So besiegen Sie Eramis, Kell of Darkness: Destiny 2 Beyond Light-Bossleitfaden

Sie haben sich in der ‘neuen Ära’ von Destiny 2, den größten Teil der Beyond Light-Kampagne durchgekämpft, und jetzt gibt es nur noch eines zu tun – Eramis, den Kell der Dunkelheit, zu besiegen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie im letzten Bosskampf besiegen können.

Der Hauptschurke von Beyond Light ist Eramis, der ehemalige Schiffsdieb, der sich die Macht der Dunkelheit zunutze gemacht hat, um „das Licht zu zerstören” Zuerst schickt sie ihre Leutnants, um dich aufzuhalten, aber schließlich musst du dich der Kell of Darkness von Angesicht zu Angesicht stellen.

Eramis erscheint in der letzten Kampagnenmission von Beyond Light mit dem vernünftigen Titel „The Kell of Darkness” Bis zu diesem Zeitpunkt haben Wächter sie nur in Destiny 2-Zwischensequenzen oder über die Kommlinks gesehen. Jetzt ist es an der Zeit, sich ihr direkt zu stellen.

Haarschnitte für langes Haar

Wenn Sie die letzte Mission aktivieren möchten, benötigen Sie 1150 Power. Wenn Sie diese Marke noch nicht erreicht haben, stellen Sie sicher, dass Sie noch ein paar Belohnungen erarbeiten, bevor Sie einsteigen.

Beim Spawnen wird Ihnen eine Mission übergeben: „Jagd Eramis”

Schließlich kämpfen Sie sich durch zu Gales Wache, wo Eramis – bis an die Zähne mit Stasis- und Fallen-Waffen bewaffnet ⁠ – im Thronsaal wartet.

Eramis ist der Hauptgegner der Destiny 2 Beyond Light-Kampagne.

Bungie

Eramis ist der Hauptgegner der Destiny 2 Beyond Light-Kampagne.

So besiegen Sie Eramis in Beyond Light

Der Eramis-Bosskampf beginnt sofort, wenn Shanks und gefallene Vandalen auf dich springen, um dich zu schwärmen, während die Kell of Darkness auf dich schießt. Das einzige, worauf Sie hier achten müssen, sind ihre Stasis-Attacken – wenn Sie eingefroren sind, werden Sie ausgeschwärmt.

Beschädigen Sie sie mit allem, was Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Arsenal haben, und reduzieren Sie ihre Gesundheit auf etwa drei Viertel. Dies wird die erste filmische Zwischensequenz des Kampfes auslösen.

  • Weiterlesen: Destiny 2 Beyond Light-Update 3.0.0.1-Patchnotizen

Eramis fängt dich dann in einem Stasis-Freeze ein, deaktiviert deinen Geist und nimmt dir deinen Splitter der Dunkelheit. „Kein Licht mehr, kein Dunkel mehr“ erklärt sie, bevor sie den Splitter zerstört, um dich daran zu hindern, Stasis zu verwenden. Sie befreien sich und der Kampf geht weiter.

Eramis verwendet hauptsächlich Stasis-Angriffe, um Sie zu verlangsamen oder einzufrieren.

Bungie

wie bekomme ich bessere rahmen in fortnite
Eramis verwendet hauptsächlich Stasis-Angriffe, um Sie zu verlangsamen oder einzufrieren.

Stufe 2

Danach senkt sich die Mauer des Thronsaals und Eramis flieht auf eine Reihe von Plattformen mit Blick auf Europa. Ihr Super ist vollständig aufgeladen.

Eramis schießt in diesem Kampf mehrere Raketen ab, und wenn Sie von einer getroffen werden, werden Sie eingefroren. Befreien Sie sich mit der Aktionstaste ⁠— “B” auf dem Controller „Maustaste 3” auf der Tastatur ⁠— und benutze deinen Stasis-Super, um die gefallenen Feinde auf den Plattformen zu beseitigen.

Die Kell of Darkness ist immer noch anfällig für Stasis-Angriffe; Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fähigkeiten nach Möglichkeit weiterhin bei ihr einsetzen. Wenn sie schwächer wird, wird sie mehr Stasis ausstoßen. Es wird jedoch ziemlich einfach sein, auszuweichen, wenn Sie herumlaufen.

  • Weiterlesen: Destiny 2 Europa-Kartenführer: Händler, POIs, Standorte

Sobald Sie sie auf knapp ein Viertel der Gesundheit gebracht haben, wird sie zu Boden fallen; Alles, was Sie tun müssen, ist, die letzten Aufnahmen zu liefern, und es wird eine weitere Filmsequenz ausgelöst.

warum tun meine haare weh

Nachdem sie Eramis besiegt hat, wird sie (Spoiler!) an Ort und Stelle einfrieren, gefangen von Stasis. Sie wird sich wahrscheinlich befreien und im Beyond Light-Raid, Deep Stone Crypt, erscheinen oder ein wiederkehrender Bösewicht in Season of the Hunt sein, aber vorerst wurde sie aufgehalten.

Von hier aus ist Beyond Light Ihre Auster. Entdecke die riesiges Ödland von Europa , Freischalten Keine Zeit zum Erklären , oder auch Besuchen Sie die Beutehöhle ⁠ – es gibt viel zu tun!