So machen Sie Ihr iPhone oder iPad schneller, indem Sie die Browser-Caches löschen

Wenn Ihr iPhone oder iPad langsamer als normal gelaufen ist, müssen Sie möglicherweise nur den Browser-Cache des Geräts löschen, um die Leistung schnell zu steigern. Jede Browser-App speichert einen Cache mit Website-Daten wie Cookies, gespeicherten Anmeldeinformationen, Bildern und mehr. Dadurch werden Seiten beim nächsten Besuch schneller geladen und Sie können auch nach dem Schließen des Browsers bei einer Site angemeldet bleiben. Das ist hilfreich für Domains, die Sie regelmäßig besuchen, aber viele der Dateien in Ihrem Cache sind nutzlos. Diese kleinen zusätzlichen Daten summieren sich schnell und können einen beträchtlichen Teil des internen Speicherplatzes Ihres iPhones oder iPads beanspruchen. Je weniger Speicherplatz auf Ihrem Gerät verbleibt, desto langsamer wird es ausgeführt.

Das Löschen Ihres Browser-Cache wird die Hardware des Geräts nicht plötzlich übertakten, aber es kann dazu beitragen, dass Apps schneller geladen werden und iOS (oder iPadOS) reibungsloser läuft. Wenn Sie dies regelmäßig tun, werden Ihre iOS-Geräte reibungslos funktionieren, insbesondere wenn Sie den Webbrowser verwenden. Es sollte auch das Erste sein, was Sie versuchen, wenn Sie andere Fehler bemerken, wie z. B. plötzliche Browserabstürze. Wenn Ihr Gerät nach dem Löschen des Cache (oder der Caches, wenn Sie häufig mehrere Browser verwenden) immer noch verzögert, ist es an der Zeit, drastischere Maßnahmen zu ergreifen.

Der einzige Nachteil beim Löschen Ihres Browser-Cache ist, dass Ihre gespeicherten Logins und alle einzigartigen Einstellungen, die Sie für bestimmte Seiten gespeichert haben, gelöscht werden. Sie müssen sich jedes Mal erneut bei den von Ihnen verwendeten Websites anmelden, wenn Sie die Daten Ihres Browsers löschen. Das ist nichtdasEine große Sache, aber es kann ärgerlich sein – insbesondere für Safari-Benutzer, da das Löschen des Caches Auswirkungen hatalle Gerätein Ihrem iCloud-Konto angemeldet.

Trotz dieses Ärgers ist das Löschen des Cache eine einfache Möglichkeit, die Leistung Ihres iOS-Geräts zu steigern, wenn es langsamer als normal läuft. So löschen Sie den Cache in einer Vielzahl von Browsern – und so gehen Sie auch auf Android vor.

So leeren Sie den Cache in Safari

  1. Öffne die Einstellungen-App deines iPhones oder iPads und wähle dann Safari aus der Liste der Apps.
  2. Tippen „Verlauf und Website-Daten löschen.“
  3. Bestätigen Sie, dass Sie Ihre Daten löschen möchten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

So leeren Sie den Cache in Mutig

  1. Öffne Brave und tippe auf das '...' Menüsymbol.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen > Datenschutz.
  3. Scrolle nach unten und tippe auf 'Brave Shields & Privatsphäre.'
  4. Scrollen Sie im nächsten Menü nach unten und wählen Sie „Jetzt Daten löschen.“

So leeren Sie den Cache in Chrom

  1. Öffnen Sie Chrome, tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der Menüleiste und gehen Sie dann zu Einstellungen > Datenschutz > Browserdaten löschen.
  2. Stellen Sie sicher Kekse , Standortdaten , und Zwischengespeicherte Bilder und Dateien sind alle ausgewählt und stellen Sie den Datumsbereich auf „Alle Zeit“ wenn Sie möglichst viel Speicherplatz freigeben möchten.
  3. Tippen 'Browserdaten löschen.'

So leeren Sie den Cache in EnteEnteGo

    >
  • Öffnen Sie die DuckDuckGo-App und tippen Sie unten im Browser auf das Feuersymbol.

So leeren Sie den Cache in Kante

  1. Öffne Edge und tippe auf das '...' Symbol unten rechts.
  2. Gehe zu Einstellungen > Datenschutz > Browserdaten löschen.
  3. Tippen 'Browserdaten löschen,' Bestätigen Sie dann Ihre Auswahl.

So leeren Sie den Cache in Feuerfuchs

  1. Tippen Sie in Firefox auf das dreizeilige Menüsymbol und gehen Sie zu Datenschutz > Einstellungen > Datenverwaltung.
  2. Wählen Sie den Datentyp aus, den Sie entfernen möchten, und tippen Sie dann auf „Private Daten löschen“ um Ihren gesamten Browser-Cache zu leeren, oder tippen Sie auf „Website-Daten“ und klare Daten, die von bestimmten Websites gespeichert wurden.

[CNET]

Zwillinge Horoskop Mai 2021
Apfel