Hafu folgt DisguisedToast als Among Us-Stars verlassen langsam das Spiel slowly

Rumay ‘Hafu’ Wang ist der neueste in einer Reihe von Among Us-Streamern, die das beliebte Partyspiel fallen lassen möchten, nachdem sie sich langweilen. Es kommt nach Jeremy ‘DisguisedToast’ Wang behauptete auch, er mache eine Pause und hebt einen besorgniserregenden Trend hervor.

Bestes Trockenshampoo aus der Drogerie

Unter uns eroberte Twitch und die Gaming-Community im Jahr 2020 im Sturm. Das 2018 entwickelte Partyspiel boomte von 50 durchschnittlichen Spielern pro Tag auf über 5 Millionen.

Doch als das vierköpfige Entwicklungsteam versucht Inhalte herauszupumpen für das Spiel, einschließlich die neue Luftschiffkarte , Streamer ziehen langsam weg.

Zuerst war es Jeremy ‘ Verkleideter Toast ’ Wang entscheidet eine Pause machen . Toasts Karriere, wohl der größte Content-Ersteller unter uns, wurde durch das Spiel wiederbelebt und katapultierte ihn nach seinen Tagen in Hearthstone und Teamfight Tactics zum Star.

Nun, Rumay ‘Hafu’ Wang schließt sich ihm an. Hafu behauptete, sie habe nur etwa „einen Monat” von Among Us-Inhalten übrig, bevor das Spiel für sie zu altbacken wird.

„Ich fühle mich [Toast] sehr ähnlich“ sagte sie kürzlich in einem Stream.

„Im Moment habe ich Spaß, weil ich noch nicht mit den neuen Mods gespielt habe, aber ich habe nicht die gleiche Leidenschaft, die ich für Among Us hatte.“

Neue Inhalte kratzen einfach nicht mehr am Juckreiz. Da das Spiel für sie praktisch gelöst ist, bringt das Spielen des Partyspiels einfach nicht mehr den gleichen Spaß wie vor fast einem Jahr, als der Wahnsinn weiterging.

  • Weiterlesen: Disguised Toast macht eine Pause von Among Us

„Der Grund, warum Spiele für mich langweilig werden, ist, dass sie mich nicht mehr geistig herausfordern. Anstatt neue Denkweisen und neue Mechaniken zu lernen, ist es immer wieder ein Wissensdurst. Sie sagte.

in welchem ​​zeichen ist jetzt neptun

„Neue Karten lösen das nicht. Neue Mods lösen das in Among Us ⁠ – aber sobald unsere Gruppe es erfährt, ist es fertig.”

hafu unter uns

Instagram, @itshafu / InnerSloth

Hafus Stream explodierte im Oktober 2020, nachdem er Among Us aufgenommen hatte.

Hafu Burnout von Among Us enthüllt Trend

Die bevorstehende Abreise von zwei von Among Us’ größten Content-Ersteller ist Teil eines breiteren Trends, der dazu geführt hat, dass das Spiel im Jahr 2021 an Popularität verloren hat.

Da unter uns’ Höhepunkt auf Twitch im September 2020 mit fast 300.000 durchschnittlichen Zuschauern gleichzeitig, Zahlen sind um über 90% gesunken auf nur 20.000. Sie ist gelegentlich gestiegen, aber es gibt einen klaren und schnellen Rückgang.

  • Weiterlesen: Wird xQc zu GTA RP zurückkehren?

Das sieht man auch in die Steam-Charts des Spiels . Nach einem Höchststand von 176.000 durchschnittlichen gleichzeitigen Spielern im Oktober 2020 und einem Höchststand von 438.524 im September hat Among Us Schwierigkeiten, monatlich 20.000 durchschnittliche gleichzeitige Spieler anzuziehen.

rotes Tattoo auf dunkler Haut

Auch wenn Among Us in Zukunft ein Wiederaufleben erleben könnte – wie es GTA RP schon viele Male getan hat, zuletzt im März 2021 ⁠— es könnte ohne die Sterne sein, die das Spiel in das Bewusstsein von Millionen gebracht haben.