Alles, was Sie schon immer über Akupressur wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Akupressur wissen wollten

Die Form der Massagetherapie wird von der Immununterstützung bis zur Angststörung eingesetzt.

90er Jahre Frisuren für kurze Haare
Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: krisanapong detraphiphat / Getty Images; Sauerstoff / Getty Images

Wenn Sie sich zur Erleichterung jemals die Haut zwischen die Finger geklemmt oder ein Armband mit Reisekrankheit getragen haben, haben Sie Akupressur angewendet, unabhängig davon, ob Sie es bemerkt haben oder nicht. Mit Anmerkungen versehene Diagramme der menschlichen Anatomie können die Akupressur ziemlich komplex erscheinen lassen, und das ist sie auch. Aber es ist auch sehr zugänglich, da fast jeder eine Selbstübung beginnen kann. Und da es den gesamten Körper umfasst, verbindet die traditionelle chinesische Medizin dies mit nahezu jedem gesundheitlichen Nutzen, den Sie sich vorstellen können. Fasziniert? Hier ist, was Sie wissen sollten.

Was ist Akupressurtherapie?

Akupressur ist eine jahrtausende alte Form der Massagetherapie, bei der auf bestimmte Körperstellen Druck ausgeübt wird, um Krankheiten zu behandeln. Nach der traditionellen chinesischen Medizin haben Menschen Meridiane oder Kanäle im ganzen Körper. Qi, das als lebenserhaltende Energiekraft verstanden wird, verläuft entlang dieser Meridiane. Qi kann an einigen Stellen entlang der Meridiane stecken bleiben, und das Ziel der Akupressur ist es, den Energiefluss durch Druck an bestimmten Stellen aufrechtzuerhalten. Die westliche Medizin schließt die Existenz der Meridiane nicht ein, so dass Akupressur hier kein Teil der allgemeinen medizinischen Behandlung ist. (Siehe auch: Tai Chi hat einen Moment Zeit. Warum lohnt es sich wirklich?)

Wofür wird Akupressur angewendet?

Es gibt Hunderte von Akupressurpunkten am Körper, die anderen Körperteilen entsprechen. (Zum Beispiel gibt es einen Punkt auf Ihrer Hand für Ihre Niere.) Die Praxis hat natürlich viele damit verbundene Vorteile. Wie bei jeder Form der Massage ist ein großer Vorteil der Akupressur die Entspannung, die Sie auch dann hinter sich lassen können, wenn Sie an der Existenz von Meridianen zweifeln. Akupressur wird häufig zur Schmerzlinderung eingesetzt, und Studien haben ergeben, dass sie bei der Bekämpfung von Schmerzen, Menstruationsbeschwerden und Kopfschmerzen helfen kann. Die Praxis wird für viele andere Zwecke verwendet, die weniger untersucht wurden, einschließlich des Immunsystems und der Unterstützung der Verdauung.

Sollten Sie sich für Akupunktur oder Akupressur entscheiden?

Akupunktur, die unter den Wellness-Set RN ziemlich lebhaft ist, stammt aus Akupressur. Sie basieren auf demselben Meridiansystem und werden verwendet, um ähnliche Ergebnisse zu erzielen. Im Gegensatz zur Akupunktur, die in den USA ein lizenzierter Beruf ist, können Sie sich bei Akupressur beruhigen, wann immer Sie sie benötigen. 'Akupunktur ist eine spezielle Methode, die sehr erprobte Ergebnisse liefert, und manchmal möchte man nur diese Tiefe erreichen', sagt Bob Doto, LMT, Autor des kommenden Buches Hier drücken! Akupressur für Anfänger. „Aber Akupressur kann man im Flugzeug machen, auf der Couch beobachten Handmaid's TaleWas auch immer Sie tun. (Zu Ihrer Information, Akupunktur ist im Westen in der Schulmedizin auf dem Vormarsch, und es gibt weit mehr Vorteile als Schmerzlinderung.)

Wo sollen Anfänger anfangen?

