So beheben Sie die Abstürze von League of Legends seit Patch 10.7

Spieler melden seit Patch 10.7 eine ungewöhnlich hohe Anzahl von League of Legends-Abstürzen ⁠ – sowohl im Spiel als auch im Leerlauf im Client. So können Sie das beheben.

Patch 10.7 war mit Leistungsproblemen für League of Legends-Spieler gespickt. Von Login-Probleme und Verbindungsabbrüche , bis hin zu ständigen Abstürzen, war das neueste Update für Spieler nicht das reibungsloseste.

wo man gible pokemon fangen kann

Riot hat einige dieser Probleme schnell gelöst und die Server in einem Wartungsupdate am 7. April repariert. Spieler stellen jedoch immer noch eine ungewöhnlich hohe Absturzrate fest. Es gibt jedoch eine einfache Lösung, also mach dir keinen Stress.

Das Problem liegt in den Log-Dateien des Spiels. Während die Protokolle eine praktische Möglichkeit sind, Spielerinformationen zu notieren, wurde ein Fehler entdeckt, bei dem die Protokolle weiterhin Informationen schrieben.

Dies bedeutete, dass die Größe der Textdateien schnell von durchschnittlich etwa einem Megabyte auf über ein Gigabyte angestiegen ist, und in einigen Fällen bis zu 34 GB .

  • Weiterlesen: Riot enthüllt neue Pläne für die Überarbeitung der Ausweichstrafe in der Liga

Dateien so groß zu haben, einfach nichts zu tun, ist ein enormer Leistungskiller für alle Programme, nicht nur für League. Wenn Sie also feststellen, dass Ihr PC nach einigen Spielen langsam läuft und League ständig abstürzt, ist das Löschen der Protokolldateien eine einfache Lösung.

Riot-Spiele

Sie können alle Dateien in Ihrem Logs-Ordner für League frei löschen, um die Leistung zu steigern.

Die Navigation nach den Protokolldateien ist super einfach, sie werden jedoch an zwei verschiedenen Orten gespeichert.

Wie bekomme ich Togepi in Schwert und Schild?

Die erste ist ziemlich einfach, wenn Sie League im Standardverzeichnis installiert haben. Wenn Sie Ihr Laufwerk über Riot Games > League of Legends > Logs > LeagueClient Logs durchgehen, sollten alle aktuellen Protokolle angezeigt werden. Sie können sie frei löschen, um Speicherplatz freizugeben.

  • Weiterlesen: LoL Patch 10.8 mit Nerfs von Aphelios und Senna, mehr

Der andere Speicherort befindet sich in Ihrem AppData-Ordner. Rufen Sie unter Windows das Startmenü auf, indem Sie die Windows-Taste drücken oder in die linke untere Ecke klicken. Suchen Sie dann nach “%AppData%.” Navigieren Sie von dort zu AppData > Local > Riot Games > Riot Client > Logs und löschen Sie alle Logs.

Riot-Spiele

was ist besser latios oder latias
Der zweite Standort ist etwas schwieriger zu finden.

Dies sollte eine Menge Speicherplatz freigeben und alle Ihre Absturzprobleme seit dem Patch 10.7-Update lösen. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfe in deinem Task-Manager noch einmal, ob keine Riot Games-Prozesse aktiv sind, und starte deinen Computer zur Sicherheit schnell neu.

Dieses Problem sollte nur Windows-Benutzer und nicht Mac-Benutzer betreffen. Wenn Sie jedoch auf dem Apple-Betriebssystem abstürzen, sollten Sie Ihren League-Protokollordner durchsuchen und alle Dateien löschen.