Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange schneiden

Wenn Sie in der Welt gelebt haben, haben Sie in einer Schlange gewartet, und irgendwann in Ihrem Leben - wenn nicht in vielen - hat sich jemand in die Schlange eingemischt und Sie länger warten lassen. Es gibt eine Vielzahl von Schnurschneidern, einige mit guten Gründen und andere ohne, aber im Allgemeinen ist es trotzdem ärgerlich. Hier erfahren Sie, wie Sie unabhängig von der Situation mit Menschen umgehen, die sich in die Schlange einreihen.

Analysiere die Linie

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange einreihen

Wenn Leute in der Schlange stehen, versammeln sie sich im Wesentlichen hintereinander in einer Reihe – oder zumindest soll das so funktionieren. Leider ist nicht jede Zeile gleich. Manche biegen sich, weil im Laden nicht genug Platz für eine gerade Linie ist, oder manche Wartebereiche sind größer als andere – wie die in Vergnügungsparks –, um gemeinsam wartende Gruppen unterzubringen. Schlangen in Geschäften bieten gelegentlich eine bestimmte Art der Organisation an, manchmal sogar einen angeheuerten Helfer, um die Dinge effizient zu bewegen. Andere Geschäfte lassen ihre Kunden die Dinge einfach selbst herausfinden. Manchmal ist es das Schlimmste aus beiden Welten, wie zum Beispiel beim Einsteigen in einen Flug, bei dem ein Organisationsschema angeboten wird, das kaum befolgt wird. In Situationen, in denen diese Organisation fehlt, treten die Probleme am häufigsten auf, sind aber auch die Art von Situationen, die das meiste Mitgefühl erfordern. Wenn es eine scheinbar stillschweigende Organisation gibt, ist es für jede Person sehr, sehr leicht, die Regeln der Linie falsch zu interpretieren. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, was zu tun ist, sollten Sie wissen, in welcher Art von Schlange Sie sich befinden. Wenn die Anweisungen klar sind, können Sie darauf hinweisen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie das Problem einfach loslassen. Falls Sie dem Cutter jedoch etwas sagen möchten, gehen Sie vorsichtig vor. Vielleicht war es ein ehrlicher Fehler.

Widerstehe dem Drang, wütend zu werden

Bild für Artikel mit dem Titel Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange einreihen

Menschen machen oft Fehler, deshalb solltest du dir nicht den Kopf abbeißen. Zurück im College wartete ich 20 Minuten in der Schlange, um eine Einzahlung am Geldautomaten der Schule zu tätigen. Es hatte immer eine lächerliche einreihige Leitung, aber bis zum nächsten Geldautomaten war es eine halbe Meile. Ein anderer Student zog einen Chat und schnitt vor mir (siehe Video oben für eine Demonstration) sehr früh in der Schlange und ich sagte nichts, weil ich dachte, er rede mit seinen Freunden. Als er versuchte, den Geldautomaten zu benutzen, hatte ich so viel Wut aufgebaut, dass ich auf ihn losging. Die ganze Reihe wurde dann sauer auf mich, weil er das Opfer spielte. Im Nachhinein denke ich, dass er ehrlich gesagt keine Ahnung hatte, dass ich an der Reihe war. Ich neige dazu, leise zu sein und leicht zu übersehen, wenn ich nicht die Absicht habe, gehört zu werden. Als ich ihm wütend sagte, dass ich zuerst da war und ich dachte, er rede nur mit seinen Freunden, sah der Rest der Reihe plötzlich ein wütendes kleines Arschloch aus dem Äther auftauchen. Obwohl ich meinen rechtmäßigen Platz wieder in der Reihe verdient hatte, war es mit einem wütenden Mob im Rücken. Wenn Sie Ärger in die Situation bringen, erwarten Sie nicht, dass die Dinge zu Ihren Gunsten funktionieren.

