Gesunde St. Patrick's Day Rezepte

Das irische Soda-Brot ist perfekt, um die St. Patrick's Day-Cocktails zu genießen. Es kann ein Albtraum für Kalorien und Kohlenhydrate sein, aber diese Vollkorn-Vollkorn-Version wird Sie von der morgendlichen Parade bis zum St. Patrick's Day mit Sicherheit unterstützen Party.

Portionen: 16

Vorbereitungszeit: 35 Minuten

Kochzeit: 10-30 Minuten

Zutaten:

1 ½ Tassen Bircher Müslix (Rezept folgt)

2 Tassen Allzweckmehl

1 Tasse Vollkornmehl

1 EL. Backsoda

1 TL Maldon-Salz

1 EL. Kümmel

2 Unzen. Butter

¾ Tasse Granny Smith Apfel, gerieben

¾ Tasse getrocknete Aprikosen, julienned

¾ Tasse getrocknete Johannisbeeren

¾ Tasse Walnüsse, geröstet und gehackt

2 Unzen. Honig

8 Unzen. fettarme Buttermilch

Für die Bircher Müslix:

Angepasst von New York Central Restaurant im Grand Hyatt New York

1 Behälter Quaker Haferflocken

1 Liter Apfelwein

1 ½ Liter Magermilch

1 Teelöffel. Ceylon-Zimt, gemahlen

1/2 TL. Muskatnuss, gemahlen

1 ½ TL. Tahitian Vanilleextrakt

& x2028; 6 oz. Honig

Richtungen:

Für die Müslis die obigen Zutaten kombinieren und über Nacht ruhen lassen. Verwenden Sie für bis zu einer Woche.

1. Ofen vorheizen 380 Grad Fahrenheit.

2. Mehle mit Backpulver sieben und in einen Mischer mit Paddelaufsatz geben. Salz und Kümmel hinzufügen.

1. Fügen Sie gewürfelte Butter hinzu und schaufeln Sie, bis die Butter erbsengroß ist. Fügen Sie Müslis und Paddel hinzu, bis es sehr zottelig ist.

2. Fügen Sie Apfel, Aprikosen und Johannisbeeren hinzu und schaufeln Sie sie 10 Sekunden lang, um sie zu verteilen.

3. Honig und Buttermilch verquirlen. Zum Teig geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.

4. Mit einer Schaufel oder einem großen Löffel und bemehlten Händen 16 Brötchen formen oder 2 Brote formen und auf ein mit Pergament ausgekleidetes Blech legen.

5. Mit Eierwaschmittel bestreichen und mit Zucker und Salz bestreuen.

6. Schneiden Sie ein X über jede Rolle oder jeden Laib

7. Brötchen 10 Minuten und Brote 30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Nährwert pro Portion (ein Brötchen oder 1/16 des Brotes):

Kalorien: 189

Fett: 6 g

Kohlenhydrate: 39g

Protein: 6 g

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Executive Pastry Chef des Restaurants New York Central im Grand Hyatt Katzie Guy-Hamilton.

Kuchen des süßen Kartoffel-Schäfers

Comfort Food Classic Shepherds Pie wird durch die Verwendung vitaminreicher Süßkartoffeln anstelle von weißen Kartoffeln zu einer gesunden Verjüngungskur. Tauschen Sie die gemahlene Putenbrust gegen mageres Rinderhackfleisch, um noch mehr Fett und Kalorien zu sparen.

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten:

Für die Füllung:

3 EL. Natives Olivenöl extra

1-½ lbs mageres Rinderhackfleisch

1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt

2 mittelgroße Karotten, fein gehackt

2 Selleriestangen, fein gehackt

3 Knoblauchzehen, gehackt

½ TL. Cayenne Pfeffer

2 EL. Allzweck- oder Vollkornmehl

2 TL Sojasauce

1 EL. Tomatenmark

1 Tasse natriumarmer Hühnerstiel

1 Tasse gehackte Tomaten aus der Dose

1 Tasse gefrorene Erbsen

Salz und Pfeffer abschmecken

Für das Süßkartoffelpüree:

4 große Süßkartoffeln, geschält und in gleich große Stücke geschnitten

2 EL. Honig

1 ½ EL. Sojasauce

¼ TL. Zimt

2 EL. ungesalzene Butter

1 EL. Olivenöl

Salz und Pfeffer abschmecken

Richtungen:

Für die Füllung:

3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln, den Sellerie und die Karotten 5 Minuten lang anbraten. Den fein gehackten Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Rinderhackfleisch zum Gemüse geben. Zumischen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie das Fleisch seine Säfte freisetzen.

