So beheben Sie den Warzone-Fehler „Nach Updates suchen“ auf Xbox, PS5 und PC

Einige Warzone-Spieler stecken in einer ständigen Schleife fest, die sagen, dass das Spiel „nach Updates sucht“ und wir haben einige mögliche Korrekturen, die Ihnen dabei helfen, das Problem zu lösen.

Die „Nach Updates suchen” Bug ist einer, der seit Monaten in Warzone ist. Es ist nicht neu, aber es gab auch keine dauerhafte Lösung, und Spieler auf mehreren Plattformen leiden.

Es kann jederzeit zuschlagen: Manche Spieler berichten, dass sie nach einem Match aus Lobbys gebootet werden und in der Endlosschleife stecken bleiben, andere melden sich an und werden sofort davon getroffen.

Allerdings gibt es einige mögliche Korrekturen, je nachdem, auf welcher Plattform Sie sich befinden. Wenn Sie also versuchen, damit umzugehen, können Sie hier einige Dinge ausprobieren.

Behebung von Warzone-Suchen nach Update-Fehlern auf Xbox

Behebung von Warzone-Suche nach Update-Fehlern

Aktion

Behebung von Warzone-Suchen nach Update-Fehlern auf Xbox.

Um den Fehler auf der Xbox zu beheben, sollten Sie einige Dinge ausprobieren. Zuerst sollte das Zurücksetzen Ihres Spiels, Ihrer Konsole und Ihres Routers getestet werden, da diese Sie möglicherweise erfolgreich aus der Schleife und zurück ins Spiel bringen können.

Wenn dies jedoch nicht funktioniert, können Sie versuchen, Ihren reservierten Speicherplatz freizugeben. Dies ist ein einfacher Vorgang und sollte nicht viel Zeit oder Mühe in Anspruch nehmen. Folgendes ist zu tun:

  1. Laden Sie Ihre Xbox Series X|S-Konsole auf.
  2. Gehen Sie zu ‘Meine Spiele und Apps’.
  3. Klicken Sie auf ‘Menü’ Taste.
  4. Wählen Sie ‘Spiel und Add-ons verwalten’
  5. Wählen Sie ‘Gespeicherte Daten’
  6. Klicken Sie auf ‘Reservierter Speicherplatz’
  7. Wählen Sie ‘Reservierten Speicherplatz löschen’

Dies ist zwar keine garantierte Lösung, aber eine mögliche Methode, die von einigen als funktionierend gemeldet wurde, als sie von . vorgeschlagen wurde Lebendig236 .

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, können Sie versuchen, das neueste Warzone-Update erneut herunterzuladen oder den Systemcache zu löschen. Um den Cache zu löschen, können Sie Ihre Konsole einfach 30 Sekunden lang vom Netz trennen, bevor Sie sie wieder starten.

Behebung von Warzone-Suche nach Update-Fehlern auf PS5

Behebung von Warzone-Suche nach Update-Fehlern

Aktion

Prominente mit Tattoos
Behebung von Warzone-Suchen nach Update-Fehlern auf PS4/5.

Die gemeldeten Lösungen zur Behebung dieses Problems auf PS5 sind etwas eingeschränkter. Wie immer sollten Sie Ihr Spiel, Ihre Konsole und Ihren Router unbedingt zurücksetzen, um das Spiel zu testen und zu sehen, ob es behoben wird.

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, können Sie versuchen, offline zu gehen, den lokalen Multiplayer zu laden und dann wieder online zu gehen. Dies ist fast wie eine Abkürzung, um sich wieder mit Ihrer Breitbandverbindung zu verbinden.

Behebung von Warzone-Suchen nach Update-Fehlern auf dem PC

Es gibt eine Vielzahl weiterer Optionen, um diesen Fehler auf dem PC und im Battle.net zu beheben.

Behebung von Warzone-Suche nach Update-Fehlern

Aktion

Behebung von Warzone-Suchen nach Update-Fehlern auf dem PC.

Hier sind einige der Dinge, die Sie ausprobieren können – sowie das Zurücksetzen des Battle.net-Launchers, Ihrer Internetverbindung und des Spiels – mit freundlicher Genehmigung von Fahrer Einfach .