Kennen Sie die drei Regeln für den Umgang mit Linienschneidern

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange einreihen

Wenn Sie sich an einen Linienschneider wenden möchten, um ihn wissen zu lassen, dass er gerade gegen den heiligen sozialen Kodex des Wartens verstoßen hat, ist es wichtig, sich an die folgenden drei Dinge zu erinnern:

  1. Werde nicht wütend. (Siehe oben für eine Erklärung, warum.)
  2. Fragen Sie jemanden in Ihrer Nähe – am besten hinter Ihnen –, ob er gesehen hat, wie diese Person die Schlange eingeschnitten hat. Wenn ja, haben Sie jetzt einen Verbündeten, der ein persönliches Interesse am Ausgang der Situation hat.
  3. Konfrontieren Sie den Schneider so schnell wie möglich. Sie verlieren Ihre Chance, wenn Sie warten.
Bild für Artikel mit dem Titel Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange einreihen

Seien Sie höflich, wenn Sie den Linienschneider konfrontieren. Es ist möglich, dass sie einen Fehler gemacht haben und Sie sich wie ein Idiot und ein Idiot fühlen, wenn Sie auf etwas überreagieren, das letztendlich keine große Sache ist. Ein einfacher Satz wie „Entschuldigen Sie, aber ich glaube, Sie haben sich gerade eingereiht“ ist eindringlich genug, um Ihren Standpunkt zu vermitteln, während Sie dennoch offen für die Möglichkeit bleiben, dass Sie sich irren könnten und sie sich einfach ihrem Freund angeschlossen haben, um mit ihnen zu warten Solidarität. Für den Fall, dass sie sich streiten und die Dinge aus dem Ruder laufen, müssen Sie es entweder loslassen (wenn der Cutter bereit ist, das Problem ebenfalls fallen zu lassen) oder einen Manager/eine Autorität finden und ihn bitten, das Problem für Sie zu lösen . Aber etwas so Unwichtiges wie eine Person, die sich in die Schlange einschneidet, sollte wirklich nie auf diese Ebene eskalieren. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es zwar unhöflich ist, wenn sich die Leute aneinanderreihen, Sie jedoch nicht jeden Kampf austragen können und es nur wenige Umstände gibt, in denen diese Situation nicht ein winziger Ausschlag einer Schlacht ist. Meistens lohnt es sich einfach nicht zu kämpfen. Bleib stark und versuche einfach, die Dinge loszulassen, wann immer du kannst.

Weitere Ratschläge von Ihnen

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man mit Menschen umgeht, die sich in die Schlange einreihen

Ich habe das Dilemma der Leitungsunterbrechung neulich in die sozialen Netzwerke gestellt, um zu sehen, was Sie alle zu diesem Thema zu sagen haben. Heres eine Auswahl der Ratschläge aus der Menge.

Saul schlägt eine verschleierte Drohung vor:

Wenn es ein Mann ist, sage ich 'nicht schneiden', und wenn er argumentiert, sage ich 'Ich habe eine Waffe'.

Bedürfnis nach Geschwindigkeit, wie man driftet


Matt McCormick schlägt vor, ihnen einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin zu geben und so zu tun, als ob sie auch nicht existieren würden:

Wenn sie mich schneiden, tue ich so, als hätte ich sie nicht gesehen und gehe in sie hinein. Noch besser, wenn ich laute große Einkaufstüten habe.



Luis Sierra sagt, komm damit klar:

Ich interessiere mich normalerweise nicht, Ive lernte, ein bisschen geduldiger zu sein, wenn ich kann. Die Leute können in Eile, Drecksäcke oder einfach nur dumm sein. Erkältung.



Mikayla Schneiter geht den einfachen Weg:

Ein einfaches, höfliches, ich versuche-hier-hilfreich zu sein 'Hey Mann, die Linie beginnt da hinten, nur damit du es weißt' sollte es passen. Es gibt viele Situationen, in denen es so aussieht, als ob jemand versucht, sich einzureihen, obwohl er/sie in Wirklichkeit einen ehrlichen Fehler macht oder etwas ziemlich Unwichtiges tut.



Und mein Cousin Max Gold erklärt, was zu tun ist, wenn ein betrunkener Typ an einem Taco-Truck vor Ihnen schneidet:

Farb- und Co-Bewertungen

Ein betrunkener Typ hat mich neulich an einem Taco-Truck geschnitten. Er war viel größer als ich. Er erklärte, dass es in vielen Städten in Ordnung sei, Menschen zu beschneiden. Ich fragte, welche Städte? Er sagte New York. Ich sagte nein, da ist es auch nicht in Ordnung. Dann sagte er 'Oh, nicht wahr?' und entschuldigte sich und kaufte mir einen Taco.



Dieser Beitrag wurde von Dana Zemack illustriert. Kassemehr von ihren Strichmännchen-Comicsundfolge ihr auf Twitter.


Haben Sie einen eigenen Rat zum Umgang mit dem berüchtigten Linienschneider? Hören wir es in den Kommentaren!

Soziales GPS