Emilia Clarke, professionelle Badass, geht entschuldigend nackt

Emilia Clarke hat Brüste und eine Vagina. Das hätten Sie vielleicht angenommen, aber nach dem Aufschrei der Öffentlichkeit über die Episode von gestern Abend zu urteilen Game of ThronesEinige Leute waren überrascht, als sie eine Dame sahen, die alle ihre Damenstücke besaß, und, was noch wichtiger war, keine Angst davor, sie zu zeigen. (Check out more Promis, die (fast) alles in diesen unglaublichen (fast) Nacktfotos entblößten.)

Clarke, die Daenerys Targaryen, die Mutter der Drachen, spielt, hat bewiesen, dass sie genauso hart wie ihr Charakter ist, als sie einen nackten Spaziergang durch ein brennendes Gebäude unternahm. Es war eine bloße Machtbewegung, die ihre Feinde sowohl auf dem Bildschirm (Dothraki) als auch außerhalb des Bildschirms besiegen sollte (jeder, der glaubt, eine Frau zu haben, sollte sich für ihren Körper schämen). Sie entkam ihren Entführern nicht nur auf die epischste Art und Weise, indem sie endlich ihre Feuerkraft nutzte und das Haus buchstäblich niederbrannte, während sich ihre Feinde darin befanden, sondern die Schauspielerin sagte, die Szene hätte sie auch auf andere Weise befreit.

'Es ist so aufregend, sehr prickelnd. Ich stehe einfach auf und gehe, ich höre, was Sie alle sagen, aber komische Sache, ich werde Sie alle töten. Ich habe vergessen, dass ich ein Ass in meiner Gesäßtasche habe und jetzt gewinne ich ', sagte sie Wöchentliche Unterhaltung über die Szene. Das bin alles ich, alles stolz, alles stark. Ich fühle mich einfach wirklich glücklich, dass ich 'Ja' gesagt habe. Das ist kein Körperdoppel!

wann bekommt man fut champions belohnungen

Aber es war nicht so gerade darüber, nackt zu sein. Clarke erklärte, dass Nacktheit für sie ein mächtiges Werkzeug ist, das sie nur auf eine Weise anwendet, die mächtig ist, nicht objektivierend oder erniedrigend. 'Wenn im Drama eine Nacktszene eine Geschichte weiterleitet oder auf eine Weise gedreht wird, die Einblick in Charaktere gibt, bin ich damit vollkommen einverstanden', schrieb sie auf Instagram mit einem Bild aus dem zuletzt Mal trat sie nackt in der Serie auf. Manchmal sind explizite Szenen erforderlich und machen für die Charaktere / die Geschichte Sinn, so wie in Westeros. Wenn es umsonst ist, werde ich mit einem Regisseur darüber diskutieren, wie man es subtiler macht. In beiden Fällen habe ich wie eine gute Mutter der Drachen immer die Kontrolle.

In der Show, Daenerys & apos; Ein mutiger Zug brachte ihr mehr Verbündete in ihre Suche; wir wagen zu sagen, es hat ihr auch im wirklichen Leben viel Herzblut eingebracht! (Wir lieben diese Promis, die auch Body Shamern den Mittelfinger geben!)

  • Von Charlotte Hilton Andersen @CharlotteGFE
Werbung