Fran ruft Overwatch-Entwickler zu sich, nachdem ein Fehler sie für einen Tag gesperrt hat und sie 200 SR kostet

Der beliebte Twitch-Streamer ‘Fran’ ruft die Overwatch-Entwickler an, nachdem ein bahnbrechender Fehler dazu geführt hat, dass sie für einen ganzen Tag gesperrt wurde und sogar ihre 200 SR verloren hat.

Fran ist mit knapp 250.000 Followern auf Twitch mit Abstand einer der beliebtesten Overwatch-Streamer. Als solche hat sie eine wichtige Stimme in der Community und machte ihre Frustration nach einer brutalen Panne bekannt.

Am 24. Januar stand Fran für ein kompetitives Spiel in der Warteschlange, konnte jedoch nicht geladen werden. Ihr Bildschirm erhielt schließlich eine große rote Meldung mit der Aufschrift „Fehler beim Anwenden des Updates”

bester Concealer für trockene Haut

Der unbekannte Fehler verwirrte die Streamerin, die dann entdeckte, dass sie für acht Stunden gesperrt war und einen Verlust von SR hatte.

Während dies bei einem einmaligen Ereignis schon schlimm genug wäre, würde der Support-Spezialist später feststellen, dass es noch viel schlimmer kommen könnte.

  • Weiterlesen: Overwatch-Streamer verliert es, nachdem er die Top 500 auf der Konsole entdeckt hat

Fast eine Woche später, am 28. Januar, musste sich Fran mit genau demselben Fehler befassen, obwohl sie Blizzards Anweisungen zur Behebung befolgte: Repariere ihre Dateien.

„Das ist letzte Woche passiert!“ erzählte der frustrierte Streamer ihrem Chat. „Oh mein Gott! Sie sagten mir, ich solle meine Dateien reparieren und es wird nicht wieder vorkommen. Es spielt keine Rolle, wie viele Konten ich habe, wenn dies passiert, werde ich für alle meine Konten gesperrt!”

Schließlich, nachdem sie das Spiel tatsächlich wieder laden konnte, stellte sie fest, dass sie noch mehr SR verloren hatte. In Overwatch führt das vorzeitige Verlassen eines Spiels, selbst im Falle eines Spielabsturzes, dazu, dass der Spieler automatisch einen Teil seiner Fähigkeitswertung verliert.

  • Weiterlesen: Overwatch-Update vom 28. Januar nerfs massiv Zenyatta, Echo und mehr

„Und ich’bin für zwanzig Stunden gesperrt?!” rief sie schockierend aus. „Oh mein Gott.“

Auf Twitter rief Fran Blizzard und die Entwickler an und machte sie für die „lächerlichen” Fehler, der am Ende insgesamt 200 SR wegnahm.



Andere Ersteller von Inhalten versuchten, Fran zu Hilfe zu kommen, indem sie die Entwickler direkt markierten, aber bisher scheint noch nichts unternommen worden zu sein, um das Problem zu beheben.

Auf jeden Fall sollten Sie dies berücksichtigen, wenn Sie sich das nächste Mal für das Ranglistenspiel anmelden.