So übertragen Sie Ihr altes Pokémon kostenlos auf Sword and Shield

Pokemon Home bietet Spielern die Möglichkeit, ihre Kreaturen aus früheren Spielen in Sword and Shield zu übertragen, aber sie benötigen dazu ein Pokemon Bank-Abonnement. Hier erfahren Sie, wie Sie diese kostenlos erhalten.

Pokemon Home erscheint später im Februar, mit dem Ziel, das Verschieben von Pokemon zwischen den Spielen zu vereinfachen. Spieler können beispielsweise Monster aus Let's Go Pikachu/Eevee, den 3DS-Spielen und sogar Pokemon GO mitnehmen.

Dies bedeutet, dass einige ihrer Favoriten nicht mehr in den älteren Spielen eingesperrt sind, sondern sie alle an einem Ort speichern können. Besonders der Wechsel vom Nintendo 3DS wird es ihnen ermöglichen, ihre alten Freunde dank der massiven Grafikverbesserung in einem brandneuen Licht zu sehen.

Nintendo

League of Legends neuer Spielmodus

Bei so vielen Apps im Mix klingt die Sache vielleicht etwas kompliziert, aber es ist wirklich einfach, wenn Sie den Dreh raus haben.

  • Weiterlesen: Der Künstler erweckt den Pokedex mit unglaublichem 3D-Pokémon-Rendering zum Leben

Wenn Sie versuchen, etwas von Sun and Moon oder einem der 3DS-Titel mitzubringen, benötigen Sie natürlich ein Abonnement für die Pokemon Bank . Dies kostet 5 US-Dollar pro Monat, was nicht viel Geld ist, aber wir sind uns sicher, dass die Spieler es ein bisschen mehr schätzen würden, wenn es kostenlos wäre. So können Sie genau das tun.

So erhalten Sie kostenlos einen Monat Pokemon Bank



Alles, was Sie tun müssen, um einen Monat kostenlos Bank zu erhalten, ist, sich über die App Ihres 3DS anzumelden, und schon sind Sie im Geschäft. Nintendo bietet jedoch nur einen kostenlosen Monat an, also warte nicht zu lange, sonst verpasst du etwas. Ganz so einfach ist die Sache jedoch nicht, da Sie die noch benötigen Abo für Home wenn das freigibt.

  • Weiterlesen: Pokemon Go: Spotlight Hour bestätigt, was ist mit der Mystery Bonus Hour?

Darüber hinaus ein Abonnement für Nintendo Switch Online wird auch benötigt, aber wenn Sie das alles haben, dann sind Sie goldrichtig. Sie können Ihr Pokémon kostenlos in die Bank verschieben, was bedeutet, dass Sie beim Start von Home nicht so viele Schritte ausführen müssen.

pokemon bank

Nintendo

Die Pokemon Bank wird deine Monster nicht zurückgeben, also wähle mit Bedacht!

Denken Sie daran, dass Pokémon, die Sie in die Bank überweisen, nicht in ihr ursprüngliches Spiel zurückgeschickt werden können. Dies bedeutet, dass die Chikorita, die Sie beispielsweise aus Silber erbeutet haben, nach der Übertragung nicht in das Spiel zurückkehren können.

  • Weiterlesen: Interaktive Sword & Shield-Karte macht das Auffinden von Wild Area Pokemon zum Kinderspiel

Da alle Transaktionen endgültig sind, müssen Sie lange überlegen, von wem Sie sich trennen möchten.