So bereiten Sie sich auf Oralsex vor, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihre Vagina schmeckt

Hier sind die Fakten dazu wie abonniere ich zur Printausgabe von Allure für weitere Beauty-Routinen, Empfehlungen und Funktionen.

Sex soll Spaß machen, kann aber auch kompliziert sein. Willkommen zu Sexuelle Auflösung , eine zweiwöchentliche Kolumne von Sexualtherapeuten Vanessa Marin Beantworten Sie Ihre vertraulichsten Fragen, um Ihnen zu einem gesunden, freudigen Sexualleben zu verhelfen. Hier antwortet sie einer Leserin, die aufgrund ihrer körperlichen Unsicherheiten Schwierigkeiten mit dem Oralsex hat. Haben Sie Ihre eigene Frage? Frag es hier .

LIEBE VANESSA: Ich mag Oralsex bekommen , aber ich kann einfach nicht anders, als mich wegen meines Geruchs und Geschmacks verlegen zu fühlen, wenn mein Freund mich anmacht. Ich bin damit einverstanden, dass er es macht, wenn ich direkt aus der Dusche komme, aber danach werde ich immer unsicherer. Manchmal weiß ich, dass es nur meine Angst ist, zu sprechen, aber es gab Zeiten, in denen er zu mir kam, um mich danach zu küssen, und ich kann mich an seinem Atem schmecken und es ist ein bisschen ... ich weiß nicht, muffig? Ich weiß, dass ich mir keine Sorgen machen sollte, aber ich tue es. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Selbstbewusstsein ein für alle Mal beiseite zu legen? - Probleme mit dem Geschmack, 28

LIEBE TWT: Ich möchte Ihre Frage auf zwei Ebenen ansprechen: Erstens habe ich einige praktische Ratschläge für Sie, aber es gibt auch einige größere Gedanken, die ich anführen möchte, warum Sie überhaupt mit dieser Frage kämpfen.

Praktische Tipps für eine saubere Vagina

Lassen Sie mich mit der ersten Schicht beginnen. Die Vagina ist großartig darin, sich selbst sauber und PH-ausgeglichen zu halten, also obwohl Sie dies nicht erwähnt haben, möchte ich sagen, dass Sie nicht duschen oder versuchen müssen, sie mit Seife auszuwaschen. (Dadurch wird tatsächlich störe die Arbeit deiner Vagina , und kann zu Infektionen führen.)

Allerdings ist die Schamlippen selbst kann manchmal ein wenig zusätzliche TLC gebrauchen, insbesondere die inneren Schamlippen. Sie können feststellen, dass sich in den kleinen Falten genau dort, wo Ihre inneren Schamlippen auf Ihre Klitoris treffen, eine klebrige weiße Substanz ansammelt. Tote Zellen neigen dazu, sich dort anzusammeln, und sie sind normalerweise für einen muffigen Geruch oder Geschmack verantwortlich. Aber die gute Nachricht ist, dass es super einfach ist, diese Ansammlung loszuwerden.

Von dem Zeitpunkt an, an dem wir uns bewusst werden, dass wir Vaginas haben, wird uns beigebracht zu glauben, dass sie seltsam, eklig, stinkend und eklig sind.

Ziehen Sie unter der Dusche Ihre äußeren Schamlippen auseinander, damit Sie Ihre inneren Schamlippen sanft mit warmem Wasser waschen können. Verwenden Sie eine Fingerspitze, um sicherzustellen, dass die Ablagerungen weggespült werden. Zwischen den Duschen können Sie sich erfrischen, indem Sie Ihre inneren Schamlippen sanft mit einem feuchten Waschlappen oder einem biologisch abbaubaren Tuch reinigen. Wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, bevor Sie und Ihr Partner intim sind, wird dies wahrscheinlich einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie sich beim Oralsex wohler fühlen. Sie können ein paar Tücher in Ihrem Badezimmer oder Ihrer Handtasche griffbereit haben oder zur Not sogar angefeuchtetes Seidenpapier verwenden. (Achten Sie nur darauf, besonders sanft zu sein, da der Bereich in und um Ihre Schamlippen ziemlich empfindlich sein kann.)

