Epische Spiele klären, warum TFUE des FaZe-Clans eine dauerhafte Kontosperre erhalten hat

Einer der weltbesten Fortnite-Profispieler wurde von Epic Games dauerhaft gesperrt.

Der TFUE des FaZe Clans gilt weithin als eines der Top-Talente in der Fortnite Battle Royale-Welt, aber das hat die Entwickler nicht davon abgehalten, ihn mit dem Bannhammer zu schlagen.

Seine beeindruckenden Fähigkeiten beim beliebtesten Spiel der Welt haben ihm eine große Fangemeinde eingebracht, aber neben seinem Ruhm war er auch an vielen Kontroversen beteiligt.

warum bekomme ich immer wieder utis und pilzinfektionen?

Der jüngste Vorfall beinhaltet eine dauerhafte Sperrung seines primären Fortnite-Kontos, da ursprünglich angenommen wurde, dass er absichtlich einen Fehler im Spiel ausgeführt hatte.

Der Teamkollege von TFUE, Cloakzy, hatte seinen Zuschauern fälschlicherweise mitgeteilt, dass TFUE das Dauerverbot für die Nutzung im Stream erhalten hatte.

Mit einer Reihe anderer hochkarätiger Persönlichkeiten, denen vorgeworfen wird, dasselbe getan zu haben, wurden auf Reddit Fragen gestellt, warum TFUE diese Behandlung erhalten hatte.

Wie sich herausstellte, hatte es nichts mit Exploits zu tun, sondern tatsächlich mit dem Kauf von Fornite-Konten, was stark gegen die Nutzungsbedingungen des Titels verstößt.

Ein Mitarbeiter von Epic Games antwortete auf die Diskussion auf Reddit, um die Situation zu klären.

„Der Verkauf oder Kauf eines Kontos verstößt gegen unsere EULA. Tfu war sich dessen bewusst und sowieso an dieser Aktivität beteiligt . Er wurde auch über den Grund für seine Kontosperrung informiert, gab diese Informationen jedoch während des Streamings nicht an seine Zuschauer weiter.”



Zum Zeitpunkt des Schreibens streamt TFUE Fortnite wieder über einen alternativen Account. In einem kurzen Q&A teilte er seinen Zuschauern mit, dass er über Skins steht und es daher nichts ausmacht, Standard-Skins zu verwenden.

wie viel verdient addison rae