackel in die Hand nehmen“ sagte er und freute sich auf die Zukunft des LCS.

doublelift tsm team liquid lcs finals

Colin Young-Wolff / Riot Games

Doublelift und Bjergsen gingen beide in der Nebensaison 2020 nach historischen LCS-Karrieren in den Ruhestand.

Doublelift, bekannt als einer der aggressivsten Bot-Laner der Welt, führte seine Karriere mit dem gleichen brutalen Antrieb fort, der ihn zu 2.098 Kills in 486 LCS-Spielen trieb und für einen LCS-Best-All-Time-Rekord von vier Pentakills sorgte.

Leider hat sich dieser Erfolg nie auf die Weltbühne übertragen – einmal das Mid-Season Invitational (MSI) erreicht und es nur bei der WM 2011 aus der Gruppenphase geschafft.

  • Weiterlesen: TSM kündigt PowerOfEvil als Bjergsen-Ersatz für die LCS-Saison 2021 an

Dennoch kamen einige der produktivsten LCS-Shows auf der internationalen Bühne unter Teams mit Doublelift auf der Liste. Vor allem im Halbfinale des MSI 2019 und dem Stolz von NA bei mehreren Rift-Rivalen.

LoL Esports feiert die Karriere von Doublelift

Die Ankündigung von Doublelift kam für viele in der eSports-Branche überraschend, die dachten, der 27-Jährige habe dem Spiel noch viel zu geben.

„Absolute Legende, es war mir eine Freude, Sie dieses Jahr kennenzulernen. Großartiger Spieler, großartiger Mensch und großartiges Erbe. Egal, was Sie als Nächstes tun, ich bin mir sicher, dass es auch zu etwas Großartigem wird,” ehemaliger Team-Liquid-Teamkollege Mads ‘Broxah’ Brock-Pedersen schrieb.

„Viel Glück, wohin Ihre Reise Sie als nächstes führt, Doublelift. Wir haben keine Worte, die Ihren unglaublichen Beitrag zu unserer Region und Liga im Laufe der Jahre angemessen ausdrücken könnten. Danke für alles,” Das LCS Twitter von Riot Game teilte mit.

100 Thieves General Manager und geliebte LoL-Persönlichkeit Chris ‘PapaSmithy’ Smith sagte: „Es gibt nur wenige Persönlichkeiten von League of Legends, die das Wachstum der gesamten eSports-Branche mehr gefördert haben als Sie – Zu sagen, Sie treten von einer Legende zurück, ist eine Untertreibung, herzlichen Glückwunsch zu einer wunderbaren Karriere“







Doublelift beendete seine Karriere als erstes Mitglied des LCS 1000-Kill Clubs mit acht LCS Championships, einem LCS MVP für den Sommer 2018, dem LCS Finals MVP für das Frühjahr 2019 und wurde fünfmal für das LCS All-Pro 1st Team nominiert .