So senden Sie Fotos von Ihrem iPhone, iPod touch und iPad per E-Mail

Sie haben ein iPhone und haben mit seiner Kamera tolle Bilder gemacht, die Sie an Freunde und Familie senden möchten, aber Sie wissen nicht wie. Glücklicherweise ist es ein wirklich einfacher Prozess. Hier ist ein Blick darauf, was zu tun ist.

Hinweis: Die folgenden Schritte beziehen sich auf ein iPhone, aber der Vorgang ist auf einem iPod touch oder iPad gleich.

wo ist die steinstatue in fortnite
  1. Öffnen Sie die Foto-App Ihres iPhones.
  2. Wählen Sie das Album mit den Fotos aus, die Sie senden möchten. Wenn Sie Fotos mit Ihrem iPhone aufgenommen haben, werden sie oben in einem Album namens 'Camera Roll' angezeigt.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, die wie ein Rechteck aussieht, aus dem ein Pfeil herauskommt. Dadurch wird der Bearbeitungsmodus gestartet.
  4. Tippen Sie auf die Fotos, die Sie senden möchten. Sie können nur fünf gleichzeitig per E-Mail senden.
  5. Tippen Sie unten in der Leiste auf die Aktion, die Sie ausführen möchten. In diesem Szenario sollten Sie auf die Schaltfläche Teilen tippen.
  6. Möglicherweise werden Ihnen einige Optionen angezeigt. Wenn ja, wählen Sie E-Mail.
  7. Ihr iPhone erstellt nun eine neue E-Mail-Nachricht und innerhalb weniger Sekunden werden Ihre Fotos dem Nachrichtentext hinzugefügt. Geben Sie oben den Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, an die Sie die Fotos senden möchten. Geben Sie bei Bedarf auch eine Betreffzeile für die E-Mail ein. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Senden.
  8. Bevor die Nachricht gesendet wird, werden Sie gefragt, welche Größe die per E-Mail gesendeten Fotos haben sollen. Small ist sehr klein, nimmt aber sehr wenig Daten auf. Mittel und Groß sind beide gute Größen zum Anzeigen, nehmen jedoch mehr Daten auf. Das bedeutet, dass das Senden länger dauern kann. Tatsächliche Größe bedeutet, dass Ihr iPhone Ihre Fotos überhaupt nicht verkleinert und die Originalkopien sendet. Dies ist, was Sie auswählen möchten, wenn die Person, die Sie per E-Mail senden, Kopien der Fotos ausdruckt. Treffen Sie Ihre Auswahl und Ihr iPhone beginnt mit dem Senden der Nachricht. Es kann einige Zeit dauern, aber schließlich hören Sie ein „Woosh“-Geräusch, das anzeigt, dass Ihre Nachricht gesendet wurde.

Das ist alles dazu!

Tattoo hinter den Ohren Schmerzen

Welche anderen Fragen zum technischen Support für Anfänger beschäftigen Sie oder haben Sie? Lassen Sie es uns wissen unter tips@lifehacker.com. Denken Sie daran, wenn Sie gerade erst mit dem Rechnen beginnen, gibt es wirklich wenig, was zu einfach ist, um es zu lernen.

Sie können Adam Dachis, dem Autor dieses Beitrags, auf Twitter und Facebook folgen. Twitter ist auch der beste Weg, ihn zu kontaktieren.