Wenn das Fleisch am Boden zu bräunen beginnt, Mehl, Cayennepfeffer, Sojasauce, gehackte Tomaten, Hühnchenstiel und Tomatenmark hinzufügen. Mischen und bei mittlerer Temperatur 10 Minuten köcheln lassen. Nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie ihn weitere 10 Minuten köcheln. Unbedingt umrühren, da das Fleisch am Boden haften bleiben kann. Prüfen Sie die Gewürze und rühren Sie die gefrorenen Erbsen ein. Schalten Sie die Heizung aus und halten Sie sich zur Seite, bis Sie bereit sind, sie zusammenzubauen.

Für das Süßkartoffelpüree:

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und fügen Sie die Süßkartoffelstücke hinzu. Das Wasser zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen. Wenn die Kartoffeln zart sind, sie vom Wasser abseihen.

Kartoffeln mit Butter, Olivenöl, Zimt, Sojasauce, Honig, Salz und Pfeffer zerdrücken.

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit.

Füllen Sie den Boden einer 9-Zoll x 11-Zoll-Auflaufform mit der Fleischmischung. Mit dem Süßkartoffelpüree bestreichen und gleichmäßig bis zum Rand verteilen. Auf ein Backblech legen (falls es überläuft) und 30 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Ernährungsbewertung pro 4-Zoll-Quadrat Portion oder 1/6 des Rezepts:

Kalorien: 400

Fett: 18,2 g

Gesättigtes Fett: 3,6 g

Kohlenhydrate: 34,4 g

Lana Rhoades und Logan Paul Podcast

Protein: 27,9 g

Eisen: 3,2 g

Faser: 6 g

Calcium: 94 g

Natrium: 526 g

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Eden Grinshpan, Gastgeber von Eden isst auf dem Kochkanal.

Irish Stew mit Rindfleisch und Guinness

Was passt besser zum St. Patrick's Day als ein mit Guinness gekochter Rindfleischeintopf? Vollkorngerste spart Fett und Kalorien, hält dieses Rezept aber herzhaft und gesund. Außerdem liefert dieses Rezept 110% Ihres täglichen Bedarfs an Vitamin A.

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 55 Minuten

Zutaten:

3 tbps. Rapsöl

1 Pfund mageres Rindfleischeintopffleisch, vorzugsweise oberes Lendenstück

1 Teelöffel. feines Meersalz

½ TL. frisch gemahlener pfeffer

½ Tasse Graupen

28 fl. oz. Wasser

12 fl. oz. Guinness

¾ Pfund Karotten

½ Pfund gelbe Zwiebel

1 Teelöffel. getrockneter Thymian

2 tbps. Inglehoffer Extra Scharfer Meerrettich

Richtungen:

Schneiden Sie alles äußere Fett und schneiden Sie das Rindfleisch in ½-Zoll-Würfel. Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen

Die Gerste in kaltem Wasser abspülen und abseihen. Die Möhren gründlich in kaltem Wasser waschen und in 1-Zoll-Längen schneiden. Die äußere Schicht der Zwiebelschale entfernen und fein hacken. Bei mittlerer Hitze in einem Gusseisen- oder emaillierten holländischen Ofen das Rindfleisch in Rapsöl anbraten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie karamellisiert an. Fügen Sie das Wasser, 6 Unzen Guinness und die Gerste hinzu. Decken Sie den Topf mit Backpapier ab und setzen Sie den Deckel zum Verschließen auf das Pergament. Zum Kochen bringen und die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren.

Eine halbe Stunde weiter kochen. Entfernen Sie das Pergament und den Deckel. Fügen Sie die Karotten hinzu, die restlichen 6 Unzen Guinness und setzen Sie den Deckel wieder auf. Weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Den Eintopf schnell aufkochen lassen und den Thymian und den Meerrettich hinzufügen. Rühren Sie die Zutaten gründlich ein.

Nährwert pro Portion:

Kalorien: 200

Fett: 8 g

Satruarted Fett: 2g

Natrium: 270 mg

Zucker: 4 g

Protein: 11 g

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Beaverton Foods.

Corn-Flake verkrustete Fisch und

Cornflakes machen diese Fish and Chips ohne Fritteuse knusprig.