Die Buchung einer Behandlung in einem Spa oder Massagetherapiezentrum ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre erste Exposition gegenüber Akupressur. Zwar gibt es keine Zertifizierung für das Üben von Akupressur, die über die Zulassung als Massagetherapeut hinausgeht, Sie können jedoch fragen, ob sich Ihr Therapeut auf chinesische Medizin spezialisiert hat. Wenn ja, sind sie wahrscheinlich mit Akupressur vertraut. Sie können auch Punkte vorschlagen, die nützlich sein können, um zwischen den Sitzungen selbst zu massieren, wenn sie wissen, was Sie erreichen möchten.

Wenn eine Behandlung nicht in den Karten enthalten ist, können Sie mit einem Leitfaden wie z Der Akupressur-Atlas. Wenn Sie wissen, an welchem ​​Punkt Sie arbeiten möchten, können Sie zunächst einige Minuten lang festen, aber nicht schmerzhaften Druck ausüben. 'Wenn Sie versuchen, etwas zu reduzieren oder etwas zu beruhigen, bewegen Sie sich gegen den Uhrzeigersinn, und wenn Sie etwas steigern oder mehr Energie erzeugen möchten, bewegen Sie sich im Uhrzeigersinn', sagt Daryl Thuroff, DACM, LAc, LMT, Massagetherapeutin im Yinova Center. (Zum Beispiel gegen den Uhrzeigersinn, um Jitter zu reduzieren, oder im Uhrzeigersinn, um die Verdauung zu unterstützen.)

Alles, was Sie brauchen, sind Ihre Hände, aber Produkte können bei schwer erreichbaren Stellen helfen. Thuroff sagt, dass ein Tennisball, ein Golfball oder ein Thera Cane in einigen Fällen hilfreich sein kann. Doto ist ein Fan der Akupressurmatte. »Sie laufen auf spitzen Plastikpyramiden. Es ist nicht wirklich Akupressur an sich (sie zielen nicht auf einen bestimmten Punkt, sondern auf einen allgemeinen Bereich), aber ich liebe diese. Versuchen Sie: Nagelbett Original Akupressurmatte. ($ 79; amazon.com)

Was sind die wichtigsten Akupressurpunkte?

Es gibt viele, aber hier sind einige der bemerkenswertesten, laut Doto und Thuroff:

  • ST 36: Suchen Sie den knöchernen Punkt direkt unter Ihrer Kniescheibe und bewegen Sie ihn dann etwas außerhalb des Knies, um einen kleinen Divot zu finden. Das ist Magen 36 und wird bei Verdauungsstörungen, Übelkeit, Verstopfung usw. angewendet.
  • LI 4: Wenn Sie jemals Druck auf den höchsten Punkt zwischen Zeigefinger und Daumen ausgeübt haben, haben Sie Dickdarm 4, auch bekannt als der 'große Eliminator', massiert. Es ist einer der beliebtesten Akupressurpunkte bei Kopfschmerzen und Migräne. Es wird auch angenommen, dass es während der Schwangerschaft zu Wehen kommt.
  • GB 21: Die Gallenblase 21 ist ein bekannter Punkt, mit dem Nacken- und Schulterspannungen von übermäßigem Stress befreit werden. Es befindet sich auf der Rückseite einer der beiden Schultern zwischen Ihrem Nacken und dem Punkt, an dem Ihr Arm auf Ihre Schulter trifft.
  • Yin Tang: Wenn Ihr Yogalehrer jemals Ihr 'drittes Auge' zwischen Ihren Augenbrauen massieren ließ, haben Sie den Yin Tang-Punkt geknetet. Ein leichter Druck auf den Punkt soll den Stressabbau und die Entspannung fördern.
  • PC 6: Perikard 6 befindet sich an der Innenseite des Handgelenks und wird bei schwangerschaftsbedingter Übelkeit oder Reisekrankheit angewendet. (Dies ist der Punkt, auf den Reisekrankheitsbänder drücken.)
  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung