So finden Sie Ihren Lockentyp heraus

Wir fühlen dich. Entschlüsseln Sie Ihre Lockentyp kann verwirrend sein. Allein auf einem Kopf können mehrere verschiedene Texturen existieren, die beim Stylen alle irgendwie zusammenhängend aussehen müssen. Außerdem gab es schon einige Debatte ob das Schreibsystem, das ursprünglich von Hairstylist Andre Walker gestartet und von Leuten aus der Curly-Community modifiziert wurde, spaltend oder sogar zu eng ist. Aber Kontroversen beiseite, viele Leute haben festgestellt, dass es, auch wenn es nicht perfekt ist, sehr nützlich sein kann, um zumindest Ihr Lockenmuster (oder Ihre Lockenmuster) zu identifizieren, damit Sie wissen, wo Sie anfangen sollen, wenn Sie Haare kaufen. Pflegeprodukte.

Es gibt viel zu bedenken, also haben wir zwei Texturprofis gebeten, einige der Feinheiten der Texturtyping-Kategorien aufzuschlüsseln. Folgen Sie unserem einfachen Tipps-Blatt unten (komplett mit Empfehlungen für Ihre Haarpflegekollektion), um Ihnen zu helfen, die Identifikation zu verbessern. dein Lockentyp.

Alle auf Sportsbar vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

  • Braunes lockiges Haar bei Frau im schwarzen Tank

    Getty Images 1/13

    Wo soll man anfangen

    „Ihre Lockenart wird durch die Form des Follikels bestimmt, aus dem Ihr Haar aus Ihrer Kopfhaut herauswächst. Je flacher oder ovaler der Follikel ist, desto lockiger ist Ihr Haar; Je runder der Querschnitt, desto glatter ist Ihr Haar. Ihr Lockenmuster wird auch durch die Form der Haarsträhnen identifiziert, egal ob sie sich knicken, krümmen oder sich spiralförmig um sich selbst winden“, sagt Hairstylist Vernon Francois .

    Die meisten Menschen mit strukturiertem Haar haben mehr als eine Art von Muster auf dem Kopf, 'also können Sie eine Kombination aus beispielsweise verworren, gewellt, wellig und lockig haben', fügt François hinzu. Das Identifizieren Ihrer Lockenform und -muster (oder -muster) wird am besten bestimmt, während Ihr Haar triefend nass ist.

    wie sieht dr respektlosigkeit wirklich aus

    Eine einfache Aufschlüsselung: Typ 1 ist gerade, Typ 2 ist wellig, Typ 3 ist lockig und Typ 4 ist gewellt.

    Die Unterklassifizierungen von A bis C basieren auf der Breite oder dem Durchmesser Ihres Wellen-, Locken- oder Spulenmusters. Typ As hat eine breitere Mustergröße, Typ Bs mittel und Typ Cs das kleinste der drei Muster. „Die wahre Schönheit bei der Identifizierung Ihres Haartyps besteht darin, dass Sie besser verstehen, wie Sie Ihre Textur pflegen müssen, um mehr Vielseitigkeit zu erzielen“, erklärt Anthony Dickey, der Lockenzauberer hinter dem Haarregeln Salon und Marke.

  • Zeichnung von Wellen auf rosa Hintergrund

    Illustration von Maria Asare-Boadi 2/13

    Typ 2 (Wellig)

    Typ-2-Wellen sind biegsam, können fein bis grob sein und haben ein definitives S-Muster, das näher am Kopf liegt.

  • Laura Dern auf dem roten Teppich. ihr Haar ist leicht gewellt und in der Mitte gescheitelt

    Getty Images 3/13

    Typ 2A

    Diejenigen mit Haartyp 2A haben eine feine, kaum zerzauste Textur, die sich sehr leicht glätten lässt. Menschen mit dieser Textur müssen vorsichtig sein, schwere Stylingprodukte zu verwenden, die ihre Strähnen leicht beschweren und sie schlaff und leblos machen können.

    2A-Wellen, wie bei Laura Dern's, haben normalerweise kein Volumen an der Wurzel. Dickey empfiehlt, eine luftige Mousse auf Wasserbasis zu verwenden, wie z Aveda Phomollient Stylingschaum , um der Basis ein wenig Schwung zu verleihen und das Haar flauschiger und voller aussehen zu lassen.

