Wie die neueste Fitness-Technologie das Training zu Hause verändert

Wie die neueste Fitness-Technologie das Training zu Hause verändert

Vergessen Sie die Studio-Preise oder die High-Tech-Angebote im Fitnessstudio, damit Sie zu Hause den besten Schweiß bekommen.

Von Von Allie Shaw Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: RichLegg / Getty Images

Angesichts des zunehmenden Boutiquetrends im Fitnessbereich ist es kein Wunder, dass eine weitere starke Kraft am Ende steckt: technikfreundliche Workouts für zu Hause.

leighton meester fotoshooting

Bei so vielen Fitnessstudios kann es überwältigend sein, sich nicht nur für eine Mitgliedschaft zu engagieren, sondern auch die Zeit und Energie zu finden, um es in eine Klasse zu schaffen. Also sagst du dir, dass du zuhause trainieren wirst - aber ohne dass dich ein Lehrer dazu drängt, weiterzumachen, ist es einfach, auf deiner Couch zu landen, anstatt auf deinem Fahrrad.

Glücklicherweise ist es mit neuen Heimtrainingstechnologien wie Livestreaming-Kursen, interaktiven Trainingsgeräten und Fitness-Apps einfacher als je zuvor, aufzustehen und aktiv zu werden, ohne den hohen Preis einer Studiomitgliedschaft und den alltäglichen Prozess des Hin- und Herfahrens aus einem Fitnessstudio. Hier sind die neuesten und besten Workout-Innovationen für zu Hause, die Ihr Wohnzimmer zum heißesten Ort machen, um ins Schwitzen zu kommen.

Livestreaming-Workouts

Das Verfolgen von Trainingsvideos ist eine alte Nachricht - aber die Möglichkeit, eine Live-Klasse direkt in Ihr Wohnzimmer zu streamen, ist das 2018-Upgrade, für das wir zu 100 Prozent hier sind. Es ist ein Luxus, den wir uns alle leisten können, wenn Sie die Möglichkeit haben, in einem Boutique-Ambiente mit Lehrern zu trainieren, die Sie (ja, namentlich!) Bequem von zu Hause aus anfeuern (und schwitzen). (Hier ist eine Liste der Studios, in denen derzeit Livestreaming-Trainings angeboten werden.)

Da Livestreams bei Workout-Routinen zu Hause immer beliebter werden, ist es kein Wunder, dass sich Fitness-Studios und Studios auf dem Weg dorthin anpassen. Mit der neuen Online-Fitnessplattform FORTË haben Sie Zugriff auf On-Demand- und Livestream-Boutique-Fitnesskurse (wie Ripped Fitness, Exhale und Joyride Cycling) weltweit. Wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Klasse per Livestream zu übertragen, können Sie immer und überall Hunderte ihrer aufgezeichneten Trainingseinheiten von jedem Ihrer Geräte streamen. Darüber hinaus können Sie Ihr Lieblings-Fitnessgerät (Fitbit, Apple Watch usw.) synchronisieren, um Ihre Leistung in jeder Klasse zu verfolgen. Bei 99 US-Dollar pro Jahr (Werbeangebot) oder 39 US-Dollar pro Monat ist es kein Wunder, dass sie den IRL-Studio-Kursen (die 40 US-Dollar pro Monat kosten können!) Ein Schnäppchen machen. (Hier erfahren Sie mehr darüber, wie FORT® das Workout-Streaming voranbringt.)

ClassPass-Süchtiger? Der bahnbrechende Studiodienst bietet jetzt ClassPass Live, bei dem Benutzer HIIT-Kurse für nur 15 USD pro Monat live und auf Abruf streamen können. Es verwendet Google Chromecast und einen speziellen ClassPass Live-Herzfrequenzmonitor, um Ihre Messwerte in Echtzeit anzuzeigen und Sie mit den anderen Kursteilnehmern auf einer Rangliste zu platzieren. Die Workouts sind so konzipiert, dass Sie die Intensität an Ihre Herzfrequenz anpassen und auf die Top-Trainer von NYC tippen können, um sich von Ihrem Wohnzimmer aus motivieren zu lassen.

