So posten Sie GIFs auf Instagram mit Giphy

Instagram ist ein großartiger Ort, um alle Arten von lustigen Bildern zu teilen – mit Ausnahme Ihrer Lieblings-GIFs. Instagram lässt Sie sie nicht hochladen. Glücklicherweise können Sie mit der Giphy-App genau das direkt auf Ihrem Smartphone tun.

pokemon schwert und schild raid dens

Instagram akzeptiert nur Foto- oder Videodateien. Das erste, was Sie tun müssen, ist, dieses schicke GIF in eine Videodatei zu konvertieren. Dazu empfiehlt Anthony Thurston von Digital Trends die Verwendung der Giphy-App, die Sie auf iOS- oder Android-Geräten herunterladen können. Sobald Sie es haben, gehen Sie wie folgt vor:

1. Öffnen Sie Giphy

Öffnen Sie die App und suchen Sie nach dem GIF, das Sie posten möchten.

beste cremes für psoriasis

2. Speichern Sie das GIF

Suchen Sie nach dem 'Teilen Sie es!' Sektion. Sie sollten ein lila Kästchen mit einem Instagram-Symbol darin sehen.

Tipp Es an. Sobald Sie dies getan haben, wird Giphy versuchen, Ihre Instagram-App zu öffnen. Sie können dies tun lassen oder auf 'Abbrechen' klicken, wenn Sie das Anfrage-Popup sehen. In jedem Fall speichert die App das GIF als kurze Videodatei in Ihrer Kamerarolle.

3. Auf Instagram posten

Jetzt können Sie Ihre Instagram-App öffnen, falls noch nicht geschehen, und die Videodatei normal posten.

So melden Sie eine Vergewaltigung

Wenn sich das gewünschte GIF nicht auf Giphy befindet, müssen Sie es woanders finden und zuerst in die Bibliothek von Giphy hochladen. Und das ist es! Ihre Instagram-Follower werden sich sicher von all Ihren lustigen GIFs unterhalten.

So posten Sie GIFs auf Instagram | Digitale Trends