Blutungen nach einer Rasur schnell stoppen

Sie haben es eilig, zur Arbeit zu gehen, als plötzlich die Hölle losbricht – und zwar in Ihrem Gesicht.

Wann kommt der Herbst aufs Handy?

Beim Rasieren schneidest du dich ganz leicht, nur dass Blut wie ein unkorrigierbares Wasserhahnleck sprudelt. Du hast die Entscheidung: weiter mit Toilettenpapier betupfen, bis die Blutung aufhört oder ins Büro gehen und wie Carrie aussehen.

Wenn Sie eine schnelle Lösung für Ihre Probleme benötigen und Ihr Gesicht nicht besonders verbinden möchten, finden Sie hier ein paar Tipps, um den (scheinbar) unaufhaltsamen Schnitt durch den Zorn eines stumpfen Rasiermessers zu stoppen.

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man Blutungen aus einem Rasierschnitt schnell stoppt

Foto: John Pratt (Getty Images)

Verwenden Sie einen blutstillenden Stift

Ein blutstillender Stift gilt als Mittel gegen Blutungen, was bedeutet, dass er hilft, Blutungen schnell zu stoppen. Es besteht aus Aluminiumsulfat und enthält ein adstringierendes Mittel, das Alkohol enthält und hilft, einen Schnitt zu desinfizieren und das Blut zu gerinnen. Es sieht ein bisschen aus wie ein Lippenbalsam und man kann sich in jeder Apotheke oder bei Amazon mit dem Tool eindecken. Es ist ziemlich einfach zu bedienen: Halten Sie den Bleistift einfach auf dem Schnitt, bis er aufhört zu bluten, was normalerweise ein paar Sekunden dauert (Hinweis: Es kann ein wenig brennen, während es seine Magie entfaltet).

Tupfe etwas Lippenbalsam auf den Schnitt

Falls Sie keinen blutstillenden Stift zur Hand haben, tragen Sie ein wenig Lippenbalsam auf den Schnitt auf. Dies wirkt als Versiegelung und funktioniert auch gut auf Papierschnitten (Vaseline ist eine weitere gute Lösung). Während dies dazu beiträgt, das Blut zu versiegeln, ist das Blut immer noch sichtbar. Gehen Sie vor Ihrem morgendlichen Meeting auf die Toilette und tupfen Sie die Schnittwunde mit einem Taschentuch ab (vorausgesetzt natürlich, die Blutung hat am Ende Ihrer Fahrt aufgehört).

Gib Augentropfen auf deinen Schnitt

Aufhellende Augentropfen, die als schnelle Lösung für alles von Schnitten bis hin zu Akne verwendet werden, sind eine gute vorübergehende Lösung für Ihre Rasierpickel. Wenn Sie ein paar Augentropfen auf die Schnittwunde geben, schränken Sie die Blutgefäße effektiv ein und lassen sie schneller gerinnen. Befeuchte einen Wattebausch oder ein Taschentuch mit Augentropfen und lege es auf den Schnitt. Es funktioniert nicht so schnell wie ein blutstillender Stift oder ein Alaunblock, aber versuchen Sie, es mit Lippenbalsam zu versiegeln, damit die Kombination der Kräfte hilft, die Blutung zu stoppen, wenn Sie es wirklich brauchen (wie beim Stehtreffen um 9 Uhr).

Für mehr von Lifehacker folgen Sie uns auf Instagram@lifehackerdotcom.

Veneers vor und nach kleinen Zähnen