Wieder mit dem Training beginnen, nachdem Sie eine Pause im Fitnessstudio eingelegt haben

Wieder mit dem Training beginnen, nachdem Sie eine Pause im Fitnessstudio eingelegt haben

Das Leben passiert. Erleichtern Sie sich mit diesem sanften Ganzkörper-Krafttraining wieder dem Training im Fitnessstudio.

Von Lauren Bunch Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken

Es passiert jedem. Sie könnten ein Fitnessfanatiker sein, der fünfmal pro Woche ins Fitnessstudio geht und dann plötzlich vom Wagen fällt. Ganz gleich, ob es sich um einen monatelangen Netflix-Ausbruch, eine Krankheit, eine Verletzung oder eine sehr arbeitsintensive Zeit handelte, die Sie völlig entgleist können und sollte Steig wieder in den Wagen. Die schlechte Nachricht: Wenn Sie sich viel Zeit für das Training genommen haben, haben Sie wahrscheinlich einige der Gewinne verloren, die Sie in der Vergangenheit erzielt haben. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie wieder sicher trainieren, anstatt dorthin zurückzukehren, wo Sie aufgehört haben. (Siehe: Wie lange dauert es tatsächlich, um außer Form zu kommen?)

Dieses sanfte Ganzkörper-Krafttraining von Nike-Meistertrainerin Rebecca Kennedy ist das perfekte Fitness-Comeback-Training. Sie werden sowohl an der Stärkung Ihres Kerns als auch an der Beherrschung einiger grundlegender Funktionsbewegungen arbeiten, um Ihre Muskeln für Ihre Workout-Renaissance vorzubereiten. (Und wenn Sie krank waren, befolgen Sie diese Tipps, um krankheitsfrei wieder mit dem Training zu beginnen.) Sie werden wieder auf der Bank sitzen - und es zerdrücken -, bevor Sie es merken.

Wie es funktioniert: Führen Sie die folgenden Schritte für die angegebene Zeit durch.

Sie benötigen: Eine Hantel und eine Plyo Box

Katzenkuh

A. Beginnen Sie in Tischposition auf Händen und Knien mit einem neutralen Rücken.

B. Atme ein und wölbe dich zurück, hebe das Steißbein und schaue zur Decke.

C. Ziehen Sie den Bauchnabel, um den Rücken in die entgegengesetzte Richtung zu biegen und den Kopf fallen zu lassen.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort.

Spürhund

A. Beginnen Sie in Tischposition auf Händen und Knien mit einem neutralen Rücken. Strecken Sie den linken Arm nach vorne, den Bizeps am Ohr und das rechte Bein nach hinten, parallel zum Boden, um zu beginnen.

B. Zeichnen Sie den linken Ellbogen zum rechten Knie unter dem Bauchnabel.

C. Den linken Arm und das rechte Bein ausstrecken, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort. Seiten wechseln; wiederholen.

Hydrant zum Esel-Tritt

A. Beginnen Sie in Tischposition auf Händen und Knien. Zum Starten auf den linken Ellbogen senken.

B. Halten Sie das Knie um 90 Grad gebeugt und heben Sie das rechte Bein zur Seite, bis es parallel zum Boden verläuft.

C. Senken Sie das rechte Knie neben das linke, ohne das rechte Knie zu berühren.

D. Treten Sie das rechte Bein mit gebeugtem Fuß gerade nach hinten.

E. Ziehen Sie das rechte Knie neben das linke, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort. Seiten wechseln; wiederholen.

Down Dog zu Spiderman Plank

A. Beginnen Sie mit einem nach unten gerichteten Hund, bei dem Hände und Füße auf dem Boden stehen und die Hüften zur Decke reichen, um eine umgekehrte V-Form zu bilden.

B. Senken Sie die Hüften in die Plankenposition, während Sie das rechte Knie zum rechten Ellbogen ziehen.

C. Treten Sie mit dem rechten Fuß neben den linken Fuß, während Sie die Hüften anheben, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie 45 Sekunden lang abwechselnd fort.

Skater Lunge

A. Stellen Sie sich mit breiten Füßen hin und halten Sie eine Hantel horizontal vor die Brust.

B. Gewicht nach links verlagern, linkes Knie beugen und rechtes Bein strecken, um in einen seitlichen Ausfallschritt abzusinken.

C. Verlagern Sie das Gewicht nach rechts, beugen Sie das rechte Knie und strecken Sie das linke Bein, um es in eine seitliche Longe zu senken.

Fahren Sie abwechselnd für 45 Sekunden fort.

Becher Squat

A. Stellen Sie sich mit etwas breiter als hüftbreit auseinander stehenden Füßen hin und greifen Sie mit beiden Händen vor der Brust nach einem Ende einer Hantel.

B. Hängen Sie sich an den Hüften ein und beugen Sie die Knie, um sich in die Hocke zu senken.

C. Strecken Sie die Beine, während Sie die Hüften nach vorne fahren, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort.

Russische Zwillinge

A. Setzen Sie sich mit gebeugten Knien und über dem Boden schwebenden Füßen auf den Boden und halten Sie beide Enden einer Hantel.

B. Drehen Sie den Oberkörper nach links und senken Sie die Hantel in Richtung Boden. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.

D. Wiederholen, Oberkörper drehen und Hantel nach rechts absenken. Zurück in die Ausgangsposition.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort.

Trizeps Dip

A. Beginnen Sie mit zusammengefügten Füßen, gebeugten Knien und Händen, die mit den Fingern nach vorne auf einer Plyobox oder Bank auf dem Rücken ruhen.

B. Biegen Sie die Ellbogen gerade nach hinten und senken Sie sie ab, bis sie sich um etwa 90 Grad biegen.

C. Drücken Sie den Trizeps, um die Ellbogen zu strecken und in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort.

Liegestütze neigen

A. Beginnen Sie in einer Plankenposition mit den Händen auf einer Plyobox oder Bank.

B. Beugen Sie die Ellbogen, um die Brust zu senken.

was ist iv in pokemon go

C. Von der Box wegdrücken, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Fahren Sie für 45 Sekunden fort.

  • Von Lauren Mazzo @lauren_mazzo
Werbung