Vergiss „Get Ready With Me“-Videos – Kat Dennings nimmt uns mit auf eine „Give Up With Me“-Make-up-Reise

Nachdem ich ein paar vorsichtig optimistische Monate genossen habe, würde ich lügen, wenn ich sagen würde, dass sich die Dinge im Moment nicht ziemlich prekär – sogar bedrückt – anfühlen, was angesichts der besonders ansteckenden Belastung von COVID-19, die derzeit seine unerwünschten Runden macht. Das sehr beliebte Phänomen der 'Mach dich bereit mit mir' (oder #grwm, wie ich annehme, die Kinder sagen) Videos fühlen sich geradezu sinnlos an, wenn wir mehr oder weniger wieder nirgendwohin sind, wo wir uns vorbereiten können, habe ich Recht? Nun, zumindest Kat Dennings scheint zuzustimmen, und das ist ehrlich gesagt die ganze Bestätigung, die ich brauche, um mich durch einen weiteren zweifelhaften Tag zu bringen. Die urkomische Schauspielerin, die, wenn sie dies zufällig liest, gerade herausfindet, dass sie eine meiner imaginären besten Freunde ist, hat kein 'Get Ready With Me'-Video gepostet, sondern ein 'Give Up With Me'-Video, in die sie uns durch einen hübschen Make-up-Look und zufällige Gedanken zu zufälligen Dingen führt.

Aus der Bildunterschrift des Instagram-Videos – „Versuche, mit diesem einfachen, aber schwelenden Look, den DU zu Hause machen kannst“ – zu leben, kannst du bereits erkennen, dass Dennings verständlicherweise nicht allzu heiß auf das allgemeine Geschehen ist, aber sie handhabt es genau als wäre ich ein berühmter Schauspieler mit einer Social-Media-Plattform, auf die die Leute tatsächlich achten: mit Humor, Eyeliner und einem perlenbesetzten Schmetterlingsclip einfach eine Art Chillin' locker in ihrem lockigen Haar.

„Es ist viel zu lange her, dass ich ein Make-up-Video gemacht habe“, beginnt Dennings. „Ich meine, kannst du sagen, dass ich emotional am Rande eines, ähm, Abgrunds stehe? Weil ich bin.'

Nach einem Moment der Panik, eine Art Akkord außerhalb des Rahmens in einer Palette außerhalb des Rahmens zu bekommen, fährt Dennings fort: „Ich dachte, ich würde einfach einen lustigen kleinen Blick machen, um mit meinem bevorstehenden Zusammenbruch zu gehen. Ich habe meine Basis bereits erstellt. Ich habe einige benutzt Concealer unter meinen Augen , was ich ehrlich gesagt mehr brauche. Lass uns einfach mehr tun.' Während sie mit einem Pinsel mehr Concealer aufträgt, sagt sie: „Sie ist wirklich eine wiederbelebte Leiche. Ich verwende heute eine etwas leichtere Note. Ich weiß nicht, ob mir die Matte wirklich gefällt, Volldeckende Foundation schau nicht mehr. Früher habe ich es wirklich geliebt, aber es gibt eine Zeit und einen Ort, und die Zeit und der Ort ist nicht der Nachmittag zu Hause, der auf Sushi wartet.Oder ist es?'

Wenn Dennings auf die Verwendung eines Brauenstifts umsteigt, löst dies eindeutig etwas aus – nämlich Besorgnis über die Geheimnisse der Brauenlaminierung. 'Was ist die Brauenlaminierung? Ich weiß ungefähr, was es ist, aber bist du es, dass du deine Brauen dauerwell? Wenn ja, ist eine Dauerwelle auf Dauer nicht sehr schlecht für sie?' Sie fragt sich. „Hat jemand eine Studie über die langfristigen Auswirkungen der Brauenlaminierung durchgeführt? Ich werde nicht derjenige sein, der das tut.' (Zum Glück, Kat, haben wir eine Menge Informationen über das Brauenlaminieren genau hier .)

Während sie ihre Brauen (und ihre Brauengedanken) vervollständigt, lässt Dennings ihre vielleicht am besten getimte Zeile des Videos fallen: „Ich versuche, mich selbst mehr wertzuschätzen, indem ich nicht nur unbezahlte Dinge tue, weißt du? Weil Sie es wert sind. Hoppla.'

Dennings teilt, dass normalerweise auf Lidschatten verzichtet und nur flüssiger Liner verwendet wird, aber zwischen den schönen neutralen Make-up von Mario Palette, die sie gefunden hatte, und die Young'uns, die auf Instagram schickes Make-up machten, hatte sie einfach Lust, es zu versuchen. „Meine Entdeckerseite ist nur mit coolen Teenagern gefüllt, die unglaubliches Make-up machen. Und jetzt, da ich eine alte Hexe bin, fühlt es sich ein bisschen einschüchternd an, aber auch das ist scheißegal. Sie wissen, was ich meine?' Ich weiß total was sie meint. „Also strecke ich diese dunklere zum Ende meiner Brauen aus, um einen [unbeschreiblich dramatischen Klang] zu erzeugen“, sagt sie, während sie einen satten Braunton in ihre Lidfalte mischt.

Nach dem Niesen, Auftragen von flüssigem Liner und Schreien 'Papillon!' Bei ihrem Schmetterlingsclip, während sie sich abmüht, ihn zu entfernen, wechselt Dennings zu Rouge und Lippenfarbe: „Dies ist natürlich eine schöne eingestellte Farbe. Wieso den?' sie klagt. „Jetzt machen wir nur ein paar Lippen und machen unser verdammtes Leben für immer weiter. Ich meine, ihr wisst, dass meine Vorliebe ein Fleck ist. Normalerweise mische ich sehr gerne, weil nie etwas richtig ist.'

Und wirklich, 'nichts ist jemals ganz richtig' fasst die Stimmung von Dennings' Video ziemlich gut zusammen. 'Das war's. Das ist das Aussehen. Ich bin sehr zufrieden damit“, fasst sie zusammen. „Ähm, ich gehe natürlich nirgendwo hin, weil alles schlecht ist, aber Make-up macht trotzdem Spaß. Wir können uns immer noch ausdrücken. Durch das Gesicht… Pigmente?' In der Tat! Und hoffentlich noch mehr #guwm-Videos wie dieses.

Schau dir jetzt die ganze drollige Sache an:

Instagram-Inhalte

Auf Instagram anzeigen

wie man Tarotkarten liest