So färben Sie Ihren iPhone-Bildschirm, um gesättigter auszusehen

Der allmächtige Bildfilter hat uns gezeigt, wie stark die kleinste Bildoptimierung sein kann. Sie wissen es vielleicht nicht, aber Ihr iPhone ist in der Lage, die gleiche Farbanpassung für das gesamte Display durchzuführen.

Der Reddit-Benutzer Pretentious_Fella weist darauf hin, dass es einfach ist, den Farben eines iPhones mehr „Pop“ zu verleihen. Apple hat diese Funktion für Benutzer hinzugefügt, die möglicherweise farbenblind sind, aber jeder kann zur App 'Einstellungen' gehen und auf diese Optionen zugreifen.

wie man in fortnite schneller absteigt

Navigieren Sie einfach zu Allgemein > Zugänglichkeit > Unterkünfte anzeigen und schalten Sie dann Farbfilter auf die Position Ein. Wählen Sie von hier aus den Blau/Gelb-Filter und genießen Sie Ihren frischen (wenn auch künstlichen) Anstrich. Das heißt, die Optimierung mag nicht jedem gefallen, und Sie mögen mehr Purpur-Blau und Neongrün (keine Sorge, die Änderungen werden nicht in Screenshots angezeigt).

Besitzer von Android-Smartphones haben ähnliche Optionen. Navigieren Sie einfach zu Einstellungen > Bedienungshilfen > Farbkorrektur. Wie bei iOS sehen Sie drei Optionen für Farbanpassungen. Spielen Sie herum und wählen Sie aus, was Ihnen gefällt – wenn überhaupt.

Wenn Sie die Farben Ihres Desktops oder Laptops anpassen möchten, haben Sie noch mehr Möglichkeiten. Auf einem Mac enthält der Abschnitt Anzeige der Systemeinstellungen die benötigten Optionen (unter Farbe). Wenn Sie unter Windows arbeiten, können Sie im Abschnitt 'Erleichterter Zugriff' der Einstellungen die gewünschten Farben auswählen (unter Farbfilter).