Wie Invictus Gaming seine League of Legends World Championship-Skins personalisiert hat

Riot Games hat enthüllt, was in die Entwicklung der Invictus Gaming 2018 World Championship-Skins eingeflossen ist.

Neben dem Löwenanteil des Preispools und der Möglichkeit, den Summoner's Cup zu gewinnen, Liga der Legenden Weltmeister werden auch im Spiel selbst mit einer Reihe von Skins verewigt, die ihren Sieg darstellen.

Die Meisterschafts-Skins für Worlds 2018 können jetzt im Spiel gekauft werden, und Riot-Spiele haben auch einen Einblick in den Entstehungsprozess veröffentlicht.

Riot-SpieleInvictus Gaming hat die Weltmeisterschaft 2018 mit Nachdruck gewonnen.

Invictus Gamings Weltmeisterschafts-Skins

Im Jahr 2018 schrieb Invictus Gaming Geschichte, indem es als erstes Team der chinesischen LPL die Weltmeisterschaft gewann und Fnatic im großen Finale beiseite fegte.

  • Weiterlesen: Erstes Gameplay des neuen League of Legends-Champions Yuumi: The Magical Cat enthüllt

Kurz nach ihrem Sieg wurde das Team gebeten, die Champions auszuwählen, für die sie ihre Skins haben wollten, einen für jeden der sechs Spieler des siegreichen Kaders. Das Team entschied sich für die folgenden Meister.

  • Fiora – TheShy
  • Irelia – Herzog
  • Camille - Ning
  • LeBlanc – Rookie
  • Kai & rsquo; Sa - JackeyLove
  • Freunde - Baolan

Neben der Möglichkeit, die Champions auszuwählen, wurden Invictus jedoch auch um Eingaben zum Stil ihrer Skins gebeten.

Riot-SpieleDas Poster für die World Championship Skins von iG.

Anscheinend hatte das Team von Invictus Gaming zwei Hauptanforderungen an seine Skins’ Themen – sie wollten ein „dunkles und kantiges” Ästhetik und damit die Skins einem “gefallenen Engel” Thema.

die besten dinge in der schönheit

Die Spieler gaben auch Feedback zu verschiedenen Phasen des Erstellungsprozesses, wogen das Farbschema ab und forderten auch die Champions’ Flügel – ein Merkmal, das die Spieler für alle ihre Champions wünschten, obwohl die meisten normalerweise keine Flügel haben – stärker hervortreten.

  • Weiterlesen: Gefälschte Röstungen „Silber” League of Legends-Spieler für die Verwendung von Flash auf D-Tastenbindung

Die Spieler konnten auch sicherstellen, dass einige persönliche Details in ihre Skins aufgenommen wurden. Für TheShys Fiora-Skin zum Beispiel zeigt die Rückrufanimation, wie sie erfolglos versucht, Rivens Schwert aus einem Stein zu ziehen, eine Anspielung auf TheShys Lieblingschampion, den er leider selten in professionellen Spielen spielen konnte.

Die Invictus Gaming-Meisterschaftsskins sind ab sofort im League of Legends Store für jeweils 1350 RP erhältlich. Sie können auch in der “Signature Edition” Sets für jeweils rund 2700 RP, die auch mit einem Symbol versehen sind, das von dem Spieler signiert wurde, dessen Skin es ist.

Die Fans, die das komplette Set erhalten möchten, können auch die gesamte Invictus Gaming Signature Edition-Kollektion kaufen, die derzeit für massive 16.176 RP erhältlich ist – im Wert von mehr als 100 US-Dollar.