  • Salma Hayek mit lockigen braunen Haaren

    Getty Images 4/13

    Typ 2B

    2B-Haare liegen flacher am Scheitel mit definierten S-förmigen Wellen ab der Mitte, wie Salma Hayek's hier. Stränge haben einen dickeren Durchmesser als ein 2A, und Sie müssen etwas mehr Ellenbogenfett auftragen, um es gerade zu bekommen. Um deine natürlichen Surfer-Babe-Wellen zu verbessern, verwende a Meersalz Haarspray wie Herbivore Botanicals Sea Mist Coconut + Sea Salt Beach Wave Hair Mist angereichert mit natürlichem Meersalz und Aloe für eine sexy Textur, die niemals knusprig oder steif ist.

  • Shakira mit lockigem Haar geht die Straße entlang

    Getty Images 5/13

    Typ 2C

    2C-Wellen sind dick und anfälliger für Frizz. Die S-Bögen sind gut definiert und beginnen an den Wurzeln. Shakira ist das perfekte Beispiel für diesen Haartyp. Verwenden Sie zwischen den Shampoos ein nicht schäumendes, sulfatfreies Cowash, um den Strähnen keine essentielle Feuchtigkeit zu entziehen, wie z Briogeo Sei sanft, sei nett Avocado + Quinoa Co-Wash .

    Dickey empfiehlt auch, eine Leave-In-Pflege unter einer Mousse zu schichten, um das natürliche Wellenmuster Ihres Haares zu fixieren und gleichzeitig Feuchtigkeit zu spenden. Wir mögen die Sanfter Leave-In Conditioner mit Avocado und Olivenöl und der Design Essentials Natürliches Mousse zur Verbesserung der Mandel- und Avocado-Locken.

  • Spiralen und Spulen auf hellgelbem Hintergrund

    Illustration von Maria Asare-Boadi 6/13

    Typ 3 (gelockt)

    Lockiges Haar vom Typ 3 kann von lockeren, schwimmfähigen Schlaufen bis hin zu engen, federnden Korkenziehern reichen, die etwas Glanz haben, aber anfällig für Kräuselungen sind.

  • Julia Garner auf dem roten Teppich mit kurzen Locken

    Getty Images 7/13

    Typ 3A

    3A-Strähnen, wie die hier abgebildeten Julia Garner, neigen dazu, mit großen, lockeren Locken zu glänzen, die einen Durchmesser von etwa der Größe eines Stücks Straßenkreide haben. Zerkleinere die SGX NYC Curl Power Pflegende Lockencreme (einLocken2019 Das Beste der Schönheit Gewinner) in Ihr trockenes Haar, um die Lockentextur zu betonen. Achten Sie darauf, dass Ihre Hände (oder Bürste oder Kamm) Ihre Locken danach nicht berühren, oder Sie laufen Gefahr, einen Heiligenschein voller Kräuselungen zu haben. Um diese saftigen Federn zu erhalten, besprühen Sie Ihr Haar einfach mit einem Lockenauffrischer, wie dem Carol's Daughter Hair Milk Pflegendes und pflegendes Erfrischungsspray , wenn es einen Schub braucht.

  • Nahaufnahme-Selfie von H.E.R. mit lockigem Haar. sie trägt eine gelb getönte Sonnenbrille

    SIE. / Instagram 8/13

    Typ 3B

    Haartyp 3Bs haben federnde Locken mit einem Umfang ähnlich dem eines Sharpie-Markers. Diese Haartextur kann trocken werden, also suche nach Styling-Gelen, die Feuchthaltemittel enthalten, um Feuchtigkeit an die Strähnen zu ziehen. Versuchen Mielle Organics Honig-Ingwer-Styling-Gel . Ein Ratschlag: 'Bewerben Sie sich, wenn [Ihr Haar] nass ist, damit Sie Definition ohne Kräuselung erhalten', teilt Dickey mit.

    Call of Duty Black Ops Betrug
  • Nathalie Emmanuel auf dem roten Teppich mit seitlich gescheitelten Locken

    Getty Images 9/13

    Typ 3C

    3C-Locken sind enge Korkenzieher, deren Umfang von einem Strohhalm bis zu einem Bleistift reicht, wie Sie sie bei Nathalie Emmanuel sehen. Die Stränge sind dicht gepackt, wodurch viel natürliches Volumen entsteht. Kräuselung ist bei dieser Art üblich; Wenn Ihnen das nicht gefällt, verwenden Sie einen sulfatfreien, cremigen Reiniger wie den Oyin Handgemachte Ingwer-Minze Co-Wash , das trocknet dein Haar nicht noch mehr aus.

