Gabrielle Union teilte ihr Ganzkörper-Krafttraining und es ist intensiv AF

Gabrielle Union teilte ihr Ganzkörper-Krafttraining und es ist intensiv AF

Die Schauspielerin teilte auf Instagram ein Ganzkörper-Kraft- und Plyo-Training.

Von Renee Cherry Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: @ gabunion / Instagram

Am Mittwoch veröffentlichte Gabrielle Union einen aufschlussreichen Blick auf ihre Trainingsroutine in ihrer Instagram-Story Mary Jane sein Schauspielerin weiß wie Her damit.

Union hat DBC Fitness in Miami getroffen, wo sie einen Ganzkörper-Kreislauf aus Kraft- und Plyo-Übungen absolvierte. Sie fügte bescheidene Bildunterschriften in die Clips ein, wie 'Mechanik ist nicht ganz da' und 'versucht immer noch, sich zu verbessern', aber lassen Sie sich nicht täuschen - sie sah von Anfang bis Ende wie ein Arschloch aus. Lesen Sie weiter, um einige ihrer Bewegungen zu stehlen. (Und nehmen Sie auch ihren Vertrauensrat zur Kenntnis.)

Wo ist die blaue Münze in der Einzelhandelsreihe?

Langhantel Kniebeugen

Steigen Sie auf eine zerbrochene Langhantel. Treten Sie mit den Füßen direkt unter die Hantel und legen Sie die Stange über die Schultern. Treten Sie zurück, um die Langhantel vom Gestell zu lösen. Halten Sie dabei die Füße etwas breiter als schulterbreit auseinander, und die Zehen sind leicht nach außen gedreht. Drücken Sie den Hintern nach hinten, während Sie die Knie beugen, um in die Hocke zu gehen, bis die Oberschenkel parallel zum Boden verlaufen. Drücken Sie auf den Mittelfuß, um aufzustehen und drücken Sie die Gesäßmuskulatur nach oben. (Benötigen Sie eine ausführlichere Erklärung? Hier erfahren Sie, wie Sie die Kniebeugen der Langhantel beherrschen.)

Foto: @ gabunion / Instagram

Box Pistole Kniebeugen

Stellen Sie sich mit dem linken Fuß auf eine Plyo-Box, der rechte Fuß schwebt über der Seite der Box und hält einen Medizinball an die Brust. Hängen Sie die Hüften nach hinten und beugen Sie das linke Bein so tief wie möglich, während Sie den rechten Fuß neben dem Kasten gerade nach unten senken. Drücken Sie auf den linken Fuß und heben Sie die Brust an, um zum Start zurückzukehren. Wiederholen Sie dies für die gewünschte Anzahl von Wiederholungen und wechseln Sie dann die Seite.

wann endet die 11. Staffel von Overwatch?
Foto: @ gabunion / Instagram

Kurzhantel-Brustpresse

Legen Sie sich mit angewinkelten Knien und flachen Füßen auf einen Trainingsball. Halten Sie die Kurzhanteln mit den Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad über die Brust, wobei die Handflächen den Füßen zugewandt sind. Drücken Sie die Hanteln direkt über die Brust, bis die Arme vollständig ausgestreckt sind. Langsam die Hanteln senken, um zum Start zurückzukehren.

Foto: @ gabunion / Instagram

Box Jumps

Stellen Sie sich vor eine Plyobox. Springe explosionsartig nach oben und leicht nach vorne und lande mit beiden Füßen auf der Box. Gehen Sie jeweils einen Fuß zurück auf den Boden, um zum Start zurückzukehren. (Möchten Sie mehr Plyo-Bewegungen? Probieren Sie diese harte plyometrische Trainingsherausforderung aus, die Ihre Beine gerne hassen werden.)

Foto: @ gabunion / Instagram

Seitliche hohe Knie

Stellen Sie eine Reihe von Hürden auf, die jeweils einen Meter voneinander entfernt sind. Beginnen Sie an einem Ende der Linie, wobei die linke Seite des Körpers den Hürden zugewandt ist. Fahren Sie mit dem linken Knie in Richtung Brust, wechseln Sie dann schnell, setzen Sie den linken Fuß links von der ersten Hürde und fahren Sie mit dem rechten Knie in Richtung Brust. Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie jede Hürde zuerst mit dem linken Fuß aus dem Weg räumen und dann rückwärts fahren, um die Hürden in entgegengesetzter Richtung zu überwinden. (Keine Hürden? Keine Sorge. Sie können auch mit Kegeln ein Kickass-Agility-Training absolvieren.)

zog barrymore braune haare
Foto: @ gabunion / Instagram

Spur schieben

Beladen Sie den Schlitten mit den gewünschten Gewichten (oder Ihren Ehemann, wenn Sie Kate Upton mögen). Beuge die Knie und greife nach Griffen, halte die Brust angehoben, die Arme gerade und den Rücken flach. Schieben Sie den Schlitten nach vorne, um ihn durch den Raum zu bewegen.

Foto: @ gabunion / Instagram

Mittlere Kabelumdrehungen

Befestigen Sie einen Einhandgriff an einer Kabelmaschine und stellen Sie die Riemenscheibe knapp unterhalb der Brusthöhe ein. Stellen Sie sich mit der rechten Körperseite zur Maschine und den Füßen weiter als schulterbreit auseinander. Halten Sie den Griff mit beiden Händen, strecken Sie die Arme in Richtung der Maschine und drehen Sie den Oberkörper nach rechts. Halten Sie die Arme gerade und drehen Sie den Oberkörper mit den Rumpfmuskeln um 180 Grad nach links, bis die Arme von der Maschine weggezogen sind. Drehen Sie den Oberkörper langsam nach rechts, um zum Start zurückzukehren. Wiederholen Sie dies für die gewünschte Anzahl von Wiederholungen und wechseln Sie dann die Seiten.

Foto: @ gabunion / Instagram
  • Von Renee Cherry @reneejcherry
Werbung