Wie Erin Andrews an die Spitze ihres Spiels kam

Zu Beginn der NFL-Saison gibt es einen Namen, den Sie fast so oft hören müssen wie die Spieler selbst: Erin Andrews. Die 36-jährige Fernsehsprecherin zeigt nicht nur ihre beeindruckenden Interviewfähigkeiten bei Fox Sports, sondern zeigt auch ihren straffen Körper als Co-Moderatorin der kommenden Saison von Mit den Sternen tanzen. Wir haben uns mit Andrews getroffen, der Sprecherin von Florida Orange Juice, um herauszufinden, wie sie im Sport zu einem bekannten Namen wurde, wie sie in der Kamera cool bleibt und wer sie wirklich von der Seitenlinie aus simst.

Gestalten: Warum hast du dich für den Sportsender entschieden?

Erin Andrews (EA): Aufgewachsen verbrachte ich viel Zeit damit, mit meinem Vater auf der Couch Fußball zu schauen. Er erzählte mir Geschichten über die Spieler, Trainer und Spiele, und ich mochte es, etwas über seine Lieblingsteams zu lernen. Er half mir, ein Fan des Sports zu werden, und ich wollte diese Geschichten mit den Zuschauern teilen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Gestalten: Dein Vater ist auch ein On-Air-Reporter. Gibt er dir Tipps zu deinem Job?

EA: Oh ja. Ich schreibe ihm immer noch eine SMS, während ich am Rande bin, und er gibt mir Ratschläge, wie man langsamer wird, lauter spricht oder den Trainer danach fragt. Ich habe das Glück, dass meine Eltern und meine Freunde eine große Quelle der Unterstützung für mich waren. Sie haben mir geholfen, eine dicke Haut zu bekommen und mit negativen Rückmeldungen in sozialen Medien umzugehen, und mir beigebracht, wie ich das alles mit einem Körnchen Salz verkraften kann.

VERBUNDEN: Der beste Karriere-Rat, den ich je erhalten habe

Gestalten: Was war der Durchbruch Ihrer Karriere?

EA: Ich habe meine Karriere bei der Tampa Bay Lightning als Nebenjournalistin begonnen. Für die drei Monate, in denen sie 2004 in den Stanley Cup-Playoffs standen, war es eine Art dreimonatiger Test für ESPN. Nachdem der Blitz den Stanley Cup gewonnen hatte, bot mir ESPN einen Dreijahresvertrag an und von da an begann meine Karriere.

profitieren Brauenkontur pro

Gestalten: Was ist der wichtigste Ratschlag, den Sie Frauen geben, die es in einem von Männern dominierten Bereich schaffen möchten, egal ob es sich um Sport, Recht oder Finanzen handelt?

Haartransplantation für Augenbrauen

EA: Bereiten. Sie müssen wissen, wovon Sie sprechen. Mach deine Hausaufgaben und lerne. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel gelernt. Wenn ich in der Schule gewesen wäre, hätte ich viel bessere Noten erzielt! Und es wird immer Leute geben, die Sie testen, aber ihre Stimmen spielen keine Rolle. Was zählt, ist, was die Leute denken, mit denen Sie arbeiten.

Gestalten: Sie haben einige knifflige Situationen mit großer Sorgfalt gemeistert, beispielsweise Ihr Interview mit dem Seattle Seahawks-Spieler Richard Sherman. Welche Tipps haben Sie, um sich nach einem unangenehmen oder unangenehmen Ereignis bei der Arbeit zu erholen, unabhängig davon, ob Sie gerade auf Sendung sind oder nicht?

EA: Zunächst einmal fand ich das Seattle-Interview mit Richard Sherman großartig. Ich bin ein großer Fan von ihm. Das hat mich überhaupt nicht negativ abgeschreckt. Jeder möchte ein Interview, wenn ein Athlet nur so aufgeregt ist und seine Emotionen so zeigt. Es ist schwer, wenn die Kameras rollen und Sie am Leben sind und etwas Sie abschreckt. Aber Joe Buck (ein Sprecher von Fox Sports) hat mir etwas erzählt, das mir wirklich geholfen hat: Es ist keine Gehirnoperation. Wenn etwas passiert, atme einfach tief ein und reagiere wie ein normaler Mensch - schließlich sind die Menschen zu Hause auch nur Menschen.

VERBUNDEN: Die beste Zeit, um alles bei der Arbeit zu erledigen

Gestalten: Sie wurden als 'America's sexiest sportscaster' bezeichnet, aber Sie haben auch Kritik an der Pflege Ihres Aussehens geübt. Haben Sie das Gefühl, dass die Medien Ihrem Auftritt zu viel Aufmerksamkeit schenken?

EA: Vieles davon muss ich mir nur von der Schulter bürsten. Die Leute machen eine große Sache, wenn Frauen im Sport stolz auf ihr Aussehen sind und vor der Kamera gut aussehen, aber ich arbeite mit einigen der am besten gekleideten Männer im Sport-Rundfunk zusammen - diese Jungen lassen sich die Haare und das Make-up machen, und ihre Kleidung ist nicht gut billig. Also muss ich nur über diese Doppelmoral lachen.

Gestalten: Apropos, Sie sehen fantastisch aus und passen auf das Cover von Gesundheit Magazin diesen Monat. Wie bleibst du auf der Straße in so guter Form?

EA: Ich muss trainieren, um gesund zu bleiben. Natürlich gibt es Tage, an denen ich nicht in der Lage bin, in ein Training zu passen, aber dann werde ich am nächsten Tag in 30 Minuten oder einer Stunde Sport treiben - auch wenn es nur ein Spaziergang am Strand ist. Ich bin ein großer Fan von Physique 57 und Pilates macht mir wirklich Spaß. Mein Freund (Los Angeles Kings-Spieler Jarrett Stoll) liebt Yoga in seiner Nebensaison. Es ist ein bisschen langsam für mich und oft schaue ich mich nur im Raum um, aber dann denke ich mir, wenn Gisele Yoga macht und diesen Körper hat, werde ich es weitermachen!

  • Von Locke Hughes
Werbung