Gross Gore schlägt bei gefälschtem Snapchat zu und beschuldigt ihn, seine Tochter missbraucht zu haben

Ali & lsquo; Groß Gore ’ Larson hat die Fans vor gefälschten Snapchats gewarnt, dass er seine im Umlauf befindliche Tochter missbraucht und sie als 'krank' bezeichnet.

Gross Gore hat Twitch in den letzten Monaten unter Druck gesetzt, um seine zweijährige Tochter Ellie Blue großzuziehen. Stattdessen pflegte er sein Profil auf Twitter mit einer Reihe von Schimpfwörtern über das Internet und die Streaming-Kultur.

Sein neuestes Thema war jedoch viel persönlicher und verteidigte sich gegen Kritiker wegen Vorwürfen schlechter Erziehung und warnte Fans von gefälschten Videos, in denen der Streamer beschuldigt wird, seine Tochter zu missbrauchen.

beste Lidschattenfarben für blaue Augen
Twitter: Groß GoreGross Gores Tochter Ellie ist jetzt zwei Jahre alt.

Das Thema Gross Gores Elternschaft kursierte erneut, nachdem Ian ‘idubbbz’ Carters Freundin Anisa Jomha kritisierte Ersteres Liga der Legenden Streamer am 12. Januar.

„Ich möchte, dass die Leute wissen, dass, als [Gross Gore] ankündigte, dass er schwanger war, ich meine Mutter ansah und dachte, ‘das arme Kind wird verdammt noch mal in dem beschissensten Zuhause aufwachsen’ und das war wie bei ihrer ersten Schwangerschaft” Sie sagte.

  • Weiterlesen: xChocoBars und DisguisedToast haben sich getrennt

Nachdem der Clip viral wurde, verteidigte Gross Gore die Behandlung seiner Tochter und sagte, dass er ein unterstützender Vater sei.

„Du wünschst dir verdammt noch mal, du wärst meine Tochter“ er sagte. „Alle verdammten Streamer da draußen wünschen sich, du wärst mein verdammtes Kind. Jeder verdammte Streamer, der mit mir und meinem Kind redet, du wünscht dir verdammt noch mal, du wärst in diese Familie verwickelt.

„Ich habe seit zwei verdammten Monaten nicht gestreamt und doch kannst du meinen Namen nicht aus deinen ekelhaften Mündern heraushalten.

  • Weiterlesen: Adept warnt Spieler vor “gefälschten” Frauen auf TikTok

„Es ist 2020 und alles, was Sie tun möchten, ist, da zu sitzen und über mich und das verdammte Drama zu sprechen, weil Ihr toter kleiner Kanal nichts anderes Gutes hat und alles, was Sie tun möchten, über mich reden. Verdammt noch mal, sortiere es aus.”



Die angebliche Belästigung hat damit noch nicht aufgehört, da der Streamer angeblich bearbeitete Videos erhält, in denen er seine Tochter zu Hause verbal missbraucht.

„Einer von euch Kranken hat das gemacht“ sagte er, bevor er das angeblich gefälschte Video abspielte. „Hörst du das? Jemand hat ein Video von mir beim Fluchen bearbeitet und es mit meinem Snapchat überlagert und die Leute glauben, dass es echt ist. Es ist eine Fälschung, es ist eine verdammte Fälschung.

  • Weiterlesen: Art-Streamer schlägt Twitch zu, nachdem er wegen Zeichnens gesperrt wurde

Der Streamer schien in beiden Videos sichtlich verärgert zu sein und wurde während beider Schimpfworte emotional, da er versucht, Aspekte seines Privatlebens aus dem öffentlichen Rampenlicht herauszuhalten.

Fortnite Season 5 Woche 6 Spickzettel


Gross Gore hatte im Dezember 2017 sein Kind mit seiner Streamer-Freundin Rachel. Die beiden trennten sich im Juli 2019 kurz, versöhnten sich jedoch gegen Ende des Jahres und bezeichneten ihre wiederbelebte Beziehung als „offen”

Er teilt seinen Fans oft kurze Clips von ihm mit seiner Tochter, versucht sie aber ansonsten aus seinen regelmäßigen Inhalten in den sozialen Medien herauszuhalten.