So stellen Sie einen DIY-Humidor für Ihre Zigarren her

Wenn Sie ein Zigarrenfan sind, brauchen Sie einen Platz, um sie aufzubewahren, damit sie frisch und rauchbereit bleiben. Aber ein schöner Humidor kann Sie um die 100 Dollar kosten. So können Sie für viel weniger Geld selbst bauen.

Krebshoroskop Juni 2021

Wie man es zusammenfügt

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man einen DIY-Humidor für Ihre Zigarren herstellt

Wenn Sie alle Ihre Vorräte haben, ist es Zeit, Ihren Tupperdor zusammenzustellen:

wie man falten loswird
  1. Wasche den Plastikbehälter aus, um den unangenehmen Plastikgeruch loszuwerden. Wenn Sie dies nicht tun, werden Ihre Zigarren diesen plastischen Geruch und Geschmack annehmen.
  2. Schneiden Sie Ihr Zedernholzbrett zurecht und legen Sie es dann in den Boden des Behälters. Wenn Sie eine andere Form von Zedernholz verwenden, legen Sie sie immer noch zuerst ein.
  3. Wenn Ihr Behälter über ein Tablett verfügt, setzen Sie es ein.
  4. Platzieren Sie Ihren digitalen Feuchtigkeitsmonitor in Ihrem Tupperdor mit der digitalen Anzeige nach oben oder zu einem beliebigen Teil des Behälters, durch den Sie hindurchsehen können.
  5. Fügen Sie Ihre Zigarren hinzu.
  6. Passen Sie die Luftfeuchtigkeit nach Bedarf an und fügen Sie Ihren Feuchtigkeitsregler hinzu. Da ich meinen Feuchtigkeitsregler vergessen hatte, musste ich improvisieren. Ich konnte die Luftfeuchtigkeit im Inneren mit einem feuchten Papiertuch erhöhen und nahm es dann heraus, als es 69 % erreichte. Leider ist dies nicht ideal und ich muss meine Zigarren babysitten, bis meine Boveda-Pakete ankommen.
  7. Versiegele deinen Tupperdor und verstaue ihn an einem dunklen, kühlen Ort.

Wenn Sie bereit sind, eine Ihrer Zigarren anzuzünden, öffnen Sie sie einfach, nehmen Sie eine heraus und schließen Sie den Deckel wieder. Das ist alles dazu! Genießen Sie.

smash bros ultimative lloyd irving 2019
Hacks