Einen schlimmen Sonnenbrand behandeln

Wenn Sie jeden Tag Sonnencreme tragen, sie richtig auftragen und alle paar Stunden (oder immer wenn Sie geschwitzt, geschwommen oder abgetrocknet haben) erneut auftragen, dann brauchen Sie diesen Artikel nicht. Aber hier sind wir. Du wurdest verbrannt und du bist verletzt. Was jetzt?

Es ist nicht möglich, einen Sonnenbrand zu beseitigen, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, damit er sich besser anfühlt, während Sie auf die Heilung warten. Und es ist wirklichistHeilung – ein Sonnenbrand ist eine echte Verletzung, von der sich Ihr Körper erholen muss.

Raus aus der Sonne und ein bisschen Sonnencreme auftragen

Das Wichtigste, was Sie tun müssen, istnicht schlimmer machen. Wenn Sie in der Sonne sind und einen Sonnenbrand bemerken, gehen Sie sofort aus der Sonne. Wenn Sie die Rötung erst am nächsten Morgen sehen, achten Sie darauf, sich einzucremen, bevor Sie das Haus verlassen.

Auch die American Academy of Dermatology empfiehlt das Tragen von Sonnenschutzstoffen. Einige strandspezifische Kleidungsstücke haben möglicherweise ein SPF-Etikett auf dem Etikett, aber im Allgemeinen möchten Sie etwas, das nicht durchsichtig ist, wenn Sie es gegen das Licht halten.

Ziehe eine Lotion mit Aloe, Soja oder Galmei in Erwägung

Aloe-Gel fühlt sich auf sonnenverbrannter Haut gut an und die AAD empfiehlt es auch, zusammen mit Lotionen, die Soja enthalten. Galmei-Lotion kann sich auch beruhigend anfühlen.

Hydrocortison-Creme, rezeptfrei in Drogerien erhältlich, ist ein entzündungshemmendes Mittel, das Schwellungen, Juckreiz und Rötungen reduzieren kann. Bei Mückenstichen ist es sowieso gut, es zur Hand zu haben, aber man kann es auch bei Sonnenbrand verwenden.

Gib nichts Reizendes auf deine Haut

Es gibt viele verschiedene Hausmittel da draußen, und du solltest sie wahrscheinlich alle überspringen. Gib zum Beispiel keinen Essig oder Hamamelis auf einen Sonnenbrand. Viele Experten raten von topischen Anästhetika ab, da diese auch die Haut reizen können. (ICHpersönlichliebe mein Aloe-Gel mit Lidocain, aber halte dich für gewarnt.)

Nehmen Sie kühle Bäder oder Duschen

Eine der effektivsten Möglichkeiten, um Linderung zu bekommen, ist die einfachste: Tauchen Sie sich einfach in ein kühles Bad. Schrubben Sie nicht, da dies die Haut reizen könnte, und verwenden Sie nicht mehr Seife als nötig. Tupfe deine Haut trocken, wenn du aus der Wanne steigst, und trage eine Feuchtigkeitscreme auf.

Warum ist die Gewinnrate von Ryze so niedrig?

Diese sollten seincoolBäder übrigens - nicht kalt. Eisbäder und Eispackungen können die Haut reizen. Gehen Sie ruhig zu sich.

Achte auf deinen ganzen Körper

Da ein Sonnenbrand eine Verletzung ist, die heilen muss, solltest du deinem Körper eine Chance geben, sich zu erholen. Bleiben Sie hydratisiert und ziehen Sie in Betracht, ein entzündungshemmendes Mittel wie Ibuprofen einzunehmen, um Schmerzen und Rötungen vorübergehend zu reduzieren.

Sonnenbrände treten oft zusammen mit einer Hitzeerkrankung oder Dehydration auf, also halte Ausschau nach diesen Symptomen. Wenn Sie Schüttelfrost, Fieber, Schwäche, Schwindel oder einen schnellen Puls oder eine schnelle Atmung entwickeln, suchen Sie einen Arzt auf.