FALLOUT 76 PATCHNOTIZEN – 19. NOVEMBER 2018

Bethesda hat ein umfangreiches neues Update für Fallout 76 veröffentlicht, um eine Reihe der Probleme des Spiels zu beheben.

Aufgrund der Veröffentlichung des Patches wird jeder, der am 19. November versucht, die neueste Ausgabe der Fallout-Franchise zu spielen, feststellen, dass das Einloggen und Spielen bis auf weiteres nicht möglich ist.

„Wir’haben #Fallout76 für geplante Wartungsarbeiten offline geschaltet“ kündigten die Entwickler auf Twitter an. „Während dieser Zeit können Sie sich nicht bei Fallout 76 anmelden oder spielen. Bitte bleiben Sie auf dem Laufenden!“



Wenn wir sagen, dass das Update ein großes Update ist, meinen wir es ernst! Auf dem PC scheinen es 15 Gigabyte zu sein, aber auf Xbox One und PlayStation 4 sind es eher 50, wie ein Bild von @SNights97 auf Twitter zeigt:

SNights97Der neue Fallout-Patch hat eine größere Dateigröße als das gesamte FIFA 18-Spiel.

Was können wir also von dem Update erwarten? Nun, Bethesda hat deutlich gemacht, dass Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen für Konsolen- und PC-Spieler eine Priorität darstellen, aber sonst ist sehr wenig bekannt.

Es wird auch einige Korrekturen an Quests, der Benutzeroberfläche und mehr geben, aber wir müssen warten, bis die vollständigen Patchnotes live gehen, bevor wir mehr wissen.

  • Weiterlesen: So entsperren Sie Black Ops ‘Symbole’ Charaktere in Blackout – Reznov, Mason, Woods und Menendez

Die Veröffentlichung von Fallout 76 war steinig, da Kritiker und Fans das Spiel seit seiner Veröffentlichung am 14. November wegen verschiedener Fehler und Leistungsprobleme kritisierten.

In diesem Patch vom 19. November werden die Entwickler versuchen, die meisten dieser Probleme zu lösen, aber es bleibt abzuwarten, ob sie erfolgreich sein werden oder nicht.

FALLOUT 76 PATCHNOTIZEN – 19. NOVEMBER 2018

Unser neuster Patch für Fallout 76 bringt zusätzliche Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen und viele Fehlerbehebungen in das Spiel. Lies weiter, um Details zu allem zu erfahren, was mit dem heutigen Patch zum Spiel kommt.

PATCH-VERSION:

  • Xbox: 1.0.1.8
  • PS4: 1.0.1.9
  • PC: 1.0.1.14

ALLGEMEINES

  • Performance: Mehrere Probleme wurden behoben, um Störungen während des Spiels und andere Leistungsprobleme zu beheben.
  • Stabilität: Der Spielclient und die Server von Fallout 76 haben zusätzliche Stabilitätsverbesserungen erhalten.
  • Xbox: Es wurde ein Problem behoben, das in bestimmten Menüs zu Instabilität führen konnte.

FEHLERBEHEBUNG

KUNST UND GRAFIK

  • Umgebungsverdeckung: Platzierte Gegenstände hinterlassen nach dem Aufheben keine Schattenkonturen mehr.
  • Kamera: Die Wildkamera schwenkt jetzt reibungsloser, wenn der Spieler Möbel betritt.
  • Grafik: Das Cover der Ausgabe 9 des Tesla Science-Magazins erscheint bei der Abholung oder bei der Inspektion nicht mehr durchgehend rot.

Feinde

  • Allgemeines: Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Feinde den Spieler weiter als beabsichtigt verfolgen konnten.
  • Beute: Ghul- und verbrannte Offiziere lassen jetzt Atomcode-Teile korrekt fallen, wenn sie von einem Spieler getötet werden.

C.A.M.P., WORKSHOPS UND HANDWERK

  • Blaupausen: Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Blueprints in kleinere Teile zerbrach, nachdem man sich bei Fallout 76 ab- und wieder angemeldet hatte.
  • Pläne: Farben, die während des Fallout 76 B.E.T.A. auf Power Armor aufgetragen wurden. wird jetzt korrekt auf den bemalten Gegenständen angezeigt und diese Farben können nun korrekt auf zusätzliche Sets von Powerrüstungen angewendet werden.
  • Reparatur: Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ein Gegenstand nach der Reparatur in einen defekten Zustand zurückkehrte.

QUESTS

  • Amt für Tourismus: Der Fort Token Dispenser von Prickett kann jetzt repariert werden und Spieler können nicht mehr hindurchgehen.

PvP

  • Pazifistischer Modus: Spieler mit aktiviertem Pazifisten-Modus, die an PVP teilnehmen, indem sie eine Werkstatt eines anderen Spielers bestreiten, fügen diesem Spieler nun korrekt den vollen Schaden zu, solange sie feindlich bleiben.
  • Respawn: Die Auswahl des “Respawn” Option nach dem Tod im PvP-Kampf löscht nun korrekt jeden aktiven feindlichen Status gegenüber anderen Spielern.
  • Rache suchen: Obergrenzenbelohnungen werden jetzt korrekt angezeigt, wenn die Option „Rache suchen” Respawn-Option, nachdem ein anderer Spieler getötet wurde.
  • Rache suchen: Wenn ein anderer Spieler angreift, der Rache sucht, zeigt der Belohnungsbetrag jetzt die richtige Anzahl von Caps an, die durch das Töten dieses Spielers verdient werden können.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Sprachen: Koreanische Schriftarten werden jetzt in Spielmenüs korrekt angezeigt.
  • Tastenkombinationen: Das „Foto machen” Hotkey kann nicht mehr zurückgesendet werden und ist jetzt an die Leertaste auf dem PC und die A-Taste auf Controllern gebunden.
  • Tastenkombinationen: Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass “Snapshot erstellen” -Taste im Fotomodus, um einen falschen Hotkey anzuzeigen.
  • Sozial: Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler aus den sozialen Menüs des anderen verschwanden, wenn zwei Spieler sich gegenseitig eine Freundeseinladung schickten.
  • Sozial: Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass neu ausgerüstete Spielersymbole anderen Spielern im Sozialmenü angezeigt wurden.