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten:

Einfache Clown-Make-up-Ideen

Für den Fisch

1/2 Tasse Allzweckmehl

1/2 TL Salz

1 Tasse scharfe Soße

1/4 Tasse Buttermilch

4 Tassen Cornflakes, zu ca. 1 2/3 Tassen zerkleinert

6 alaskische Kabeljaufilets (je 4 - 6 Unzen)

2 EL. Rapsöl

Für die Pommes

48 kleine Kartoffeln, rotes Glück, Yukon Gold oder peruanisches Blau

3 EL. Olivenöl

3/4 TL. koscheres Salz, geteilt

gemahlener Pfeffer nach Geschmack

1 Tasse frische Kräuter, einschließlich Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin, Thymian; gehackt

Richtungen:

Für den Fisch

1. In einer flachen Schüssel Mehl und Salz mischen. In einem anderen flachen Gericht Buttermilch und scharfe Sauce mit einer Gabel verquirlen. Geben Sie das zerkleinerte Getreide in eine dritte flache Schale.

2. Tauchen Sie den Fisch in Mehl und gießen Sie ihn gut ein. Überschüssiges abschütteln.

3. Tauchen Sie bemehlten Fisch in Buttermilchmischung und dann in Müsli, alle Seiten vollständig überziehen. Legen Sie den beschichteten Fisch auf einen ungefetteten Teller.

4. In einer 12-Zoll-Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Halten Sie zwischen den Fischfilets einen Mindestabstand von 2,5 cm ein, und garen Sie sie bei Bedarf nacheinander. Garen Sie den Fisch auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten in Öl, drehen Sie ihn einmal, bis er gut gebräunt ist, und fischen Sie ihn mit einer Gabel leicht ab.

5. Wenn nötig, legen Sie gekochten Fisch auf Papierhandtücher auf ein Backblech und halten Sie ihn in einem Ofen mit 225 Grad Fahrenheit warm, während Sie den restlichen Fisch kochen.

Für die Pommes

Ofen vorheizen auf 425 Grad Fahrenheit. Kartoffeln waschen und schrubben. Kartoffeln halbieren. Kartoffeln mit Papiertüchern trocken tupfen. Legen Sie die Kartoffeln auf eine Blechpfanne und beträufeln Sie sie mit 1 1/2 Esslöffel Öl, 1/2 Teelöffel koscherem Salz und Pfeffer. Werfen Sie die Kartoffeln, um sie gleichmäßig mit Öl und Salz zu bestreichen.

Legen Sie die geschnittenen Kartoffeln mit der Unterseite nach unten in den vorgeheizten Ofen. 30 Minuten rösten, bis der Boden braun und die Kartoffeln weich sind.

Während der Bratkartoffeln ein Kräuteröl durch sehr feines Zerkleinern der Kräuter herstellen und mit dem letzten halben Teelöffel Salz und Pfeffer in das verbleibende Öl einrühren. Gut umrühren.

Sobald die Kartoffeln geröstet sind, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Das Kräuteröl darüber träufeln und hin und her werfen.

Nährwert pro Portion (ein Kabeljaufilet und acht Kartoffeln):

Kalorien: 281

Fett: 6,5 Gramm

Kohlenhydrate: 25,9 Gramm

Protein: 28,1 Gramm

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Chef Maxcel Hardy Rezepte des Lebens.

Fässer und (grüne) Eier

Wenn Sie die Feierlichkeiten mit Fässern und Eiern beginnen, geben Sie den grünen Bagel weiter und verleihen Sie Ihren Eiern stattdessen die festliche Farbe und einen Ernährungsschub. Servieren Sie Ihre Eier mit einer Scheibe Vollkornbrot, und schon kann es losgehen! Bevor Sie sich für ein Bier entscheiden, sollten Sie unbedingt unseren Kalorienzähler zum St. Patrick's Day konsultieren.

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten:

1 TL Olivenöl

1 kleine süße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

4 Eiweiße

2 Eier

1 1/2 Tassen dicht gepackte Baby Rucola oder Spinatblätter oder eine Kombination

2 EL. geriebener Parmesan

Salz-

roter Pfeffer

Richtungen:

Eine mittelgroße Antihaft-Pfanne mit einer dünnen Schicht Olivenöl bestreichen und die Zwiebeln bei mittlerer Flamme anbraten, dabei nur sehr selten umrühren. Sobald sie weich sind und auf jeder Seite zu bräunen beginnen, stellen Sie die Flamme auf niedrig und lassen Sie sie langsam karamellisieren. Während dieser Zeit ist es wichtig, dass die Zwiebeln so gleichmäßig wie möglich in der Pfanne verteilt werden.

Die Zwiebeln ca. 20 Minuten lang langsam knusprig machen. Kratzen Sie alle paar Minuten den Boden ab und verteilen Sie die Zwiebeln neu, damit jede die maximale Oberfläche erhält. Die Zwiebeln werden durch Kondensation in ihren eigenen Säften süß. Wenn Sie zu oft umrühren, verwandeln sich die Zwiebeln in Brei.

