So viel Trinkgeld sollten Sie für Beauty-Services geben

Wir alle waren dort – unsere Entspannung Spa-Behandlung zu Ende geht und noch bevor wir wieder bei Sinnen sind, stellt sich uns die immer wieder verwirrende Frage, wie viel Trinkgeld wir geben sollen. Wo Essen mit einem üblichen Trinkgeld von 18 bis 20 Prozent kommt, Spa Behandlung scheint nie ganz so einfach zu sein. Da wir nicht möchten, dass Ihr Moment der Entspannung zu einem Moment des Stresses wird, haben wir mit einigen Branchenführern gesprochen, um Ihnen den 411 zum Thema Trinkgeld vorzustellen.

Nagelservice: Cyndi Ramirez, Gründer von Chillhouse , erzähltLockendass beim Nagelservice – ob klassischer Maniküre/Pediküre oder detaillierte Gel-Anwendung – 20 Prozent des Service erwartet werden, es sei denn, es handelt sich um einen billigen Salon, in dem sie immer 30 Prozent oder mehr Trinkgeld gibt.

Funktionieren Blattmasken?

Haarbehandlungen: „Ich glaube im Allgemeinen, dass die Leute zwischen 15 und 25 Prozent Trinkgeld für jede der erhaltenen Haardienstleistungen geben sollten, [basierend darauf], wie zufrieden sie mit dem Service sind.“ Chelsey Pickthorn , Coloristin und Besitzerin ihres gleichnamigen Salons in Brooklyn, erzähltLocken. Stephanie Brown, eine weitere Coloristin in New York City, geht noch einen Schritt weiter und sagt uns, dass es wichtig ist, auch allen Leuten, die mit Ihrem Stylisten kommen, ein Trinkgeld zu geben – ihre Assistentin, die Person, die Ihr Haar shampooniert, die Person, die Ihr Haar föhnt, usw. — da sie einen großen Teil des Prozesses ausmachen.

Spa-Dienstleistungen: „Es ist üblich, für jede Spa-Leistung ein Trinkgeld von 18 bis 20 Prozent zu zahlen, egal ob es sich um Sugaring oder a Biologische Forschung Gesichtsbehandlung“, Angela Rosen, Inhaberin von Penelope & The Beauty Bar in Seattle und Seidelbast in New York City, erzähltLocken. „In unseren Salons nehmen wir Ihnen das Rätselraten ab, indem wir Ihnen nach Beendigung Ihres Services ein Trinkgeld von 18 Prozent vorschlagen.“

Wie viel Trinkgeld für Salondienste geben?

Bretagne Theophilus

Cindy Barshop, ehem.Echte Hausfrauund Inhaber von Vspot Medispa in New York City, erzähltLockendass sie bei Wachsen immer ein Trinkgeld von 20 Prozent empfiehlt – und wenn man bedenkt, wie nah und persönlich Ihr Techniker mit Ihnen ist, finden wir das ziemlich fair.

Wimpernverlängerung und Lifting: „20 Prozent des Preises für jeden Service gelten als ziemlich normal, was das Trinkgeld Ihres Wimpernstylisten in unserem Salon angeht“, Clementina Richardson, Gründerin von Neidische Wimpern (ein häufiger Victoria's Secret Angel), erzähltLocken. „Als Besitzerin würde ich sagen, dass mir 60 Prozent meiner Kunden ein Trinkgeld geben, aber die meisten geben ihren Stylisten immer 18 bis 20 Prozent für einen kompletten Satz Wimpernverlängerungen und auch für Nachfüllungen. Einige unserer prominenten und gehobenen Kunden neigen dazu, mehr Trinkgeld zu geben, was immer sehr geschätzt wird.“

Selbst wenn Sie wissen, wie viel Trinkgeld zu geben ist, können Sie sich immer noch in einer Gurken-Nachbehandlung wiederfinden, da viele Salons keine Kreditkarten-Trinkgelder akzeptieren. Wenn Sie feststellen, dass der Salon oder das Spa, in dem Sie sich befinden, nur Bargeld akzeptiert, machen Sie sich keine Sorgen. Wir leben in einer Welt, in der Venmo und die Cash App auf dem Vormarsch sind, was es Ihnen leicht macht, Ihren Technikern die Dankbarkeit zu zeigen, die sie verdienen. „In letzter Zeit habe ich mehr Kunden, die mich über Venmo bezahlen, da viele Salons das Trinkgeld nicht auf den Endbetrag addieren können“, sagt Brown. Und wenn Sie keine dieser Apps oder kein Bargeld zur Hand haben, machen Sie es auf die altmodische Weise und finden Sie einen Geldautomaten.

Was ist mit Seananners und Gassymexican passiert?

Am Ende des Tages leben all diese Stylisten, Kosmetiker und Techniker von ihren Tipps, also helfen Sie ihnen, nachdem sie Ihnen geholfen haben.