Wie Nicole Scherzinger sich und die X-Factor-Teilnehmer in Form hält

Ehemalige Pussycat-Puppe Nicole Scherzinger hat das Auge eines Tigers. Und damit meinen wir die Art, die beim Sehen Nervenkitzel oder tödliche Erlebnisse hervorrufen kann. Als Kandidaten stolzieren ihre Sachen über die Bühne der neuen amerikanischen Ausgabe von Der x FaktorSie schlägt verführerisch mit den üppigen Wimpern auf die Darsteller ein, die sie liebt, und eine Minute später verengt sie sie auf die, die sie nicht kennt. Wo, mögen Sie sich fragen, kommt der 33-Jährige davon, das Talent dieser Nachwuchskräfte zu messen? Und obendrein bei einer der beliebtesten Reality-Show-Konzessionen der Welt? Zum einen trat Nicole auf der anderen Seite von verschiedenen Richtern auf & apos; Tische für einen Großteil ihrer Karriere - und bis jetzt waren die Kritiken überwältigend für sie. Als Reality-Show-Veteran gewann sie mit 23 Jahren ihren ersten Wettbewerb auf The WB's Popstars und ihre jüngste im Jahr 2010 auf Mit den Sternen tanzen. Aber es war ihr Vorsprechen für die burleske Popgruppe Pussycat Dolls im Jahr 2003, das ihr das Vertrauen gab, das sie heute ausstrahlt. 'Ich werde es nie vergessen', sagt Nicole. 'Ich ging in den Raum, und da waren die Dolls & apos; Produzenten und Jimmy Iovine (mit drehen gutgeschrieben Eminem und Lady Gaga in Superstars). Jimmy sagte ihnen: 'Was auch immer Sie tun, lassen Sie dieses Mädchen nicht los.' Sie wird die Anführerin dieser Gruppe sein. Getreu seinem Wort führte sie die Dolls in ihren sieben gemeinsamen Jahren zum Verkauf von mehr als 10 Millionen Platten. Jetzt entblößt Nicole ihre Seele (und manchmal ihre Klauen) in der heißesten Talentshow des Fernsehens. Der x Faktor. Jetzt sagt sie uns, was es braucht, um ein Star zu sein. GESTALTEN: Lassen Sie uns auf den Punkt bringen: Ihr Körper ist unglaublich. Sie müssen ständig eine Diät halten. Nicole: Eigentlich esse ich viel! Trotz meines verrückten Zeitplans überspringe ich niemals Mahlzeiten. Ich esse oft weichgekochte Eier, geräucherten Lachs und Vollkorn-Toast zum Frühstück. Aufschnitt, Gemüse und Obst zum Mittagessen; und normalerweise Huhn oder Fisch mit Reis und mehr Gemüse zum Abendessen. Aber um mein Verlangen wirklich zu stillen, wende ich mich meinen Wurzeln zu. Ich bin auf Hawaii geboren und liebe getrockneten Thunfisch, der in Sojasauce getaucht ist, Kaluaschwein, Bananenpfannkuchen mit Kokosnusssirup und Macadamianüsse mit Schokoladenüberzug. Meine Güte, ich könnte 10 Pfund gewinnen, wenn ich nur über diese Lebensmittel spreche! GESTALTEN: Sogar Ihre Verwöhnungen scheinen relativ gesund zu sein. Haben Sie schon immer so vernünftig gegessen? Nicole: Es hat lange gedauert, hierher zu kommen. Ich begann zu joggen und Kalorienzählen, als ich gerade 14 Jahre alt war. Ich war auf jeder Diät, die Sie sich vorstellen können. Als ich in den Pussycat Dolls war, war ich die ganze Zeit auf der Waage. Es wurde mein Feind, weil ich bemerkte, dass ich an Gewicht zunehmen würde, wenn ich wirklich hart trainierte. Jetzt, wo ich in meinen 30ern bin, bin ich von der Waage getreten - ich gehe nur so vor, wie meine Klamotten passen. GESTALTEN: Und das funktioniert für Sie? Nicole: Bestimmt. Ich akzeptiere meinen Körper mehr und habe gelernt, ihn wirklich anzunehmen. In diesen Tagen geht es darum, das Gleichgewicht zu finden. Mein neues Motto lautet: 'Bleiben Sie aktiv, essen Sie alles in Maßen und hören Sie auf, so hart mit mir selbst umzugehen.' GESTALTEN: Wie kommst du 'sanft' wieder auf die Strecke, nachdem du dich zu sehr verwöhnt hast? Nicole: Tanzen. Wenn ich mich auf eine Tour oder einen Videodreh vorbereite, gebe ich Vollgas für meine Arbeit, und diese zusätzlichen 10 Pfund scheinen einfach wegzuschmelzen. Ich habe auch ein Widerstandstraining, das Wunder für meine Arme und Bauchmuskeln bewirkt. GESTALTEN: Nun, Sie haben keine Angst, Ihr Gewicht auf die Richter zu werfen. Tabelle! Nicole: Ich denke, wir sind eine gute Mischung. Simon ist ermächtigend und ermutigend. LA gibt sehr viel und inspiriert. Und Paula ist persönlich so süß, wie sie im Fernsehen zu sein scheint. Was mich angeht, manchmal bin ich nett und manchmal nicht. Ich beobachte die Teilnehmer auf jeden Fall mit einem sehr aufmerksamen Auge. GESTALTEN: Sie haben offensichtlich einige aufstrebende Stars in der Show ausspioniert. Was ist Ihre persönliche Definition von 'X-Faktor'? Nicole: Es ist eine Kraft, eine Energie und ein Licht, das von jemandem scheint. Und ich weiß es, wenn ich es sehe. GESTALTEN: Wir auch!

Zöpfe auf die Kopfhaut
  • Von Claire Connors
Werbung