Wie beantrage ich eine Gehaltserhöhung, wenn ich mich unterbezahlt und überarbeitet fühle?

Liebe Lifehacker,
Für die Menge an Arbeit, die ich mache, fühle ich mich sehr unterbezahlt. Bei der Arbeit gibt es fast eine Kultur der hohen Arbeitsbelastung, die eine sehr gute Sache ist, also bin ich mir nicht sicher, wie ich diese schwierige Situation angehen soll. Wen bitte ich um eine Gehaltserhöhung und was sind die möglichen Auswirkungen, wenn ich damit umgehen möchte?

Unterzeichnet,
IT-Slave

Liebe IT.S,
Viele von uns können mit dir sympathisieren. Für Ihre Bemühungen nicht vollständig entschädigt zu werden, kann demoralisierend sein, und es ist besonders schwierig, wenn alle anderen damit einverstanden zu sein scheinen, weniger dafür bezahlt zu werden, mehr zu tun. Sie könnten auch zögern, in Zeiten wie diesen, wenn es massive Entlassungen gibt und die Wirtschaft wackelt, einen Antrag auf Gehaltserhöhung zu stellen, aber es ist nur richtig, dass Sie Ihren fairen Marktwert erhalten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Diskussion über Ihre Position im Unternehmen zu gestalten, ohne dass sie konfrontativ ist oder negative Auswirkungen hat, also machen Sie sich keine Sorgen. Hier sind ein paar Tipps.

Machen Sie Ihre Recherche

Das Wichtigste ist, sich mit so viel Recherche wie möglich zu bewaffnen, um zu überprüfen und zu beweisen, dass Sie wirklich unterbezahlt sind. Vergleichen Sie Ihr Gehalt mit dem Gehalt von Personen in Ihrer Nähe, die ähnliche Jobs und Erfahrungen haben. Salary.com und Payscale.com sind zwei Websites, die Ihnen dabei helfen können.

wie man Tiktoks rückwärts setzt

Erstellen Sie eine Liste Ihrer Arbeitsleistungen und Ihres Wertes im Unternehmen

Denn das ist ein GehaltVerhandlung, müssen Sie konkrete, überzeugende Gründe angeben, warum Sie eine Gehaltserhöhung erhalten sollten – und zwar so, dass Sie einen Vorteil für das Unternehmen darstellen. Anstatt zu sagen, ich bin wirklich überarbeitet und brauche mehr Geld, würdest du zum Beispiel sagen: „Meine Aufgaben umfassen dies, dies und dies“ und in den letzten sechs Monaten habe ich auch diese sechs anderen Aufgaben hinzugefügt, die normalerweise von diese vier anderen Abteilungen (Sie bekommen die Drift).

Denken Sie auch an Ihre Zukunft im Unternehmen: Dinge, die Sie tun könnten, um Ihrem Chef und dem Unternehmen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen, was auch immer sie sind.

Erstellen Sie eine formelle Gehaltsanfrage

Erstellen Sie anhand der von Ihnen durchgeführten Gehaltsrecherchen einen Gehaltsbrief, in dem Sie nach dem gewünschten Gehaltserhöhungsbetrag gefragt werden, z. B. 4%, und zeigen Sie, wie dieser mit anderen Gehältern in Ihrer Region für Ihre Position übereinstimmt. Arbeiten Sie an den Aufgaben, die Sie erledigen, und Ihren kurz- und langfristigen Zielen.

Vereinbaren Sie dann ein Treffen mit Ihrem Chef oder Ihrem direkten Vorgesetzten, um diese Anfrage zu besprechen (senden Sie diese Anfrage nicht einfach an ihn oder sie; Ihr Chef wird sich wahrscheinlich ohne genügend Vorlaufzeit in die Enge getrieben fühlen).

Oder nutzen Sie einen Service, um Ihnen bei Ihrer Anfrage zu helfen, GetRaised

Bild für Artikel mit dem Titel Wie bitte ich um eine Gehaltserhöhung, wenn ich mich unterbezahlt und überarbeitet fühle?

GetRaised ist ein Service, der diesen gesamten Prozess für Sie rationalisieren kann. Für eine einmalige Gebühr von 20 USD (erstattungsfähig in 6 Monaten, wenn Sie Ihre Gehaltserhöhung nicht erhalten) vergleicht es Ihr Gehalt mit anderen ähnlichen Gehältern, findet heraus, ob Sie unterbezahlt sind oder nicht und empfiehlt, ob Sie jetzt um eine Gehaltserhöhung bitten oder warten sollten , und generiert dann ein Erhöhungsanfrage-Kit – einen druckbaren Brief. GetRaised bietet auch einen Leitfaden zur Gehaltsverhandlung mit einigen sehr hilfreichen Ratschlägen.

Die Seite beantwortet beispielsweise in ihren FAQs eine Ihrer Fragen: GetRaised empfiehlt, sich an Ihren Chef zu wenden, nicht an die Personalabteilung, auch wenn Ihr direkter Vorgesetzter keine Gehaltsentscheidungen treffen kann, weil er oder sie derjenige ist, der wird der Hauptentscheider sein, ob Sie die Gehaltserhöhung erhalten oder nicht.

Viele der heiklen Situationen in Bezug auf Gehaltsanfragen – wenn Ihr Unternehmen Geld verliert oder andere in Ihrer Abteilung für Gehaltserhöhungen abgelehnt wurden – werden in den FAQs und im Leitfaden für Gehaltserhöhungen, der als Teil Ihres Kontos angeboten wird, beantwortet.

Weitere Verhandlungstipps

Unabhängig davon, ob Sie GetRaised verwenden oder selbst an Ihrer Anfrage arbeiten, können Sie Ihre Chancen auf eine Gehaltserhöhung erhöhen, indem Sie zum richtigen Zeitpunkt fragen, Ihre Anfrage proben und die wichtigsten Verhandlungsstrategien auffrischen.

Viel Glück!Foto vonhiyori13.

Liebe,
Lifehacker

PS Mussten Sie diese Situation selbst bewältigen? Was würdest/hast du tun?