Wie Tennisstar Madison Keys bei jedem Training ihr Bestes gibt

Wie Tennisstar Madison Keys bei jedem Training ihr Bestes gibt

Die 23-jährige Athletin erzählt uns, wie sie trainiert, wenn sie nur ein paar Minuten Zeit hat, und wie das Setzen kleiner Ziele ihr hilft, ihren Alltag zu meistern.

Von Cassie Kurzarm Pin FB Twitter Email Sende Textnachricht Drucken Foto: Fred Lee / Getty Images

Mit den australischen und französischen Eröffnungen hinter uns markiert der Sommer den Mittelpunkt von tennis & apos; Grand-Slam-Saison. Und im Moment sind alle Augen auf die Damen gerichtet.

Die Women's Tennis Association (WTA) bietet einige der besten Athleten des Sports: Serena Williams, Sloane Stephens und die 23-jährige Madison Keys - die erste Amerikanerin, die seit Serena in die Top 10 der Weltrangliste eingestiegen ist im Jahr 1999 (und übrigens, Keys war nur 21 zu der Zeit).

Seit Keys mit 14 (!) Jahren Profi geworden ist, hat er in der Branche Wellen geschlagen. Sie war letztes Jahr Finalistin bei den US Open (verlor gegen Stephens, ihren langjährigen Freund) und unterhält renommierte Partnerschaften, darunter eine mit ACUVUE für die #SeeItThrough-Kampagne des Unternehmens, die junge Frauen dazu inspiriert, sich Ziele zu setzen und durchzuhalten harte Zeiten. Am Ende des Sommers werden Keys wieder bei den US Open antreten.

Wir haben uns mit dem aufstrebenden Stern getroffen, um herauszufinden, wie es ist, gegen einen Freund anzutreten. Das beste Training, wenn Sie nur ein paar Minuten Zeit haben, und die Schönheit, die jede Frau für schweißtreibende Workouts braucht.

Wie sie den Wettbewerb freundlich hält

Sloane und ich sind schon so lange befreundet - wir hatten Hochs und Tiefs. Wir erinnern uns immer daran, dass wir zuerst Freunde waren und am Ende Freunde sein werden. Aber wir gehen beide raus und wollen gewinnen. Ich denke mir: Ich werde tun, was ich kann, um heute zu gewinnen. Wir beide wissen das zu schätzen und wissen, dass wir am Ende des Tages das Gericht verlassen können, weil wir wissen, dass wir uns gegenseitig den Rücken zuwenden. (Siehe auch: Die epische Comeback-Geschichte darüber, wie Sloane Stephens die US Open gewann.)

Wie sie mental stark bleibt

Ich mache jeden Tag ein kleines Ziel und arbeite daran, es zu erreichen - auch wenn es die kleinste Kleinigkeit ist. Ein Ziel zu setzen, es zu erreichen und sich gut zu fühlen, kann helfen, Vertrauen und Ausdauer aufzubauen. An solchen Tagen, an denen Sie nicht aufstehen möchten, denke ich, Ich werde meine gesamte Praxis durchstehen, ohne zu sagen, wie müde ich bin oder ich versuche mich nicht zu beschweren, nur weil ich schlecht gelaunt war, als ich aufwachte. Auch wenn es nicht perfekt ist und ich ausrutsche, kann ich mich einfangen und mir bewusst machen, wo sich mein mentaler Raum befindet, und mich weiterbewegen. (Katie Dunlop ist auch für das 'Mikrotor'.)

neues glänzendes pokemon in pokemon go

Wie sie sich in ein Workout schleicht, wenn die Zeit knapp wird

Mach eine Art Schaltung. Mach weiter so. Wenn Sie nur 15 Minuten Zeit haben und 13 dieser Minuten damit verbringen, etwas mit hoher Intensität zu tun, und Sie nie aufhören, sich zu bewegen, können Sie genauso gut trainieren, als hätten Sie eine Stunde. Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist das Boxen. Ich liebe es. Auch wenn es nur darum geht, dass jemand die Pads hochhält, und ich kann es versuchen - das macht mir Spaß. Ich mag auch Cardio-Schaltungen mit Gewichten. Ich liebe es, Gewichte zu heben, mehr als auf dem Laufband zu laufen. (Probieren Sie dieses Intervalltraining für Cardiostärke aus.)

Der beste Karrieretipp, den sie je bekommen hat

Genießen Sie die Fahrt auf dem Weg nach oben, denn je näher Sie dem Gipfel kommen, desto stressiger wird es. Lindsay Davenport hat mir das erzählt. Und das war für mich das Größte: Ich habe den Moment genossen und mich selbst entlastet. daran erinnern, Spaß zu haben.

Die Beauty-Produkte, bei denen sie schwört

Tragen Sie immer Sonnencreme auf (ich mag La Roche-Posay), und wenn Sie Wimperntusche tragen möchten, stellen Sie sicher, dass diese wasserdicht ist. Derzeit bin ich noch auf der Suche nach einer wasserfesten Wimperntusche, in die ich mich verliebt habe.

Ihr Lieblingskörperteil

Ich liebe meine Beine wirklich. Ich brauche sie buchstäblich für meinen Job. Sie geben mir das Gefühl, mächtig zu sein, aber ich finde, sie sehen wirklich großartig aus. Ich fühle mich sehr sexy.

Werbung