So aktivieren Sie Chromes Dark Mode auf Android und Apple iOS

Der dunkle Modus ermöglicht es uns allen, vor allem nachts etwas bequemer auf unsere Telefone zu starren – und er ist auch für die Akkulaufzeit Ihres Geräts großartig. Die Einführung der Dark Mode-Funktion im weltweit beliebtesten Webbrowser Google Chrome im letzten Jahr war also eine willkommene Seite für schmerzende Augen (vielleicht buchstäblich). Sie können den Dark Mode von Chrome sowohl mit Android als auch mit iOS verwenden. So aktivieren Sie es auf Ihrem Gerät.

Kosmetikerin empfohlene Hautpflegeprodukte

Bevor wir jedoch beginnen, eine kurze Warnung: Das Aktivieren des dunklen Modus oder des dunklen Designs auf Ihrem Gerät bedeutet nicht, dass jede Webseite, die Sie durchsuchen, dunkel ist. Es ändert einfach Chromes Homepage, Symbolleisten, Einstellungsmenüs undmancheSeiten. Aber wenn du dich ganz der dunklen Seite verschrieben hast, bist dukannZwingen Sie Chrome, andere Seiten im Dunkelmodus anzuzeigen, was wir ebenfalls weiter unten erläutern werden.

So aktivieren Sie den Dunkelmodus für Chrome auf Android

Der Dunkelmodus von Chrome ist auf Geräten mit Android 5 und höher verfügbar. Wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie auch sicherstellen, dass Ihre Chrome Android-App auf dem neuesten Stand ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Chrome-Update aus dem Google Play Store herunterladen, falls verfügbar.

Gehen Sie wie folgt vor, nachdem Sie ordnungsgemäß aktualisiert wurden:

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf die drei vertikalen Punkte > Einstellungen > Themen .
  3. Wählen Sie das Dunkel Thema. Oder Sie können Systemstandard auswählen, wodurch Chrome in den dunklen Modus versetzt wird, wenn der Batteriesparmodus aktiviert ist oder wenn Ihre geräteweiten Einstellungen auf dunkel eingestellt sind.
Bild für Artikel mit dem Titel So aktivieren Sie Chromes Dark Mode auf Android und Apple iOS

Screenshot: Brendan Hesse ( (Google Chrome Android)

wie man Drachenatem kreist

Sie können auch eine experimentelle Chrome-Funktion namens 'Force Dark Mode for Web Contents' verwenden, um die meisten Websites dunkel anzuzeigen, auch wenn sie nicht dafür konzipiert wurden. Wir haben bereits darüber gesprochen, also geben Sie zur schnellen Zusammenfassung |_+_| . ein in Ihre Chrome-Adressleiste, drücken Sie die Eingabetaste und schalten Sie um, um die Funktion zu aktivieren.

So aktivieren Sie den Dunkelmodus für Chrome unter iOS

Der Dunkelmodus ist eine systemweite Einstellung, die auf iOS 13 und höher verfügbar ist, und keine für Chrome spezifische Option. Wenn Sie den Dunkelmodus auf Ihrem iOS-Gerät aktiviert haben, sind alle Apps, die ihn unterstützen, dunkel – einschließlich Chrome.

Bild für Artikel mit dem Titel So aktivieren Sie Chromes Dark Mode auf Android und Apple iOS

Screenshot: Emily Long (Google Chrome iOS

Um den Dunkelmodus zu aktivieren, rufen Sie die Ihres Geräts auf Einstellungen > Anzeige & Helligkeit . Schalten Sie die Option Dunkel ein. Oder, wenn Sie eine Verknüpfung bevorzugen, streichen Sie nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen, drücken Sie lange auf den Helligkeitsmesser und schalten Sie den Dunkelmodus ein.

Das ist es. Chrome wechselt automatisch von hell zu dunkel, was Sie durch einen Neustart der App überprüfen können.

Bild für Artikel mit dem Titel So aktivieren Sie Chromes Dark Mode auf Android und Apple iOS

Screenshot: Emily Long (Google Chrome iOS

Die Force Dark Mode-Funktion von Chrome ist auf einem Mac-Desktop oder Laptop verfügbar, jedoch nicht auf iOS. Wenn Sie erzwingen möchten, dass Websites auf Ihrem iPhone dunkel angezeigt werden, können Sie dies mit der iOS Smart Invert-Einstellung umgehen. Das finden Sie unter Einstellungen > Eingabehilfen > Anzeige- und Textgröße . Scrollen Sie nach unten und schalten Sie um „Smart Invert.“

Skinhead Helen aus Orange ist das neue Schwarz

Möglicherweise werden bestimmte Text- oder Seitenelemente bei aktiviertem Dunkelmodus (oder Smart Invert) falsch angezeigt. Wenn dies zu nervig ist, können Sie den Dunkelmodus jederzeit deaktivieren oder auf einen Zeitplan anstelle eines Standardmodus umschalten. Denken Sie daran, dass der Wechsel in den Light-Modus unter iOS alle Ihre Apps betrifft, nicht nur Chrome.

Dieser Artikel wurde ursprünglich 2019 von Brendan Hesse veröffentlicht und am 28. April 2020 von Emily Long aktualisiert. Unsere Updates umfassen Folgendes: überarbeitete Schritte für Android für Genauigkeit, zusätzliche Informationen zum Erzwingen des Dunkelmodus auf nicht dafür entwickelten Websites, hinzugefügte Schritte und Screenshots für iOS und geänderte Überschrift.