Andere Workout-Streaming-Dienste erweitern ihre Netflix-Dienste ebenfalls um Live-Optionen. Daily Burn bietet jeden Tag eine neue Live-Klasse zusätzlich zu den über 1.000 Workouts, die bereits online sind. Auch Fitnessstudios steigen ein. Crunch-Studios bieten jetzt einen Crunch-Live-Trainings-Streaming-Service an kostenlos Wenn Sie bereits Mitglied sind. Die Kurse sind nicht live, aber für 10 USD / Monat können Sie jedes Training in der Videothek streamen.

Ja, da draußen gibt es eine Menge: Sie können nach Streaming-Diensten suchen, um herauszufinden, welche Dienste am einfachsten zu Ihrer aktuellen TV-Streaming-Suche hinzugefügt werden können. Wenn Sie einen Service finden, der sowohl Ihre Unterhaltungs- als auch Ihre Fitnessbedürfnisse abdeckt, können Sie Ihre monatlichen Ausgaben niedrig halten und gleichzeitig Ihr Training abwechslungsreicher gestalten.

Intelligente Trainingsgeräte in Studioqualität

Spinning-Kurse übernahmen zuerst die Fitnesswelt - und jetzt übernehmen sie auch das Training zu Hause. Die Spin-Studios Flywheel und Peloton sind mit ihren In-Home-Spin-Bikes, die eine Reihe von Klassen und Livestreaming-Optionen bieten, beide Vorreiter bei Innovationen für das Training zu Hause.

Mit Peloton können Sie Live-Radfahrkurse, die in ihrem New Yorker Studio stattfinden, direkt auf Ihr Gerät streamen. Das bedeutet, dass Sie den Wettbewerbsaspekt eines Studiokurses erhalten - mit anderen Bikern und einem Instruktor, der Sie motiviert -, ohne Ihr Haus zu verlassen. Das Peloton-Fahrrad wird mit einem eingebauten Monitor geliefert und verfügt über mehr als 6.000 On-Demand-Kurse und 14 tägliche Livestream-Sessions, für die ein Mitgliedsbeitrag von 39 US-Dollar pro Monat in Höhe von 1.995 US-Dollar anfällt. Sie haben vor kurzem beschlossen, ihren Erfolg vom Spinbike zu nehmen und haben das Peloton Tread auf den Markt gebracht - ein Laufband mit integriertem Monitor, der sowohl Live- als auch On-Demand-Ganzkörper-, Lauf-, Geh- und Bodentraining in ihrem New Yorker Studio bietet. Das Laufband kostet 3.995 US-Dollar. Sie können Ihren jetzt für 250 US-Dollar reservieren (Versand im Herbst 2018).

Das Fly Anywhere-Fahrrad von Flywheel (mit optionalem Monitor) lässt sich problemlos mit Smart-Geräten wie Apple TV, Chromecast oder jedem iOS- oder Android-Gerät verbinden, um unbegrenzte Live- und On-Demand-Inhalte zu streamen. Ihre Echtzeitergebnisse werden auf dem 'Torqboard' angezeigt und Sie werden wie in einer normalen Schwungradklasse zu Klassenrennen gezwungen. Das Fahrrad kostet 1.699 bis 2.099 US-Dollar (je nachdem, ob Sie den Bildschirm verwenden möchten oder nicht) und Sie zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 39 US-Dollar pro Monat, um Klassen zu streamen.

iFit hat auch einen einzigartigen Ansatz für Fitness und bietet alles von Wearables bis hin zu maßgeschneidertem Proteinpulver. Der coolste Teil ist jedoch die vernetzte Fitness-Technologie: NordicTrack bietet iFit-kompatible Spinbikes, eine Kabelmaschine, einen Laufband-Steigungstrainer und (bald!) Einen Ruderer, der alle über die eingebaute Fähigkeit verfügt, über iFit zu streamen massive Trainingsbibliothek. Sie können einer Studio-Klasse beitreten oder Ihre Radtour machen oder zu einem bestimmten Pfad oder einer Straße auf der ganzen Welt laufen - vom Laufen des Boston-Marathon-Kurses bis zum Klettern auf Machu Picchu oder Radfahren an einem australischen Strand. Sie werden von einem iFit-Trainer begleitet, der Sie durch ein Training mit automatischer Steigung oder Widerstandserhöhung, Tempo-Coaching sowie Aufwärm- und Abkühlsegmenten führt.

