Wie (und warum) habe ich mich von Salon-Keratin-Behandlungen getrennt?

Mit krausen Haaren aufzuwachsen, war nicht gerade ein Segen. Ich verabscheute meine jüdischen Lockenmuster und beklagte mich über das warme Wetter, das ich mir zu Hause zugezogen hatte, oder besonders über die, die ich später im Salon bekam ein Haarschnitt. Das war, bis ich in die Welt der Keratin-Behandlungen eingeführt wurde. (Verwandte: Diese Haarglättungsbürsten sind besser als ein Bügeleisen)

'Bei Keratin-Behandlungen handelt es sich um einen Haarglättungsprozess, bei dem das Haar mit einer protein- und filmbildenden Formel überzogen wird, die bei Wärmeeinwirkung die Haarkutikula versiegelt', erklärt Rhonda M. Davis, Kosmetikerin bei der Alquemie Product Development Group. Das Endergebnis? Das Haar ist „handlicher, sichtbar glatter, weicher, glänzender und widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit und damit kraus“.

Dies alles ist dem chemischen Aufbau dieser Behandlungen zu verdanken, der von Marke zu Marke unterschiedlich ist, sich jedoch auf ähnliche Inhaltsstoffe konzentriert. 'Sie enthalten normalerweise einen Filmbildner wie PVP, Polyurethan, Polysilikone, Hydroxyethylcellulose, Copolymere sowie Keratin und andere Extrakte, um den Haarschaft zu stärken und das natürliche Protein des Haares zu ergänzen, um die Festigkeit und Elastizität des Haares zu erhöhen und letztendlich zu verringern.' Haarbruch “, erklärt Davis.

Keratin-Behandlungen sind jedoch nicht möglichalleWeichheit und Glanz. Einige gelten aufgrund des Vorhandenseins von Formaldehyd, einem bekannten Karzinogen, als ungesund. Darüber hinaus, so Davis, 'können einige Produkte, auch wenn sie als formaldehydfrei gelten, Inhaltsstoffe enthalten, die bei Hitzeeinwirkung Formaldehyd freisetzen'. Dies wiederum setzt die Dämpfe und Dämpfe in die Luft frei und kann vom Stylisten oder Kunden eingeatmet werden. (In Verbindung stehend: Können Haar, das Keratin-Behandlungen geraderichtet, Sie krank machen?)

Laut Davis besteht der Schlüssel darin, die Inhaltsstoffliste der Behandlung zu überprüfen, um festzustellen, ob Karzinogene vorhanden sind. 'Achten Sie auf Wörter wie Methylenglykol, Methandiol, Aldehyd, Morbinsäure, Formalin, Methylenoxid, Paraform, Ameisensäurealdehyd, Methanal, Oxomethan und Oxymethylen', sagt sie.

Wann endet das Overwatch-Mondereignis?

Aber wenn Sie wie ich sind und verständlicherweise keine Angst vor der Idee haben, potenziell krebserregenden Substanzen in Ihr Haar zu stecken, gibt es Optionen, mit denen Sie einen Bruchteil des Engagements, der Kosten und der krebserregenden Wirkung auf Ihr Zuhause erzielen können. (Verwandte: Umweltfreundliche, natürliche Haarpflegeprodukte, die tatsächlich funktionieren)

Als ich vor ein oder zwei Jahren, als ich zum ersten Mal versuchte, schwanger zu werden, auf der Suche nach einem Ersatz für meine ehemals beliebten Keratin-Behandlungen war, waren sowohl meine Haarfarbe als auch meine Stylistin Ashley Ferret und Liana Zingarino vom Serge Normant John Frieda Salon in New York City, empfohlen Farbe Wow Dreamcoat (Kaufen Sie es, 28 $; dermstore.com). Was das Produkt so wirksam macht, wenn es darum geht, eine Keratinbehandlung aus häuslichen Umgebungen zu replizieren, sagt Davis, ist die Verwendung von Polysilicon-29, einem Konditionierungsmittel. 'Es hilft, geschädigtes Haar wiederherzustellen, glättet und glättet das Haar aber auch bei schwülster, feuchter Hitze.' (Keratin-Behandlungen enthalten häufig auch Polysilicone, sagt Davis, obwohl die genauen Bestandteile in einer gegebenen Formulierung von einem zum anderen variieren.)

