So nehmen Sie Ihren Android-Bildschirm mit dem A-Z-Bildschirmrekorder auf

Screenshots von Ihrem Telefon zu machen ist so einfach, dass jeder es tun kann. Ein Video von Ihrem Bildschirm aufzunehmen ist etwas schwieriger. So zeichnen Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf, wenn Sie jemandem zeigen müssen, was auf Ihrem Telefon passiert.

Das Aufzeichnen des Bildschirms Ihres Telefons kann praktisch sein, wenn Sie ein Video von einem Spiel machen möchten, das Sie gerade spielen, jemandem zeigen möchten, wie er eine Aufgabe auf seinem Telefon ausführt, oder etwas Seltsames auf Ihrem Telefon dokumentieren möchten. Ab Lollipop ist die Aufnahme Ihres Bildschirms auf Android viel einfacher. Um loszulegen, benötigen Sie eine Bildschirmaufzeichnungs-App.

Es gibt keinen Mangel an Apps zum Aufzeichnen Ihres Bildschirms auf Android, aber die beste, die ich bisher gefunden habe, ist A-Z-Bildschirmrekorder . Es erfordert kein Root, hat keine Begrenzung der Aufnahmelänge, fügt keine Wasserzeichen hinzu und ist werbefrei. Kein schlechter Deal. Führen Sie nach dem Herunterladen die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie die A-Z Screen Recorder-App aus Ihrer App-Schublade.
  2. Sie sehen eine Überlagerung mit vier Schaltflächen. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um die Videoaufnahmeeinstellungen wie Aufnahmeauflösung, Bildrate und Bitrate zu optimieren. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Zurück, um zum Startbildschirm zurückzukehren.
  3. Öffnen Sie die App oder navigieren Sie zu dem Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten.
  4. Tippen Sie auf das rote Kamera-Auslösersymbol im A-Z-Overlay. Die Aufnahme des Videos beginnt. Verwenden Sie Ihr Telefon wie gewohnt, bis Sie bereit sind, die Aufnahme zu beenden.
  5. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie den Benachrichtigungsschirm herunter. In der A-Z-Benachrichtigung können Sie die Aufnahme entweder pausieren oder stoppen.

Wenn Sie fertig sind, sollten Sie ein Video wie dieses erhalten:

Natürlich können wir den Bildschirm nicht aufnehmen, bevor wir mit der Aufnahme beginnen (fügen Sie Ihren eigenen Inception-bwam ein), aber Sie können im obigen Video sehen, wie das Beenden der Aufnahme funktioniert.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Bildsymbol im Overlay, um Ihre Aufnahmen anzuzeigen. Sie können auch auf das Zauberstabsymbol in einem Ihrer Videos tippen, um Änderungen vorzunehmen, einschließlich der folgenden:

Kybella Körper vorher und nachher
    >
  • Schneiden oder schneiden Sie das Video: Sie können den Anfang oder das Ende des Videos abschneiden oder Abschnitte in der Mitte ausschneiden. Diese Funktionen erfordern die Pro-Version, die 3 US-Dollar kostet.
  • Video zuschneiden: Wenn Sie sich auf einen kleineren Teil des Videos konzentrieren möchten, können Sie den Frame mit einem externen Plugin beschneiden.
  • In GIF konvertieren: Als weitere Pro-Funktion können Sie Ihr Video direkt in der App in ein GIF-Format konvertieren.
  • Audio ersetzen: Sie können Ihren eigenen Soundtrack über dem Video anstelle des Audios von Ihrem Telefon selbst hinzufügen.

Natürlich ist es zwar schön, die Pro-Funktionen zu haben, aber keine davon ist unbedingt erforderlich. Sie können in vielen anderen Apps Videos bearbeiten und GIFs erstellen. Dennoch ist eine Spende von 3 US-Dollar ein kleiner Preis für die Bequemlichkeit.