Wie kann ich ein Kontokennwort in Windows 10 wiederherstellen?

Ich bin ein bisschen vergesslich, deshalb benutze ich immer einen Passwort-Manager, um mir alle meine skurrilen und komplexen Passwörter für alles zu merken. Trotzdem tippe ich gelegentlich das falsche Passwort ein, um darauf zuzugreifen, obwohl ich es seit Jahren benutze.

Frisuren für kurze Haare

Irgendwann bekomme ich mein Passwort jedoch richtig. Dasselbe kann nicht gesagt werden, wenn Sie aufgefordert werden, ein Passwort für ein Konto einzugeben, das Sie nicht einmal kennen – schlimmer noch, wenn dieses Konto ein entscheidender Teil der Verwendung Ihres Betriebssystems ist. Ich lasse Lifehacker-Leser Ken erklären für diese Woche Technik 911 Fragen und Antworten:

Ich habe einen neuen Windows 10-Desktop, dem ich versehentlich eine PIN-Nummer hinzugefügt habe (die ich kenne), die eingegeben werden muss, um nach dem Booten einzusteigen.

Ich habe versucht, es unter Einstellungen>Windows-Einstellungen>Konten>Anmeldeoptionen>Windows Hello PIN>Entfernen>Entfernen>Zuerst überprüfen, ob Sie Ihr Konto 'Passwort' sind.

Das Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, welches Passwort es braucht, damit ich diese 'Hello PIN'-Nummer löschen kann?

Zuerst dachte ich, es sei das normale Microsoft-Passwort. Ich kann mich problemlos in das Microsoft-Konto einloggen, aber das ist nicht das gewünschte Passwort!

Sieht aus wie eine Art lokales, nur für Windows 10-Computerpasswort und ich habe keine Ahnung, was es ist !!

Habe alles probiert. Wie entferne ich alle Passwörter und PINs auf diesem Lenovo Desktop-Computer?



Windows-Konten können manchmal ein kniffliges Tier sein

Das macht Spaß, Ken. Ich verwende auch eine PIN, um mich bei meinem Windows 10-Computer anzumelden. Und ich bekam die gleiche Aufforderung, als ich versuchte, es zu entfernen. Es hat jedoch direkt nach dem Passwort für mein Microsoft-Konto gefragt, mit dem ich mich normalerweise bei Windows 10 anmelden würde.

nicht definiert

Screenshot: David Murphy

Mein erster Gedanke mag einleuchtend klingen, aber ich werde ihn da draußen loben: Sind Sie sicher, dass Sie Ihr Passwort richtig eingeben? Das setzt voraus, dass Ihr System nach Ihrem 'MicrosoftAccount' -Passwort fragt, das Sie kennen sollten. Ich würde sicherstellen, dass ich das sehr sorgfältig und langsam eintippe, und es ein paar Mal versuchen – wenn Windows 10 das will, wissen Sie es bereits.

Wenn jedoch nach dem Passwort für ein anderes Konto gefragt wird, wird es hier kurios. Ich würde zuerst auf den Link 'Ihre Informationen' in der Seitenleiste klicken und bestätigen, dass Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anstelle eines lokalen Kontos bei Ihrem System anmelden können. Wenn es letzteres ist, versuchen Sie zu sehen, ob Sie ersteres einrichten können (obwohl Sie wahrscheinlich nach dem Passwort Ihres lokalen Kontos gefragt werden, was nicht hilft). Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie möglicherweise zum Anmelden zu Ihrem Microsoft-Konto wechseln, um die Anmeldeinformationen Ihres Microsoft-Kontos einzugeben, um Ihre PIN zu entfernen.

Bevor ich tiefer einsteige, hier noch ein Gedanke: Da dies ein neuer Windows 10-Desktop ist, wie Sie es nennen, warum nicht einfach alles vernichten und von vorne anfangen? Ich habe diesen Prozess schon einmal durchlaufen. Grundsätzlich sollten Sie das Windows 10-Installationsmedium auf einem USB-Stick installieren, beim Neustart Ihres Computers darauf booten und die Festplatte Ihres Systems auf Nichts formatieren. Dann installieren Sie Windows 10 darauf neu, und Sie können eine Basisversion des Betriebssystems verwenden, die nicht mit seltsamen anhaltenden Kontoproblemen durcheinander gebracht wird.

Normalerweise plädiere ich nicht so früh bei der Fehlerbehebung für „die Atombombe“, aber vorausgesetzt, Sie haben noch nicht wirklich etwas an Ihrem System getan, ist jetzt der beste Zeitpunkt, dieses Problem schnell zu beheben und eine saubere Version von Windows einzurichten 10 von Grund auf neu. (Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre vorhandene Version von Windows 10 mit einem Microsoft-Konto verknüpft haben, damit Sie sich dann einfach wieder anmelden können, um Ihr System zu aktivieren. Das erspart Ihnen viel Stress.)