Eier und Eiweiß mit ¼ Teelöffel Salz und einer Prise rotem Pfeffer verquirlen. Schieben Sie die Zwiebeln an die Seite der Pfanne und gießen Sie die Eier in die Mitte. Langsam bei schwacher Hitze rühren, die teilweise gekochten Stücke vom Boden aufschöpfen und das rohe Ei neu verteilen. Wenn das Ei fast vollständig gekocht ist, fügen Sie den Rucola und den Käse hinzu. Rühren Sie sich, um für eine andere Minute oder so zu kombinieren und zu kochen, bis die Eier gekocht werden, aber nicht übertrieben. Nach Salz schmecken und sofort servieren.

Nährwert pro Portion (ca. ½ Tasse):

Kalorien: 152

Fett: 8 g

Gesättigtes Fett: 2 g

Kohlenhydrate: 5g

Protein: 15 g

Eisen: 3 mg

Faser: 1 g

Calcium: 90 mg

Natrium: 325 mg

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Big Girls, Small Kitchen.

Krautsuppe

Diese Suppe enthält einige St. Paddy-Klassiker wie Kohl und Pastinaken. Um es noch irischer zu machen, wechseln Sie den Schinken für Corned Beef aus.

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten:

1 Teelöffel. Olivenöl

1/2 Tasse Zwiebel, gewürfelt

1 Tasse Kohl, gehackt

6 Tassen Hühnerbrühe

1 Tasse Schinken, in 1/2-Zoll-Würfel schneiden

1 Tasse Pastinaken, in 1/2-Zoll-Würfel schneiden

1/2 Tasse Sunshine Rutabagas, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

1 15 oz. Dose gemischtes Gemüse, abgetropft

Richtungen:

In einem mittelgroßen Topf mit starkem Boden das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Den Kohl dazugeben und kurz umrühren, dann die Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Fügen Sie den Schinken, die Pastinaken und die Rutabagas hinzu. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Die Hitze auf köcheln lassen und 15 Minuten kochen. Das gemischte Gemüse dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Sehr heiß mit knusprigem Brot servieren.

Nährwert pro Portion (1/4 des Rezepts):

Kalorien: 119

Fett: 1 g

Kohlenhydrate: 19g

Protein: 6 g

Rezept mit freundlicher Genehmigung von www.allens.com.

St. Patrick's Day Spinatkuchen

Lebensmittelfarbe vergessen! Dieser superfeuchte Kuchen erhält seine festliche Farbe und einen Eisenschub aus natürlich grünem Spinat.

Portionen: 15

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten:

500 g Baby-Spinat, gewaschen, abgetropft (Hinweis: 1 große Packung Baby-Spinat)

3 Eier

1/4 Tasse geschmolzenes Kokosöl, plus zusätzlich für die Ölwanne

1 1/4 Tasse Honig

Saft und Schale von 1 Zitrone

1 TL Vanilleextrakt

2 1/2 Tassen Dinkelmehl, gesiebt

1 TL Backpulver

1 TL Backpulver (Hinweis: Dies soll den Säuregehalt des Honigs ausgleichen)

Einfacher fettfreier griechischer Joghurt zum Garnieren, optional

Richtungen:

1. Heizen Sie den Backofen auf 375F vor.

2. Spinat in einer Küchenmaschine pürieren; beiseite legen. Ei und Honig verquirlen. Öl, Zitronensaft und Rinde, Vanille und pürierten Spinat hinzufügen. Dann Mehl, Backpulver und Backpulver hinzufügen. Einige Minuten mischen. In eine geölte rechteckige Kuchenform gießen.

3. Im Ofen ungefähr 30 Minuten backen. (TIPP: Mit einem Zahnstocher den Gargrad prüfen; backen, bis der Zahnstocher sauber herauskommt.) Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

4. Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Pfanne nehmen. Schneiden Sie als optionale Beilage die Seiten des Kuchens ab (ca. 2,5 cm breit) und verarbeiten Sie sie in der Küchenmaschine, um ein Pulver zu erhalten. beiseite legen. Den Kuchen servierfertig in Scheiben schneiden und mit griechischem Joghurt bestreichen. Dann das Kuchenpulver darüber sieben.

Nährstoffe pro Portion:

Kalorien: 124

Fett: 5 g

Gesättigtes Fett: 3,5 g

Cholesterin: 33 mg

Natrium: 150 mg

Kohlenhydrate: 17g

Faser: 3 g

Zucker: 2 g

Protein: 4.5

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Sammie Kennedy, CEO und Erfinder von Booty Camp Fitness.

  • Von Karen Borsari
Werbung