GTA Online Cayo Perico Heist: 5 Dinge, die wir wissen

Der Cayo Perico-Überfall wird am 15. Dezember veröffentlicht und ist anders als alle GTA Online-Updates, die wir zuvor gesehen haben.

Wenn es eine Sache gibt, die einen GTA-Spieler auf die Nerven geht, dann ist es ein neuer Überfall. Vor allem, wenn es auf einer privaten Insel spielt, die dem größten Drogenhändler des Spiels, El Rubio, gehört.

Es ist fair zu sagen, dass der Cayo Perico-Überfall die gesamte GTA-Community begeistert und bereit ist, die Punktzahl ihres Lebens anzunehmen.

Aber was wissen wir über das größte Update aller Zeiten von GTA Online? Hier sind fünf Dinge, die Sie vor der Veröffentlichung von Cayo Perico wissen sollten.

Rockstar Games

GTA 5 wurde 2013 veröffentlicht und ist damit über sieben Jahre alt.

GTA V's Cayo Perico kann solo abgeschlossen werden

Cayo Perico wird der erste Überfall in GTA Online sein, der alleine abgeschlossen werden kann. Dies war in der Vergangenheit ein stark nachgefragtes Feature für Raubüberfälle, daher ist es für Fans großartig zu sehen, dass Rockstar ihnen endlich erlaubt, es alleine zu machen.

Wenn Sie das Überfall-Solo abschließen, behalten Sie natürlich den gesamten Gewinn. Erwarten Sie jedoch nicht, dass es Ihnen leicht fällt. Dem Trailer nach zu urteilen, wird dieser Überfall kein Spaziergang im Park sein.

GTA V Cayo Perico Fahrzeuge

Der Trailer gab uns eine gute Vorstellung davon, welche Fahrzeuge wir während des Überfalls erwarten können. Einer davon ist ein Kampfhubschrauber, der bei Bedarf garantiert viel Feuerkraft liefert.

Es scheint jedoch, dass die Spieler ein heimlicheres Transportmittel benötigen, bevor sie mit dem Raub beginnen können. Dies wird in Form eines U-Bootes sein, das zweifellos benötigt wird, um Ihnen zu helfen, die Insel zu erreichen, ohne entdeckt zu werden.

Fans müssen das U-Boot höchstwahrscheinlich kaufen, bevor sie mit dem Raub beginnen können. Dies wird eine hohe Investition sein, also hoffen wir, dass Sie hart verdientes Geld gespart haben.

Rockstar Games

U-Boot aus dem Überfalltrailer von Cayo Perico.

GTA V Cayo Perico-Charaktere

Es sieht so aus, als hätte Rockstar eine neue Reihe von Charakteren, die wir beim Cayo Perico-Überfall treffen können. Der Trailer enthüllte jedoch ein paar bekannte Gesichter, darunter den Fanlieblingscharakter English Dave. Es besteht kein Zweifel, dass er dir selbst inmitten eines intensiven Raubüberfalls ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

  • Weiterlesen: Neueste GTA Online-Patchnotizen

Natürlich war auch der Besitzer der Insel El Rubio im Trailer zu sehen. In Anbetracht seines Rufs wird es interessant sein zu sehen, wie sehr er mit ihm interagieren kann.

bestes Peeling für das Gesicht

GTA V Cayo Perico-Überfall-Auszahlung

Wie bei jedem Überfall ist es wichtig zu wissen, wie viel Geld Sie erwarten können.

Nun, ein Tweet von Tez2 hat möglicherweise den genauen Betrag enthüllt, den die Spieler erhalten werden. Während des Trailers wird den Fans ein digitaler Bildschirm gezeigt, auf dem angezeigt wird, dass die Madrazo-Dateien 1,1 Millionen US-Dollar wert sind und die Sekundärziele sich auf rund 2,8 Millionen US-Dollar belaufen.

Das summiert sich zu einer beeindruckenden Auszahlung von rund 4 Millionen US-Dollar.



GTA V Cayo Perico Kartenposition

Die genaue Position von Cayo Perico auf der GTA-Karte muss noch bestätigt werden, aber viele Fans haben vorhergesagt, dass es an der Westküste von Los Santos liegen wird.

Es ist erwähnenswert, dass die Spieler wahrscheinlich einen Ladebildschirm durchlaufen müssen, um auf Cayo Perico zuzugreifen. Dies bedeutet, dass es möglicherweise nicht möglich ist, die Insel auf dem Seeweg zu erreichen.

Wie auch immer, der Heist-Trailer hat die GTA-Community erfolgreich aufgepeppt und begeistert. Drücken Sie die Daumen, dass das Update die Erwartungen erfüllt und ein großartiges Spielerlebnis bietet.