Kein Fan von Straight Cardio? FightCamp bietet Heim-Boxausrüstung und Kurse an, die von hochkarätigen Trainern unterrichtet werden, die mit Promis wie Usher und Victoria's Secret-Modellen arbeiten. Ein Abonnement (39 US-Dollar / Monat nach einer 30-tägigen kostenlosen Testversion) enthält Tracker, die unter der Hand liegen, sodass Sie jeden einzelnen Schlag verfolgen und sehen können, wie Echtzeit-Messdaten direkt auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.

Virtuelle Personal Trainer

In dieser zellbesessenen Welt ist es kein Wunder, dass jeder App Store voller Fitness-Apps ist, aus denen Sie auswählen können. Egal, ob Sie Gewicht verlieren, Kraft aufbauen oder Ihre Essgewohnheiten anpassen möchten, es gibt eine App dafür.

Wenn Sie schon einmal auf Instagram waren, haben Sie wahrscheinlich Kayla Itsines gesehen oder von ihrem Bikini Body Guide oder #BBG (einem auf das Körpergewicht ausgerichteten Fitnessprogramm) gehört. Itsines hat SWEAT entwickelt, eine auf BBG basierende App, die Workouts und Essensplanung für 20 US-Dollar pro Monat beinhaltet. (Wenn Sie einige ihrer Workouts testen möchten, bevor Sie sich verpflichten, versuchen Sie es mit einem 28-minütigen Ganzkörper-Krafttraining.)

Auch andere Fitness-Sensationen haben kürzlich Workout-Demo-Apps auf den Markt gebracht: Anna Victoria hat Body Love, eine All-Inclusive-Fitness-App für 17 US-Dollar pro Monat (oder probieren Sie hier ein Ganzkörpertraining aus), das Angebot von Karena und Katrina von Tone It Up Workouts in der Tone It Up Studio-App für 13 USD / Monat und Emily Skye bietet ihre FIT-Workout-App für 20 USD / Monat an.

Andere Apps werden nur für Audiozwecke verwendet. Sie haben einen persönlichen Trainer in Ihre Kopfhörer gesteckt. Aaptiv bietet über 2.500 geführte Workouts (von Ellipsen- oder Laufbandprogrammen bis hin zu Stretching, Boxen, Yoga, Laufen im Freien und Meditation), bei denen Sie die ganze Zeit über von einem persönlichen Trainer trainiert werden. Unabhängig davon, ob Sie zu Hause, im Fitnessstudio oder draußen sind, Sie haben einen Trainer, der Sie motiviert, Ihre Ruhepausen festlegt, Formtipps gibt und Ihnen die ganze mentale Arbeit abnimmt, wenn Sie alleine trainieren. Bester Teil? Sie müssen nicht auf Musik verzichten, um Ihren Trainer anzuhören. Die App verfügt über Killer-Wiedergabelisten, die zu jedem Training passen, so als wären Sie in einer richtigen Klasse. Es ist auch sehr erschwinglich und kostet nur 99 US-Dollar pro Jahr oder 14,99 US-Dollar pro Monat.

Call of Duty Warzone startet nicht mit der Installation

Wenn Sie ein begeisterter Läufer sind, aber ein wenig Anleitung für Ihr Training benötigen, können Sie das App Studio ausprobieren, das Laufkurse im Boutique-Stil anbietet (Think: Mile High Run Club oder Barry's Bootcamp), um Ihre Läufe motivierend und unterhaltsam zu gestalten. Mit der App können Sie sich auch in Echtzeit mit anderen Spielern messen, um besonders motiviert zu bleiben. (Hallo, Rennen mit Freunden!) Probieren Sie die zweiwöchige kostenlose Testversion aus und genießen Sie täglich Top-Instruktoren, Killer-Playlists und neue Klassen.

  • Von Von Allie Shaw
Werbung