Andere Möglichkeiten, Ihre Vagina glücklich und gesund zu halten: Versuchen Sie, Baumwollunterwäsche zu tragen, vermeiden Sie Tangas, schlafen Sie nackt oder in locker sitzender Baumwolle, vermeiden Sie das Rauchen und versuchen Sie, so viel wie möglich gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Wenn Sie deutliche Veränderungen der Farbe oder des Geruchs Ihres Ausflusses bemerken, lohnt es sich natürlich, einen Termin mit Ihrem Gynäkologen / Gynäkologen zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass Sie keine Infektion oder STI haben. Es ist auch wichtig zu erkennen, dass Sex von Natur aus eine „unordentliche“ Handlung ist. Ich benutze dieses Wort nicht negativ oder um zu implizieren, dass deine Vagina selbst unordentlich ist. Ich meine nur, dass Sex Schwitzen, Speichel, Sperma, Vaginalsäfte, Menstruationsflüssigkeit, Analreste, Furzen, Queefing und vieles mehr beinhalten kann. Sex findet nicht in einer perfekt desinfizierten Blase statt.

la mer im Angebot

Warum wir uns so viele Sorgen darüber machen, wie wir überhaupt schmecken

Kommen wir also zum eigentlichen Kern dessen, worum es bei dieser Frage wirklich geht: die Art und Weise, wie das wir wurden sozialisiert sich für unseren Körper zu schämen. Von dem Zeitpunkt an, an dem wir uns bewusst werden, dass wir Vaginas haben, wird uns beigebracht zu glauben, dass sie seltsam, eklig, stinkend und eklig sind. Diese Sozialisation greift früh und tief ein und ist zutiefst schädlich für unser Selbstwertgefühl und unser Sexualleben. Wir schämen uns für unseren Körper und können uns des Vergnügens nicht würdig fühlen. Es gibt uns auch oft das Gefühl, den Fokus und die Aufmerksamkeit unseres Partners nicht verdient zu haben.

Frau berührt eine Passionsfrucht

Stocksy

Als Sexualtherapeutin unterrichte ich andere Frauen wie du dich selbstbewusster fühlst im Schlafzimmer, und manchmal zögere ich immer noch, Oralsex zu bekommen. Sobald ich meine eigene Selbstbewusstseinsoberfläche bemerke, werde ich sauer, weil ich weiß, dass ich nicht wirklich so über meinen Körper denke; so war ichgelehrtfühlen. Ich werde in diesem Moment aufgeregt und diese Wut, Empörung und Traurigkeit helfen mir tatsächlich, in meinen Körper zurückzukehren und sanfter damit umzugehen.

Versuchen Sie, daran zu denken, wenn Sie das nächste Mal befangen fühlen, dass Ihr Partner Sie anmacht. Denken Sie daran, dass Sie sich nur wegen Ihres Geruchs und Geschmacks Sorgen machen, weil die Gesellschaft Sie so programmiert hat, dass Sie sich wegen Ihres Körpers schlecht fühlen. Wenn Sie nicht in Ihrem eigenen Namen in Schwung kommen können, denken Sie an Ihre beste Freundin, die mit negativen Gedanken über ihren eigenen Körper zu kämpfen hat. Denken Sie an Ihre aktuellen oder zukünftigen Töchter oder Nichten oder andere kleine Mädchen, denen beigebracht wird, sich für ihren eigenen Körper zu schämen. Dieses Gefühl von kollektivem Schmerz und Empörung zu nutzen, kann wirklich helfen, die Dinge in die richtige Perspektive zu rücken.

Zum Schluss möchte ich nur kurz anmerken, dass viele Frauen Schwierigkeiten haben, Oralsex zu bekommen, weil frühere Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch . Sie haben in Ihrer E-Mail nicht gesagt, dass Sie missbraucht wurden, aber ich wollte es erwähnen, da so viele Frauen die Verbindung nicht herstellen. Sexueller Missbrauch kann Ihr Körpervertrauen und das Gefühl der Verbindung zu Ihrem eigenen Körper stark beeinträchtigen. Wenn Sie Missbrauch erlebt haben, empfehle ich Ihnen, mit einem Therapeuten zusammenzuarbeiten, um Ihre Erfahrungen zu verarbeiten.

Im Allgemeinen sollten Sie wissen, dass Ihr Körper Genuss verdient und dass Sie so gut schmecken, wie Sie sind Leichtigkeit.