So verfolgen Sie Ihren Gewichtsverlust, ohne sich über Zahlen Gedanken zu machen

Wenn Sie versuchen, Ihr Körpergewicht zu ändern, müssen Sie manchmal auf eine Waage treten, um zu sehen, wie die Dinge laufen. Aber es wird entmutigend, sich morgens als erstes über sich selbst zu beurteilen, zu feiern, wenn Sie ein Pfund verloren haben oder das Gefühl haben, alles falsch gemacht zu haben, wenn Sie eines zugenommen haben.

Happy Scale (iOS, kostenlos für die Basis-App, kostenpflichtiges Upgrade zur Verknüpfung mit Apple Health) ist eine App, die Ihr Gewicht erfasst und Ihnen dann das Gesamtbild zeigt: Verlieren oder gewinnen Sie? Wie weit sind Sie Ihrem Ziel näher gekommen? (Sie können wählen, ob Sie abnehmen oder zunehmen möchten oder nach dem Abnehmen ein niedriges Gewicht oder nach der Zunahme ein hohes Gewicht halten möchten.) Aus diesem Grund ist Happy Scale für das Gehirn einfacher als die meisten Apps zur Gewichtserfassung:

Es konzentriert sich auf Ihr bestes Gewicht

Wenn ich die App öffne, ist die erste Zahl, die Sie sehen, Ihre 10-Tage-Bestzeit. Das Gewicht schwankt je nachdem, ob Sie etwas gegessen haben, wie lange Sie auf die Toilette gegangen sind, wie viel Wasser Sie haben und wie viele andere Faktoren Ihre tatsächliche Fett- und Muskelmasse nicht widerspiegeln. Wenn Ihr bestes Gewicht also vor zwei Tagen lag, wird das zuerst angezeigt.

t serie pewdiepie unterzahl live

Happy Scale verwendet auch Ihr bestes Gewicht, um festzustellen, ob Sie einen Meilenstein erreicht haben. Sie können Ihr Ziel in kleine Miniziele aufteilen und jedes einzelne von der Liste streichen, sobald Sie ein Gewicht erreichen, das niedrig genug ist (oder wenn Sie zunehmen, hoch genug).

pokemon go welttourismustag feldforschung

Es beschreibt Trends

Das beste Bild auf dem Happy Scale-Bildschirm ist dasjenige, das einen grünen Bereich über (oder einen roten Bereich unter) Ihrer Gewichtskurve zeigt. Dies stellt das Gewicht dar, das Sie in den letzten 30 Tagen geändert haben. Selbst wenn Sie ein Plateau erreichen, wissen Sie immer noch zu schätzen, wie weit Sie gekommen sind.

Es gibt auch einen Vorhersageabschnitt, der beschreibt, wie schnell Sie im Vergleich zu Ihrem Ziel verlieren (oder zunehmen). Wenn Sie beispielsweise so essen, dass Sie ein Pfund pro Woche verlieren sollten, können Sie sehen, ob Ihre aktuelle Gewichtsabnahmerate höher oder niedriger ist. (Das Aufzeichnen von Kalorien würde in einer separaten App erfolgen, aber wir wissen, dass ein konstantes Kaloriendefizit nicht zu einem ständigen Gewichtsverlust führt. Diese Daten von Happy Scale helfen Ihnen dabei, den Überblick über den Umgang Ihres Körpers mit Ihren Kalorien zu behalten.)

Es glättet die Kurve

Viele Gewichts-Tracking-Apps können eine geglättete Kurve über die Zick- und Zack-Linien des täglichen Wiegens zeichnen. Happy Scale tut es auch, aber Sie können wählen, welchen von vier Algorithmen Sie verwenden möchten. (Sie können auch wählen, ob Sie Ihr „gleitender Durchschnitt“-Gewicht anstelle Ihres 10-Tage-Bestwerts anzeigen möchten.)

Ihr Körper wiegt in beiden Fällen gleich, sodass die App Sie nicht anlügt oder etwas verbirgt. Aber es gibt Ihnen Informationen über Ihr aktuelles Gewicht, die Ihre früheren Gewichte und den Gesamttrend berücksichtigen. So behalten Sie das große Ganze im Auge und verlieren sich nicht im Detail.

Happy Scale ist kein perfekter Schutz vor den Höhen und Tiefen der Gewichtskontrolle, und wenn Sie eine Essstörung haben oder sich davon erholen, sollten Sie mit Ihrem Gesundheitspersonal darüber sprechen, ob und wie Sie Ihr Gewicht überhaupt verfolgen sollten. Aber wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Gewicht verfolgen müssen und eine etwas weniger zwanghafte Art und Weise möchten, hilft Happy Scale, die Vorteile zu verringern.

warum wurde tfue von fortnite verbannt?