GTA Online-Konten werden wegen Missbrauchs von Garagengeld-Fehlern gelöscht

Die Konten von Grand Theft Auto Online-Spielern wurden von Rockstar nach einer Sperrwelle aufgrund des jüngsten Garagenfehlers vollständig auf den ersten Tag zurückgesetzt.

Im Laufe der Jahre hatte GTA Online eine ganze Reihe von Pannen und Exploits, mit denen die Spieler einige der Monotonie des Schleifens von Jobs, des Stehlens und Verkaufens von Autos durchbrechen und hofften, im Casino groß zu werden.

Kürzlich hatten Spieler Pannen rund um Wohnungen und Garagen gemacht, um atemberaubende Geldsummen zu verdienen. Einige, die den Wohnungsfehler benutzt hatten, behaupteten, sie hätten sich ausgeruht – während andere ohne Auswirkungen weitermachten.

bester wasserfester flüssiger Eyeliner

Es sieht jedoch so aus, als ob Rockstar-Spiele tatsächlich auf alle, die den Glitch verwenden, hart rangegangen sind, indem sie nicht nur ihr defektes Geld weggenommen, sondern auch ihre Konten von Anfang an gelöscht haben.

Rockstar Games

Rockstar rollt Welle zum Zurücksetzen von Geldstörungen aus

In den späten Stunden des 27. Augusts haben einige Spieler bemerkt dass sie von Rockstar E-Mails zu ihren GTA Online-Konten erhalten hatten – mit der Nachricht, dass sie über einen Reset informiert wurden.

  • Weiterlesen: GTA Online UFO Business Battle durchgesickert, als eine Alien-Invasion droht

Wenn diese Bann- oder Reset-Wellen gesendet werden, verlieren die Spieler normalerweise nur das übrig gebliebene Geld, das sie auf dem Maze-Bankkonto hatten. Die Entwickler haben jedoch alles komplett gelöscht – sei es Geld, Fahrzeuge, Levelfortschritte und alles andere.

trockener Fleck auf der Lippe

Es scheint keine Rolle zu spielen, ob Sie 10.000.000 US-Dollar oder 100.000.000 US-Dollar aus dem Glitch herausgeholt haben, jeder, der es verwendet hat, wird anscheinend bestraft.



Im Gegensatz zum Casino-Chip-Fehler wurden diese Konten nicht von GTA Online gesperrt, aber da einige sieben Jahre alte Konten wieder auf Stufe eins sind, behaupten einige Spieler, dass sie bis zur Veröffentlichung von GTA 6 nicht wieder spielen werden.

  • Weiterlesen: Wie man GTA Online's zu Fuß leicht gegen Hacker im Gott-Modus kontern kann

„Rockstar scheint entschieden zu haben, dass es einfacher ist, die Fehler als die Fehler zu beheben“ witzelte MoneyAddition. Ein anderer Spieler, SpindlySquash, fügte hinzu: „Sie unternehmen nichts gegen die Hacker, die’seit Jahren täglich das Spiel ruiniert haben„““

Veneers vor und nach kleinen Zähnen

Ob dies große Auswirkungen auf die GTA Online-Wirtschaft hat oder nicht, bleibt abzuwarten, aber es scheint, als ob ein großer Teil der Spieler nicht nach Los Santos zurückkehren wird.