Ist hier, warum das Fett in Ihren Hüften und in Schenkeln nicht rührt

Es ist nicht alles in Ihrem Kopf: Es gibt einen Grund, warum Sie diese letzten drei bis fünf Pfund nicht verlieren können. Am häufigsten in Ihren Krisengebieten anzutreffen oder was die Promi-Trainerin Holly Perkins als 'die letzte Grenze' bezeichnet, diese hartnäckigen Pfunde sind am schwersten auszuziehen. Aber es liegt nicht an mangelnder Anstrengung, sondern an Homöostase.

beste eevee-Entwicklung in pokemon go

Alle Systeme Ihres Körpers arbeiten zusammen, um eine 'fröhliche, gemütliche und unveränderliche' Umgebung aufrechtzuerhalten, sagt Holly. Ihr Körper tut alles, um diesen Status quo beizubehalten. Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihren Lebensstil grundlegend zu ändern, müssen Sie sich damit abfinden, dass Sie sich unwohl fühlen, weil Ihr Körper alles in seiner Macht Stehende tut, um sich zu wehren. Selbst nachdem Sie Ihren Lebensstil überarbeitet und alle gesunden Vorteile der Fitness genutzt haben, kommt es unweigerlich zu einem Gewichtsverlustplateau, und Sie sind frustriert, dass sich bestimmte Bereiche nicht mehr bewegen.

Stier April 2021 Horoskop

Laut der Metabolism Investigatorin am Southwestern Medical Center der Universität von Texas, Deborah Clegg, ist es für Frauen schwieriger, in bestimmten Bereichen abzunehmen, da evolutionäre Ursachen früher von Vorteil waren, aber nicht mehr für unseren Körper von Nutzen sind. '(Frauen) kämpfen gegen das Abnehmen in unseren Hüften und Oberschenkeln. Und der Grund, warum wir so programmiert sind, ist, dass wir uns auf die Kalorien in unseren Hüften und Oberschenkeln verlassen, um uns mit Kalorien zum Stillen zu versorgen oder um zu helfen, eine mögliche Hungersnot aufrechtzuerhalten, während wir schwanger sind. Nehmen wir uns eine Minute Zeit, um das einzusaugen, oder? Ihr Körper ist zu beeindruckenden Dingen fähig.

Für die meisten Frauen gibt es Problemzonen in den Hüften, Oberschenkeln, Gesäßmuskeln und Bauchmuskeln, die biologisch für die Speicherung von Fett prädisponiert sind und auch eine Menge Muskeln aufweisen, die nicht aktiviert werden. Mit Krafttraining wird Ihr Stoffwechsel beschleunigt, und wenn Sie unter Ihren Problemzonen starke Muskeln aufbauen, wirkt das Fett viel schlanker. Hier ist der Deal: Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Problemzone schnell zu lindern, aber eine Stärkung dieses Bereichs kann nur dazu beitragen, dass sich Ihre Ursache stärker und wohler in Ihrer Haut fühlt. Dies ist eine der Situationen, in denen das Betreten der Jeans, für die Sie sich schon lange entschieden haben, ein Erfolg ist - nicht die Zahl auf der Skala.

  • Mit POPSUGAR Fitness @POPSUGARFitness
Werbung