Die Verwendung von Dreamcoat war eine bemerkenswerte Erfahrung. Das Spritzen von Wasser auf meine blasgetrockneten Fäden war wie das Spritzen von Wasser auf die Federn einer Ente, die fast abperlen. Mein Haar war glatt, glänzend und für mehrere Wäschen berührbar, und je mehr Produkt ich hineingab, desto praller wurde mein Blowout.

Ein weiteres Produkt, in das ich mich verliebt habe, ist IGK Good Behavior Spirulina Protein-Glättungsspray (Kaufen Sie es, $ 32; sephora.com). Abgesehen von der kitschigen Verpackung und dem cleveren Spitznamen brachte diese Formel die bislang dramatischsten Ergebnisse für zu Hause. Davis erklärt, dass dies aus der Litanei der haarschonenden Inhaltsstoffe stammt. 'Fluorkohlenwasserstoff 152a bietet eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Halt und Feuchtigkeit, pvm / ma-Copolymer', ein Filmbildner 'bietet Feuchtigkeitsbeständigkeit und hydrolysiertes Keratin minimiert die Beschädigung und erhöht die Zugfestigkeit (auch als Bruchfestigkeit bezeichnet). (Übrigens ist dieses 5-Dollar-Spray wie eine Keratin-Behandlung in einer Flasche.)

Obwohl sich mein feuchtes Haar durch das IGK-Spray beim Auftragen etwas klebrig anfühlte, war der resultierende Ausbruch gerade und fast zu gerade, als dass jemand wie ich Volumen und Sprungkraft in einem Ausbruch benötigen würde, um mein Bestes zu geben. Ich empfehle diese Option für Personen mit extrem engen Locken, die auf die meisten anderen Glättungsbehandlungen nicht gut ansprechen, und für Personen, denen das resultierende Gefühl der Strähnen nach dem Stylen nichts ausmacht. (Verwandte: 23 Erschwingliche Haarprodukte, die Prominente tatsächlich verwenden)

Das neueste, das ich in den Warenkorb gelegt habe, war das Garnier Fructis Schlanker In-Shot-Dusch-Styler (Kaufen Sie es, $ 5; amazon.com). Ich war begeistert von der Benutzerfreundlichkeit und mische ein bisschen davon mit deinem Shampoo, fahre durch die Haare und spüle es aus. Das ist es. Es versprach, die Styling-Zeit um beeindruckende 50 Prozent zu verkürzen. Und obwohl mein Haar nur etwa sieben Minuten zum Föhnen, Geben oder Nehmen benötigt, schien es zu schön, um wahr zu sein, nur dreieinhalb Minuten zum Stylen zu brauchen.

Vielleicht war es so, dass ich mit dem Garnier-Dusch-Styler argumentiert habe, meine Styling-Zeit nicht um 50 Prozent verkürzt habe, sondern mein Föhnen erleichtert und die daraus resultierenden Strähnen glatter gemacht habe. Die Zutatenmischung ist wie ein Weizengras, das in einer kleinen Dosis für das Haar geschossen wird. Die Verwendung von hydriertem Stärkehydrolysat schützt geschädigtes Haar, indem es den Glanz verbessert und die Haarhaut repariert, sagt Davis. 'Polyurethan 34 - ein hydrophober Filmbildner - hat einen hervorragenden Halt, um Feuchtigkeit und Kräuselung zu widerstehen, ist aber auch ein starker Conditioner, Entwirrer und Glanzverstärker und verbessert die Haarfestigkeit, um Brüche zu begrenzen.'

Fazit: Mit Hilfe dieser drei Produkte war es nicht erforderlich, jahrelang zu versuchen, mein Haar in einem Salon zu glätten. All dies ist einen Versuch wert, abhängig von den Ergebnissen, nach denen Sie suchen.

  • Von Rachel Jacoby Zoldan
Werbung