So reinigen Sie ein Hinterhoftrampolin

Jolie Kerrist Reinigungsexperte, Ratgeberkolumnist und Autor des Bestsellers der New York Times,Mein Freund hat in meiner Handtasche gekotzt ... und andere Dinge, die man Martha nicht fragen kann. Ihre Flaggschiffkolumne „Ask a clean Person“ debütierte 2011. Hier auf Offspring haben wir eine neue Iteration davon herausgebracht, die sich auf die Elternschaft und all das Chaos konzentriert, das sie mit sich bringt.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie Ihr Trampolin reinigen können? Was ist, wenn Sie wie ich sind und das Trampolin den ganzen Winter nicht angerührt haben und es jetzt mit Saft und Vogelkot und anderem angebackenem Ekel bedeckt ist? Was soll ich machen?

Ich wurde tatsächlich noch nie gefragt, wie man ein Trampolin reinigt, was dies zu einer Einhorn-Frage macht! Gut gemacht, es ist wirklich eine Meisterleistung, ein Thema zu finden, das ich nicht nur nicht behandelt habe, sondern zu dem ich noch nie zuvor gefragt wurde – aber wenn Sie die Frage haben, tut es auch jemand anderes, also lass uns das machen.

Die Reinigung eines Trampolins ist ein einfaches Unterfangen – Seife und Wasser sind wirklich alles, was Sie brauchen! – aber es sind einige wichtige Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen, die es von anderen Gartengeräten unterscheiden.

Bevor Sie Wasser und Reinigungsmittel in das Trampolin einfüllen, kehren Sie die Matte mit einem Besen oder einer Kehrschaufel und einer Bürste ab. Sie könnten versucht sein, dies zu überspringen, da Sie nur (Spoiler-Alarm!) Entfernen Sie losen Schmutz, Zweige, Blätter usw., bevor Sie mit der Nassreinigung beginnen.

Dies ist auch die Zeit, um eine Vorprüfung auf Beschädigungen durchzuführen, und das Entfernen von Blättern und dergleichen ermöglicht es Ihnen besser, nach Löchern, Rissen oder Haken im Sprungtuch zu suchen. Wenn das Sprungpad beschädigt ist, sollte es ersetzt werden. Außerdem ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge und Reinigungsmittel auf dem Pad zu verwenden, um Schäden während des eigentlichen Reinigungsvorgangs zu vermeiden, der eigentlich sehr einfach ist und definitiv eine Aufgabe der Kinder ist.

Die Matte abspritzen, bis sie klatschnass ist

Beginnen Sie damit, die Matte wirklich einzuweichen; Der Versuch, es trocken zu schrubben, kann zu Tränen führen, aber das Wasser bietet eine Art Schmierung, mit der Sie es schrubben können, ohne es zu beschädigen.

Seifenlauge und eine weiche Bürste oder Lappen sind alles was Sie brauchen

Da das Sprungtuch leicht zerrissen oder abgerieben werden kann, was die Verwendung unsicher macht, ist es wichtig, beim Reinigen entweder mit einer weichen Nylonbürste oder einem Lappen zu bleiben. Halte dich von Stahlwolle oder Scheuerschwämmen oder sogar robusten Scheuerbürsten fern, es sei denn, es handelt sich um speziell weiche Borsten. Achten Sie darauf, nicht nur die Matte, sondern auch die Federn und Pads zu schrubben.

Es ist auch wichtig, sich von Reinigungsmitteln fernzuhalten, die stärker sind als normales altes Spülmittel. Die Chemikalien, die in anderen Haushaltsreinigern verwendet werden, können die Matte angreifen und die Verwendung beeinträchtigen.

Abspritzen bis das Wasser klar ist

Nachdem Sie die Matte gut geschrubbt haben, sollten einige zufriedenstellende grobe braune Seifenlaugen vorhanden sein, die Ihnen zeigen, wie viel Schmutz und Schmutz Sie entfernt haben. Jetzt ist es an der Zeit, die Matte zu spülen, und das solltest du wirklich, wirklich gut tun, damit keine Seifenreste zurückbleiben. Also: Die Matte abspritzen, bis der Ablauf ganz klar ist.

Mit Handtüchern und Sonnenschein trocknen

Wischen Sie die Matte und den Rahmen zunächst mit Handtüchern trocken und lassen Sie das Trampolin dann vollständig trocknen, bevor Sie es verwenden. Eine nasse Matte ist zum Springen unsicher. Dies ist auch die Zeit für einen zweiten Durchgang, um zu überprüfen, ob die Matte während des Reinigungsvorgangs beschädigt wurde.

League of Legends tft-Patchnotizen

Dies ist definitiv eine Aufgabe, bei der die Kinder helfen können, aber es ist wichtig zu beachten, dass die Matte ziemlich glatt wird, wenn sie mit Seifenwasser bedeckt wird. Stellen Sie sicher, dass niemand darauf klettert oder darauf tritt, um Ausrutschen und Verletzungen zu vermeiden. Das Problem der Glätte ist auch der Grund, warum es so wichtig ist, die Matte sehr gut zu spülen und sich nicht mit Seife zu verlieben – zu viel Seife macht das Spülen endlos.

Sobald Ihr Trampolin sauber und gründlich trocken ist, steigen Sie wieder auf das Baby und springen Sie! Und vielleicht kaufen Sie auch eine Trampolin-Abdeckung, um es vor Zweigen und Blättern und Vogelkot zu schützen, wenn es nicht benutzt wird.