Vom größten Verlierer zum Gewinner des Gewichtsverlusts

Francelina Morillo-eine ehemalige Kandidatin auf Der größte Verlierer-wiegte 350 Pfund, als sie das College abschloss. Sie erinnert sich, in den Spiegel geschaut zu haben. 'Ich war geschockt. Ich konnte nicht glauben, wie sehr ich mich gehen ließ “, sagt Morillo. Krank und müde, krank und müde zu sein & apos; Sie beschloss, ihr Leben an diesem Tag zu ändern. „Ich entschied, dass ich mich nicht länger Opfer eines Umstands werden lassen und zusehen würde, wie mein Leben an mir vorbeizieht. Also habe ich einfach so nie zurückgeschaut. Seit diesem Tag sind ungefähr vier Jahre vergangen. (Lesen Sie mehr über die inspirierendsten Erfolgsgeschichten zum Abnehmen von 2014.) Diese Strategien haben sie dahin gebracht, wo sie ist.

Konzentrieren Sie sich auf nicht skalierbare Siege

Morillo hat die Zahlen auf der Skala vergessen. Ihre Reise wurde von 'kleinen, nicht skalierbaren Siegen, wie der besseren Auswahl in Restaurants und bei gesellschaftlichen Veranstaltungen', angetrieben. Morillo hat keine Antwort, wenn Leute sie nach ihrem Zielgewicht fragen. „Ich kann Ihnen sagen, dass mir die tatsächliche Zahl auf der Skala jetzt so wenig bedeutet. Ich sage den Leuten: 'Ich möchte nur ein schlechter Kerl sein!' Ich möchte länger schneller laufen, schwerer heben und einfach all die Dinge tun, die ich aufgrund meines Gewichts vorher nicht konnte. Ich habe ein neues Leben und ich habe vor, es zu benutzen '!

Nein sagen'

Morillo geht jetzt ganz anders mit sozialen Situationen um. „Früher habe ich nur gegessen, um meine Mitmenschen zufrieden zu stellen. Selbst wenn ich nicht hungrig wäre, würde ich essen, weil ich nicht wollte, dass sich der Gastgeber schlecht fühlt. Jetzt habe ich so viel Kontrolle. Ich habe den Mut gewonnen, endlich 'Nein' zu sagen.

Wenn sie mit Freunden ausgeht, sorgt Morillo dafür, dass sie es findet etwas auf der Speisekarte, die zu ihrem neuen Lebensstil passt - oder sie meldet sich zu Wort. „Meine Gesundheit hat jetzt Priorität und ich habe keine Angst, das anderen zu sagen. Ich fühle mich ehrlich gestärkt durch die Entscheidungen, die ich treffe, und ich sehe nicht, dass ich das bald ändern werde “, sagt Morillo.

Teilen Sie Ihre Geschichte

Als Kandidat auf Der größte VerliererSocial Media spielten von Anfang an eine große Rolle bei Morillos Gewichtsverlust (oder in der Mitte, da sie allein 100 Pfund abnahm, bevor sie auf der Ranch ankam). „Ich denke, was mir passiert ist, ist ein perfektes Beispiel für die positiven Auswirkungen, die soziale Medien haben können. Ich habe so viele großartige Anhänger, die mich auf meiner gesamten Reise begleitet haben “, sagt Morillo.

Nach dem Verlust von ungefähr 155 Pfund wurde Morillo mit überschüssiger Haut belassen, und als es Zeit war, sie entfernen zu lassen, wandte sie sich an ihre sozialen Netzwerke. „Ich habe Geld für meine Operation zur Entfernung überschüssiger Haut gesammelt (über GoFundMe) und viele der Spenden wurden von Fremden getätigt. Diese Operation hat mein Leben verändert. Ich könnte nicht dankbarer sein. Ich ermutige die Leute, ein Instagram zu starten, denn Sie werden auf jeden Fall eine Community von Leuten finden, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten: Selbstliebe! (Toller Tipp zum Abnehmen! Erfahren Sie mehr über 22 Möglichkeiten, um motiviert abzunehmen.)

Hautfüller online kaufen

Drücken Sie sich

Zu Morillos aktuellen Trainingseinheiten gehören Laufen und Crossfit. Sie absolvierte ihren ersten Halbmarathon 2013 und ist seitdem besessen. Und wenn sie sich nicht auf die Ziellinie drängt, trainiert sie, schwerer zu heben und neue Tipps bei Crossfit zu sammeln. 'Die Gruppe von Leuten (bei Crossfit) hat mein Leben verändert. Sie waren für mich wie eine Familie und haben mir so viel über Ernährung beigebracht. Ich war anfangs dort für ein gutes Training und fand so viel mehr. Das Verlassen Ihrer Komfortzone ist so wichtig. Am Ende lernst du so viel mehr, als du erwartet hast.

Füttere deinen süßen Zahn auf eine neue Art und Weise

'Essen ist Treibstoff und in der heutigen Zeit habe ich das Gefühl, wir haben das vergessen', sagt Morillo. Sie sehnt sich immer noch nach Süßigkeiten, aber sie stillt das Verlangen mit verschiedenen Lebensmitteln. 'Quest Bars haben das Leben verändert. Ein perfekter Weg, um sauber zu cheaten. Morillo schätzt auch die Produkte und die soziale Mission des Unternehmens: 'Sie teilen ständig die Geschichten der Menschen und motivieren die Menschen, ihr Leben zu ändern und das Essen anders zu betrachten.' (Hier sind 9 Tricks zur Bekämpfung von Heißhungerattacken ohne verrückt zu werden.)

Um mehr über Francelina Morillos erstaunliche Gewichtsabnahme-Reise zu lesen und herauszufinden, wie sich ihr Leben verändert hat, lesen Sie die Jan / Feb-Ausgabe von Gestaltenjetzt am Zeitungskiosk.

  • Nach Formeditoren
Werbung