Starten Sie Ihre Internetverbindung neu

  1. Trennen Sie Ihren Router
  2. Verbinden Sie Ihren Router erneut und warten Sie ein paar Minuten
  3. Warzone überprüfen

Eine der grundlegendsten Lösungen für jede Internet-Instabilität: Trennen Sie einfach Ihren Router, verbinden Sie ihn erneut, warten Sie, bis er hochgefahren ist, und versuchen Sie es erneut.

Scannen und reparieren Sie die Spieldateien von Warzone

  1. Gehe zu Battle.net
  2. Logge dich ein und gehe zu Warzone
  3. Klicken Sie auf ‘Optionen’ und dann ‘Scannen und Reparieren’
  4. Wählen Sie ‘Scan starten’
  5. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Warzone und sehen Sie, ob der Bildschirm verschwunden ist

Ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen

  1. Öffnen Sie ‘Netzwerk- und Interneteinstellungen’
  2. Gehen Sie zu ‘Adapteroptionen ändern’
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und klicken Sie auf ‘Eigenschaften’
  4. Wählen Sie ‘Internetprotokoll Version 4’ (TCP/IPv4) und klicken Sie auf ‘Eigenschaften’
  5. Verwenden Sie diese DNS-Serveradressen: Geben Sie für Bevorzugter DNS-Server 8.8.8.8 ein; Geben Sie für Alternativer DNS-Server 8.8.4.4 ein und drücken Sie dann ‘Ok’ um Änderungen zu speichern
  6. Leeren Sie nun den DNS-Cache. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und geben Sie cmd ein. Wählen Sie dann ‘Als Administrator ausführen aus.
  7. Im Popup-Fenster, direkt nach “system32>” Geben Sie ‘ipconfig /flushdns’ und drücken Sie dann ‘Eingabe’
  8. Starten Sie Warzone und sehen Sie, ob es jetzt funktioniert

Aktualisieren Sie Ihren Netzwerktreiber

  1. Sie müssen Ihren Netzwerktreiber entweder manuell oder automatisch aktualisieren
  2. Wenn Manuell , besuchen Sie die Website Ihres Motherboard-Herstellers und suchen Sie dann nach Ihrem Modell. Netzwerktreiber finden Sie auf der Support- oder Download-Seite und laden Sie nur den Netzwerktreiber herunter, der mit Ihrem System kompatibel ist
  3. Wenn Automatisch , Treiber Easy herunterladen
  4. Starten Sie es und klicken Sie auf ‘Jetzt scannen’
  5. Klicken Sie auf ‘Alle aktualisieren’ um die Treiber herunterzuladen
  6. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie Warzone erneut

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall

  1. Drücken Sie das ‘Windows-Logo’ -Taste und die ‘R’ gleichzeitig schlüsseln
  2. Geben Sie Folgendes ein: control firewall.cpl in das Feld und klicken Sie auf ‘Ok’
  3. Wählen Sie nun ‘Windows Defender Firewall aktivieren oder deaktivieren’
  4. Klicken Sie dann auf ‘Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)’ für alle drei Einstellungen und klicken Sie auf ‘Ok’
  5. Versuch Warzone erneut
  1. Drücken Sie das ‘Windows-Logo’ -Taste und die ‘R’ Schlüssel
  2. Geben Sie ‘%programdata%’ in das Feld ein und klicken Sie auf ‘Ok’
  3. Klicken Sie nacheinander mit der rechten Maustaste auf ‘Battle.net’ und ‘Blizzard Entertainment’ Ordner, und wählen Sie dann ‘Löschen’
  4. Drücken Sie das Windows-Logo’ -Taste und die ‘R’ Schlüssel wieder
  5. Geben oder fügen Sie ‘%appdata%’ in das Feld ein und klicken Sie auf ‘Ok’
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ‘Battle.net’ Ordner und wählen Sie ‘Löschen’
  7. Drücken Sie das ‘Windows-Logo’ -Taste und die ‘R’ Schlüssel
  8. Geben Sie ‘%localappdata%’ in das Feld ein und klicken Sie auf ‘Ok’
  9. Klicken Sie dieses Mal mit der rechten Maustaste auf ‘Battle.net’ und ‘Blizzard Entertainment’ Ordner und wählen Sie ‘Löschen’

Es gibt also viele Optionen, wenn Sie auf dem PC sind, und einige grundlegende Lösungen, die Sie auf Xbox und PlayStation ausprobieren können. Es gibt keinen festen Weg, es dauerhaft loszuwerden, und es wird einige mehr betreffen als andere.