So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Ich bin schwach. Ich habe mir ein brandneues Paar AirPods Pro gegönnt und habe den ganzen Tag mit ihnen herumgefummelt. Die Einrichtung dieser drahtlosen Ohrhörer der dritten Generation ist nicht so schwierig, aber es gibt ein paar Einstellungen, mit denen Sie auf jeden Fall spielen möchten, wenn Sie selbst ein Paar vorbestellt haben (oder später abholen möchten).

Beginnen wir zunächst mit den Grundlagen. Ihre AirPods Pro werden in einer hübschen Apple-Box geliefert, und Sie sind nur eine Zuglasche davon entfernt, ihren Inhalt wie das Hardware-Äquivalent einer Beutebox in Ihrem Lieblingsspiel freizuschalten.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Sobald Sie die AirPods Pro aus ihrer sicheren kleinen Verpackung herausnehmen, sehen Sie das USB-C-auf-Lightning-Ladekabel für Apples Wireless Charging Case sowie einen kleinen Zuglaschenhalter für die beiden zusätzlichen Ohrstöpsel der AirPods Pro.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Charlie und Dixie Make-up

Verliere diese nicht.

So verbinden Sie Ihre AirPods Pro mit Ihrem iPhone

Sobald Sie bereit sind, Ihre AidPods Pro mit Ihrem iPhone einzurichten – was ich als Beispiel für diesen Artikel verwende, da die meisten Leute ihre neuen drahtlosen Ohrhörer wahrscheinlich so verwenden – öffnen Sie einfach die Hülle und legen Sie sie in die Nähe Ihres iPhone, so:

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Sie werden durch einige Bildschirme gehen, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihre neuen 0 AirPods Pro verwenden, einschließlich einer kurzen Grafik, die Ihnen die Drücken-und-Halten- (oder Tippen-)Funktion des neuen Kraftsensors zeigt:

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Sie werden auch aufgefordert, die Funktion Nachrichten ankündigen zu aktivieren, eine bequeme Möglichkeit, Ihre Nachricht zu erhalten, während Ihre EarPods Pro in Ihrem Kopf eingeklemmt sind – vorausgesetzt, Ihre Freunde senden Ihnen nicht den ganzen Tag eine Flut von Texten. (Das könnte nervig werden.)

Oliven- und Juni-Pedi-Kit
Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

Zum Schluss noch eine kurze Anmerkung, die ich immer schätze, wie Apple seine Geräte mit einer angemessenen Gebühr ausliefert – damit Sie natürlich sofort mit dem Spielen beginnen können, sobald Sie die Box öffnen.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Foto: David Murphy

So konfigurieren Sie Ihre AirPods Pro nach Ihren Wünschen

Jetzt, da Ihre AirPods Pro mit Ihrem iPhone verbunden sind, ist es das, oder?Er hat!

Wenn Sie die ausgefallenen Funktionen Ihrer AirPods Pro ausprobieren und ihre Einstellungen verfeinern möchten, müssen Sie ein bisschen graben. Rufen Sie Einstellungen auf und tippen Sie dann auf Bluetooth – ja, Bluetooth – und tippen Sie auf das Symbol „i“ neben der Zeile „Verbunden“ für Ihre AirPods Pro. Dadurch wird ihr primärer Konfigurationsbildschirm angezeigt, der wie folgt aussieht:

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Screenshot: David Murphy

Sie haben keineIhrevon Einstellungen zu spielen, aber es gibt ein paar wissenswerte. Überprüfen Sie zunächst, ob Sie die richtigen Ohrstöpsel für Ihre AirPods haben, indem Sie auf den Link „Ohrstöpsel-Fittest“ tippen. Während Sie darauf tippen, hören Sie in beiden AirPods Pro ein wenig Musik, mit der sie messen, ob Ihr Siegel ideal ist – mangels einer besseren Möglichkeit, es zu formulieren.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Screenshot: David Murphy

Sie können diesen Bildschirm auch verwenden, um zwischen den Funktionen zur Geräuschunterdrückung und Transparenz Ihres AirPods Pro zu wechseln – eine blockiert die Außenwelt und die andere verwendet die Mikrofone der AirPods Pro, um sie hereinzulassen. Ich empfehle, die Kraft „Links“ und „Rechts“ einzurichten Sensoren nach Ihren Wünschen, indem Sie im Abschnitt „AirPods drücken und halten“ dieses Konfigurationsbildschirms auf tippen.

wie oft haare schneiden

Wenn Sie dies tun, sollten Sie in Betracht ziehen, dem Zyklus, den Sie durchlaufen, wenn Sie sanft auf die Kraftsensoren drücken, 'Aus' hinzuzufügen. (Ich bin überrascht, dass „Aus“ nicht standardmäßig eingeschaltet war.) Sie können auch alle Modi entfernen, von denen Sie wissen, dass Sie sie nie verwenden möchten – oder nie aktivieren möchten, indem Sie den Kraftsensor für den AirPod darin drücken Ohr, das heißt – und Sie können stattdessen auf Siri umschalten, wenn Sie die geräuschbezogenen Funktionen der AirPods Pro überhaupt nicht durchlaufen möchten.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Screenshot: David Murphy

Schließlich können Sie auch einstellen, ob Ihr AirPods-Mikrofon beim Sprechen automatisch zwischen Ihrem linken und rechten AirPod wechseln soll – je nachdem, was am besten klingt – oder ob es nur auf dem einen oder anderen aktiv sein soll . Sie finden diese Einstellung unter der Option 'Mikrofon', die standardmäßig auf 'automatisch' eingestellt ist.

Und vergessen Sie nicht: Wenn Sie die Kraftsensoren Ihres AirPods Pro aus irgendeinem Grund nicht verwenden (oder nicht verwenden möchten), können Sie auch zwischen den Modi Rauschunterdrückung und Transparenz wechseln, indem Sie das Kontrollzentrum Ihres Geräts öffnen und drücken -und-Halten des Lautstärkereglers, über den ein Paar AirPods Pro eingeblendet wird, wenn sie aktiv sind.

Bild für den Artikel mit dem Titel So richten Sie Ihre brandneuen AirPods Pro ein

Screenshot: David Murphy

Apfel