Die ehemalige Victoria's Secret Angel Erin Heatherton ist offiziell die körperlich positivste Person, die wir kennen

Die ehemalige Victoria's Secret Angel Erin Heatherton ist offiziell die körperlich positivste Person, die wir kennen

Wenn * jemand * sich mit Körperbildern auskennt, ist es dieses ausgesprochene, bodenständige Modell

Von Lauren Bunch Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Sie kennen das Gesicht von Model Erin Heatherton wahrscheinlich von der Victoria Secret-Landebahn oder von überlebensgroßen Werbetafeln für den Dessous-Einzelhändler. Im Jahr 2013 trennten sie sich, nachdem sie ungefähr sechs Jahre mit der Marke gearbeitet hatten. In einem Interview mit TIME aus dem Jahr 2016 diskutierte sie einen der Gründe, warum: Der Druck, Gewicht zu verlieren und auf dem Laufsteg perfekt auszusehen, verzerrte ihr Körperbild, ließ sie „depressiv“ und stellte ihr wahres Selbst in Frage. (Sie ist nur eine von vielen Promis, die offen darüber sind, wie das Abnehmen sie nicht glücklicher gemacht hat.)

Wir haben Heatherton kürzlich bei einem NFL-Spiel getroffen (sie ist ein totaler Sportfan), und sie betont, dass es nicht VS oder ihre Erfahrung mit der Marke war, die einen sauren Geschmack in ihrem Mund hinterließ. Es war ihr eigener innerer Konflikt mit dem perfekten Image, das sie dort herausbrachte.

Es stellt sich heraus, dass sie ihre Karriere in eine neue Richtung lenkt (einschließlich der Neuauflage der NFL Women 's Apparel Collection in Die Liga und Erwachsene 2) hat ihr nur geholfen, klar zu werden, wer sie wirklich ist und welches Beispiel sie für Frauen und Mädchen setzen möchte.

bestes haarglanzspray

Das Ergebnis: Sie hat viel Weisheit darüber zu teilen, was es wirklich bedeutet, Ihren Körper zu lieben. Lesen Sie weiter unten und bereiten Sie sich auf alle #bodylove-Gefühle vor.

1. „Ich denke, Mädchen haben die Illusion, perfekt zu sein würde ihr Leben perfekt machen, und das ist eine völlige Lüge. Weil ich dort gewesen bin und es mich nicht glücklicher gemacht hat.

Heatherton gibt zu: Sie hat eine ganze Crew von Anhängern und versteht nicht ganz warum. Aber da sie ein Publikum hat, wird sie ihnen genau sagen, was sie von ihnen hören lassen möchte - und was sie Ich musste hören: '(Sieht perfekt aus) trägt nicht zu Ihrer Stärke bei. Ich sage es Ihnen, weil ich es weiß. Sei gesund, aber sei ein Mensch “, sagt sie. „Meine Identität liegt in der Tatsache, dass ich es liebe, anders zu sein. Ich möchte nicht wie alle anderen sein. Das ist so langweilig... Deine Unterschiede zu besitzen, dein eigenes Ding zu sein. (Ein Schritt in die richtige Richtung: Modelle treten mit Akne auf die Piste.)

2. „Mein Selbstvertrauen beruht auf Selbstachtung. Ich respektiere meinen Körper und niemand wird mir das nehmen. '

Heatherton wuchs als total sportliches Mädchen auf: Fußball spielen, schwimmen, joggen und Basketball spielen. Sie schreibt ihren Erfolg nicht einer verrückten Diät oder purem Glück zu; Sie schreibt es dem Aufbau einer teamorientierten Haltung und eines respektablen Charakters durch Sport zu. 'Basketball ist wie am Set', sagt sie. Was Sie brauchen, um zu gewinnen: Disziplin, harte Arbeit, zielorientiertes Arbeiten und Teamwork. (Und sie tut arbeite hart, um in Form zu bleiben: sieh dir nur ihre Diät- und Fitness-Tipps an.)

Ganz zu schweigen davon, sagt Heatherton, dass sie sich zum ersten Mal dafür interessiert, gesund zu essen und sich um ihren Körper zu kümmern, um die Leistung zu steigern - nicht wegen Eitelkeit. Dies gab ihr ein solides Fundament, von dem aus sie sich selbst als Athletin betrachten konnte. 'Meine Liebe zu meinem Körper begann mit Sport und Leistung und mit dem Erleben der erstaunlichen Dinge, die ich erreichen konnte', sagte sie. 'Und ich werde aufzeichnen, dass die Sportwelt so viel mehr über Gesundheit und Körper weiß und wie wir alle aussehen sollten als jeder andere.'

3. Ich Es spielt keine Rolle, wie perfekt alles andere aussieht. Es ändert nichts an Ihrer Identität, Ihrem Wert oder Ihrer wahren Schönheit, die von innen kommt.

Heatherton ist alles in allem, wenn es darum geht, wie es ist, gut für den Lebensunterhalt auszusehen: „Ich habe all meine Energie und Zeit in dieses eine Ding gesteckt, das heiß aussieht. Und irgendwann denke ich: Ich könnte meinen Verstand und meine Zeit mit so vielen anderen Dingen füllen, die mich den Menschen ähnlicher machen, die ich bewundere “, sagt sie.

„Diese Perfektion halte ich für gefährlich. Es trägt nicht zu Ihrem Charakter bei, es trägt nicht zu den Eigenschaften bei, die ich bei anderen Menschen bewundere, sagt sie. 'Wir sollten uns um unsere Gesundheit kümmern, hart arbeiten und uns selbst herausfordern, aber machen Sie es nicht zu Ihrer ganzen Identität und opfern Sie deshalb nicht Ihr Vertrauen und Ihre Integrität.'

4. 'Was die Leute dir sagen, ist nicht das, was du über dich selbst denken musst'.

Wie bei vielen Models gab es in Heathertons Karriere Momente, in denen jemand wollte, dass sie anders aussieht: „Es ist so viel schwieriger, wenn es dir passiert, als wenn du Geschichten von anderen Leuten in dieser Situation hörst Straße: Wird es mich zerbrechen oder aufpolieren?

Aber Heatherton sagte, sie habe erkannt, dass dieser innere Konflikt nicht nur etwas ist, dem sie oder die Menschen in ihrer Branche gegenüberstehen - es ist etwas, das alle Frauen und Mädchen erleben. 'Meine Branche ist so weit verbreitet und wird von so vielen jungen Frauen geschätzt, dass ich junge Mädchen wirklich schütze, weil es so aussieht, als wäre es nie auf meinem Radar… diese Perfektion, die ich für gefährlich halte.' (Und sie ist nicht die einzige, die Perfektion ablehnt. Schauen Sie sich einfach die #PerfectNever-Kampagne von Gigi Hadid mit Reebok an.)

5. 'L Schauen Sie sich um und sagen Sie: 'Sie sind verdammt großartig.' Niemand kann dir das nehmen. '

Obwohl Heathertons Körperliebe mit Sport begann, dreht sich als Erwachsener alles darum, stark und glücklich zu sein: „Ich denke, meine Fehler sind wunderschön. Sie bringen mich zum Lachen. Wir nennen sie Fehler, aber ich liebe es, ich zu sein. Ich liebe es zu wissen, dass ich mich immer akzeptieren werde “, sagt sie. 'Ja, ich kann mich verbessern, aber ich verliere nie die Liebe und den Respekt für mich.' Fühlen Sie die Liebe noch?

  • Von Lauren Mazzo @lauren_mazzo
Werbung