So ändern Sie die Siris-Stimme in iOS 7

Siri hat in iOS 7 ein kleines Upgrade erhalten, einschließlich neuer männlicher und weiblicher Stimmen, mehrerer neuer Sprachen und einiger intelligenterer Befehle (ganz zu schweigen von ein paar weiteren Witzen). Wenn Sie lieber mit Ihrem iPhone oder iPad in Ihrer eigenen Sprache sprechen oder einen männlichen virtuellen Assistenten anstelle einer weiblichen haben, erfahren Sie hier, wie Sie die Änderung vornehmen.

Katzenaugen beim Menschen

Alle Siris-Optionen befinden sich in der App 'Einstellungen', sodass das Ändern von Stimmen und Sprachen ziemlich einfach ist:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen.
  2. Tippen Sie links in der App 'Einstellungen' auf 'Allgemein' und wählen Sie rechts 'Siri'.
  3. Tippen Sie auf 'Voice Gender', um zwischen männlich und weiblich zu wechseln. Weiblich ist die Standardeinstellung.
  4. Um die Siris-Sprache zu ändern, tippen Sie auf „Sprache“ und wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus der Liste aus. Beachten Sie, dass Siris-Stimmengeschlechter nicht in allen Sprachen verfügbar sind, sodass Ihre Geschlechtsauswahl je nach der von Ihnen gewählten Sprache verschwinden kann.

Das ist alles dazu. Ich fand die neue männliche Stimme etwas gestelzter und weniger raffiniert als Siris aktualisierte weibliche Stimme, aber nimm die, die du bevorzugst. Die Änderung wird sofort wirksam, also führen Sie eine kurze Suche wie 'Was ist die Hauptstadt von Simbabwe' oder etwas aus, um nach der Änderung ein Sprachfeedback zu erhalten. Du wirst ziemlich schnell wissen, ob es dir gefällt oder nicht.

Denken Sie daran, dass Siris in iOS 7 ein bisschen schlauer ist als in iOS 6, so dass sie jetzt Dinge tun kann wie die Helligkeit Ihres Bildschirms ändern, die Lautstärke ändern, Ihre Voicemail abspielen, auf Twitter posten, Wikipedia nach einem Begriff durchsuchen, den Sie sprechen, und mehr, ohne dass Sie einen Browser öffnen oder mehrere Schritte ausführen müssen. Siri ist auch etwas gesprächiger und weiß, wann Sie Feedback von Ihnen erwarten können und hört darauf, anstatt Sie zu zwingen, erneut auf die Mikrofontaste zu tippen. Probieren Sie es nach dem Update aus, Sie werden mit den Änderungen zufrieden sein.