    League of Legends Arcade-Event 2019

    Dickey bevorzugt auch das Schichten einer Mousse (wie die Cantu Wave Peitsche Curling Mousse ) über einer Stylingcreme (wie der Eden BodyWorks Definierende Creme mit Kokos-Shea-Locken ) wenn das Haar klitschnass ist, damit die Locken verklumpen und schneller trocknen. „Ihre Co-Waschung zeigt Ihr Lockenmuster, während Ihr Stylingprodukt [es] einfängt“, erklärt Dickey.

  • Spiralen und Spulen auf blauem Hintergrund

    Illustration von Maria Asare-Boadi 10/13

    Typ 4 (Wickel)

    Lockiges Haar, allgemein als Afro-texturiertes oder verworrenes Haar bezeichnet, ist von Natur aus sehr trocken und schwammig in der Textur und kann weich und fein oder grob und drahtig sein. Stränge bilden sehr enge, kleine Zick-Zack-Locken direkt von der Kopfhaut aus und neigen zu starkem Schrumpfen.

  • Portraitfoto von Megan Thee Hengst mit verworrenen Locken

    Megan Thee Hengst / Instagram 11/13

    Typ 4A

    Menschen mit Haartyp 4A haben dichte, federnde, S-gemusterte Windungen, die ungefähr den gleichen Umfang wie eine Häkelnadel haben. Schauen Sie sich hier die Textur von Megan Thee Stallion an. Wenn Sie ein Fan von . sind waschen und gehen , sollte häufiger gestylt werden, damit diese gewundene Textur mit weichen, biegsamen Strähnen knallt. Eine Curling-Creme mit einer Leave-In-Feuchtigkeitscreme ist ein Muss, um dem täglichen Wash-and-Go-Styling mehr Feuchtigkeit zu verleihen. Die Hair Rules Kinky Curling Cream mit dem Hair Rules Nourishment Leave In Moisturizer ist Dickeys Lieblingscocktail-Kombination.

  • Foto von Teyonah Parris. Es ist ein Sefie, das sie mit einem Bantu Knotout von sich genommen hat

    Teyonah Paris / Instagram 12/13

    Typ 4B

    4B-Stränge sind dicht gepackt und können sich in scharfen Winkeln wie dem Buchstaben Z biegen. „Ich finde es toll, dass sie auf viele verschiedene Arten geformt werden können“, sagt François. 'Eines meiner Lieblingsprodukte für alle Knicke, Coils, Locken und Wellen ist my Nebel nährendes Wasser das ist eine fantastische Grundierung vor dem Styling in einem Nicht-Aerosol-Spray; ein bisschen reicht viel und das Haar sieht sofort hydratisiert aus.'

    Auf der anderen Seite bevorzugt Dickey Stylingcremes, wie die Crème of Nature Kokosmilch Curl Feuchtigkeitsspendende Curlingcreme , für diesen Haartyp, weil sie dicker sind und sich hervorragend zum Handrollen oder Schindeln eignen.

  • Kiki Layne auf dem roten Carpe mit einem Kreis Afro und zwei kleinen Zöpfen vorne

    Getty Images 13/13

    Typ 4C

    4C-Texturen ähneln 4B-Texturen, aber die eng gewickelten Stränge sind zerbrechlicher und haben ein sehr enges Zick-Zack-Muster, das manchmal für das Auge nicht wahrnehmbar ist. Dieser Haartyp erfährt die größte Schrumpfung – etwa 75 Prozent oder mehr – als die anderen Texturen. Wenn Sie ein 4C sind, nehmen Sie Ihre Stilhinweise von Kiki Layne. „Ich finde es toll, dass [diese Textur] so vielseitig ist“, sagt François.

    Da Schrumpfung und Trockenheit für diese eng gewickelten Menschen ein wichtiges Anliegen sind, verwenden Sie eine großzügige Menge Feuchtigkeitscreme, wie z SheaMoisture Curl Stretch Pudding mit rotem Palmöl & Kakaobutter um die Länge dieser Stränge zu maximieren. Rizinusöl ist auch ein großartiger Feuchtigkeitsspender und Versiegeler für diese sehr trockene Textur; wir mögen die SheaMoisture 100 % reines jamaikanisches schwarzes Rizinusöl.