Ansonsten, wenn Sie es vorziehen, einfach bei Ihrem Windows 10 zu bleiben, denke ich, ich habe eine Lösung für Sie. Starten Sie Run (Windows-Taste + R) und geben Sie |_+_| ein und drücken Sie dann die Eingabetaste. Sie sollten einen Bildschirm sehen, der wie folgt aussieht:

nicht definiert

Screenshot: David Murphy

Klicken Sie links auf den Ordner „Benutzer“, der dann alle lokalen Konten auf Ihrem System in der mittleren Spalte anzeigen sollte. Suchen Sie nach demjenigen, der mit den Details des Kontos übereinstimmt, dessen Passwort Sie sich nicht merken können (oder nie wussten). Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Passwort festlegen'. Ignorieren Sie die beängstigende Warnung und wählen Sie 'Fortfahren', wodurch Sie Ihr Passwort für dieses Konto zurücksetzen können.

nicht definiert

Screenshot: David Murphy

Du kannstAuchtun Sie dies über eine administrative Eingabeaufforderung, wenn ich richtig liege. Geben Sie „Eingabeaufforderung“ in Ihr Startmenü ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Als Administrator ausführen“ und geben Sie Folgendes ein: |_+_|

Dies sollte Ihnen eine Liste aller Benutzerkonten auf Ihrem System geben. Suchen Sie erneut dasjenige, das dem Benutzerkonto entspricht, dessen Passwort Sie nicht kennen, und geben Sie Folgendes ein: |_+_|

Bubble Zöpfe schwarzes Haar
nicht definiert

Screenshot: David Murphy

Natürlich möchten Sie die Teile in Klammern durch die für Ihr Setup spezifischen Informationen ersetzen. Das heißt, einer dieser TrickssollteArbeite für deine Situation. Wenn nicht, gibt es eine noch skurrile Methode zum Zurücksetzen von Kontokennwörtern, die Sie mit einer Windows 10-Installations-CD (oder einem USB-Stick) ausprobieren können. Aber wenn Sie bereits eine davon erstellen und von dort aus in einer Eingabeaufforderung herumspielen, hätten Sie Ihre Daten genauso gut speichern und Windows von Grund auf neu installieren können. Genießen Sie dieses neue, fehlerfreie Erlebnis für neue Benutzer, anstatt sich ständig durch ein skurriles Konto-Passwort zu lösen.

Du kannstAuchProbieren Sie eine Drittanbieter-App wie Recover My Password von Lazesoft aus, um zu sehen, ob Sie Ihr Passwort für Sie zurücksetzen können, aber ich tendiere dazu, Dinge manuell zu tun; Das bin nur ich.

Ich habe jedoch einen letzten Trick für Sie. Wenn Sie sich nicht damit herumschlagen möchten und sich nur bei Ihrem Computer anmelden möchten, ohne den PIN-Code einzugeben, rufen Sie Ausführen (Windows-Taste + R) auf und geben Sie |_+_| ein. Stellen Sie sicher, dass das Konto, mit dem Sie sich anmelden, markiert ist, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden“. Sie müssen das Passwort Ihres Kontos eingeben – hoffentlich für Ihr Microsoft-Konto, nicht für dieses lokale Konto, das Sie nicht kennen –, aber damit können Sie den Anmeldebildschirm dauerhaft umgehen.

nicht definiert

Screenshot: David Murphy

Jetzt solltest du natürlichnichtVerwenden Sie diese Funktion auf einem Laptop, da dies unglaublich unsicher wäre. Ich benutze es nur auf meinem Desktop-PC, der mein Büro nie verlässt und nie von meinen Mitbewohnern durcheinander gebracht wird. (Ich bin mir dieser Tatsache sehr sicher, also brauche ich keine Vorträge über Sicherheit zu halten.) Und ich tue es nur, weil ich zu faul war, die ganze Zeit eine vierstellige PIN einzugeben, wenn ich meinen Desktop bootete. Wenn Sie sich ähnlich sicher fühlen, probieren Sie es aus.

Ansonsten denke ich, dass es am besten ist, Windows 10 von Grund auf neu zu installieren. Sie müssen wahrscheinlich nicht einmal Lenovo-spezifische Apps oder Treiber nachträglich installieren, aber ich erwähne nur, dass für den Fall, dass eine Komponente Ihres Computers etwas TLC benötigt, sobald Windows 10 wieder läuft.


Haben Sie eine technische Frage, die Sie nachts wach hält? Sind Sie es leid, Probleme mit Ihrem Windows oder Mac zu beheben? Suchen Sie nach Ratschlägen zu Apps, Browsererweiterungen oder Dienstprogrammen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen? Lass uns wissen! Sag es uns in den Kommentaren unten oder per E-Maildavid.murphy@lifehacker.com.